Unterschiede zwischen Intel- und AMD-Prozessoren und Intel Core i9-, i7- und i5-Prozessoren

Warum unterscheiden sie sich und welche sind besser zwischen AMD- und Intel-Prozessoren sowie zwischen Intel Core i5-, i7- und Intel Core i9-Prozessoren?

Wenn wir einen neuen Desktop-Computer kaufen oder bauen, ist eine der Eigenschaften, die wir am genauesten betrachten, die Art des Prozessors. Heute wählen Sie zwischen zwei großen Prozessormarken, AMD oder Intel, die beide eine Reihe von Prozessoren für jedes Budget bieten und den richtigen Kompromiss zwischen Rechenleistung (Intels High-End-Vorrecht) und Kosten bieten können. (Besonders wenn wir uns auf AMD-Produkte konzentrieren, die tendenziell billiger, aber nicht weniger effizient sind.)

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen im Detail Die Hauptunterschiede zwischen AMD- und Intel-Prozessorenund zeigt Ihnen auch, auf welche Modelle wir unsere Aufmerksamkeit richten sollten und welche Prozessoren zu kaufen, um zu verhindern, dass Prozessoren nach einigen Jahren oder mit weniger Leistung als erwartet veraltet sind. Nachdem wir den Leitfaden gelesen haben, können wir unseren zukünftigen Prozessor ohne Hilfe auswählen.

Índice

    Welchen Prozessor soll man zwischen AMD und Intel kaufen?

    Die Wahl zwischen AMD und Intel ist nicht nur eine Frage des Preises: Es ist wahr, dass die Intel hat den Ruf, mehr zu kosten als AMD und bietet mehr rohe Kraft, aber AMD hat Prozessoren hergestellt, die in jeder Hinsicht wirklich ausgewogen sind.Ganz zu schweigen von der integrierten Grafikkomponente (die bei vielen Aufgaben eine dedizierte Grafikkarte wirklich ersetzen kann). In den folgenden Kapiteln werden wir versuchen, in einfachen Worten zu erklären, was die wirklichen Unterschiede zwischen AMD und Intel sind und welche Prozessoren zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels zu kaufen sind.

    Merkmale von AMD-Prozessoren

    Prozessoren der Marke AMD bieten einen attraktiven Kostenvorteil gegenüber Intel-Prozessoren, jedoch in den letzten Jahren Diese Wirtschaft reimt sich nicht mit einem mittelmäßigen Prozessor Prozessor oder nicht sehr schnell, in der Tat: AMD-Prozessoren werden zunehmend von Modding-Enthusiasten und selbstgebauten PCs ausgewählt, weil sie die richtige Leistung für jede Art von Verwendung bieten (Arbeit, Grafik, Videospiele, 3D-Rendering usw.), was wir nicht tun Wenn Sie einen hohen Stromverbrauch haben, können wir diese auf einfache Weise ableiten (um in diesem Fall mehr Stille zu erzielen) und in vielen Fällen einen Grafikchip integrieren, der den Kauf einer dedizierten Grafikkarte völlig überflüssig macht (natürlich, wenn Sie kein fortgeschrittenes Video haben Spielambitionen!). Die beste Prozessorfamilie von AMD heißt Ryzen und es hat eine numerische Reihenfolge ähnlich wie Intel: wir finden tatsächlich AMD Ryzen 3, AMD Ryzen 5 ist AMD Ryzen 7.

    Unter den verschiedenen Ryzen-Familien ändert sich die Generation (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels befinden wir uns in der dritten Generation von Ryzen, daher beginnen die Zahlen immer mit 3xxx), der Frequenz des Prozessors, der Anzahl der verfügbaren Kerne und Threads und der Anwesenheit des Grafikchips und andere Optimierungen, die den Preis senken oder erhöhen.
    Wenn Sie einen der AMD Ryzen-Prozessoren kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Links zu überprüfen:

    • AMD Ryzen 3 3200G (weniger als 200 €): 4-Draht-Quad-Core-Prozessor mit einer maximalen Frequenz von 4 GHz, geeignet für Low-Budget-Computer, die jede Art von Programm öffnen möchten, ohne sich zu verlangsamen.
    • AMD Ryzen 5 3600 (weniger als 300 €): 12-Draht-Hexa-Core-Prozessor mit einer maximalen Frequenz von 4,2 GHz, ideal für den Bau eines leistungsstarken und ausgewogenen Computers für jede Art von Arbeit oder Bedarf. Im Moment ist dies wirklich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
    • AMD Ryzen 7 3700X (weniger als 400 €): Octa-Core-Prozessor mit 16 Threads mit einer maximalen Frequenz von 4,4 GHz, der maximalen Leistung von AMD für Spiele, schwere 3D-Programme und Grafik-Rendering.

    Wenn wir uns nicht sicher sind, für welchen AMD-Prozessor wir uns entscheiden sollen, geben wir dem AMD Ryzen 5 aus der obigen Liste eine Chance, damit wir die richtige Menge ausgeben und einen wirklich leistungsstarken Prozessor für den Heimgebrauch erhalten können.

    Intel Prozessorspezifikationen

    Intel-Prozessoren haben den Ruf, in jedem Nutzungsszenario eine schnellere Gesamtleistung zu liefern, was sie zu einer nahezu konstanten Wahl für alle macht, die leistungsstarke Computer bauen möchten, ohne die Kosten zu sparen (trotz der Tatsache, dass die Preise für Intel-Prozessoren im Vergleich zur Vergangenheit dramatisch gesunken sind). . und Energieeinsparungen (da Intel viel Strom verbraucht und auch viel heizt!). Die Intel-Prozessorfamilie ist wirklich großartig, aber wir können die interessanteren Modelle zu Hause mit den als gekennzeichneten Modellen verbinden Intel Core i3, Intel Core i5, Intel Core i7 Er Intel Core i9.

    Um mehr über Intel-Prozessoren zu erfahren und die Unterschiede bei Namen und Akronymen zu verstehen, lesen Sie einfach unseren Leitfaden unter Unterschiede zwischen Intel Core i3-, i5-, i7- und i9-Prozessoren.

    Neben den Namen der Prozessoren finden wir die Generierung (zum Zeitpunkt des Schreibens sind wir in der zehnten, also werden wir sehen, dass die Prozessoren bei 1xxx beginnen) und die verschiedenen Prozessoren unterscheiden sich in der Anzahl der Kerne, der Anzahl der Threads, die Frequenzuhr, das Vorhandensein oder weniger von Hyper-Threading und die Menge an zusätzlichem Cache.
    Wenn Sie einen der Intel Core-Prozessoren kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Links zu lesen:

    • Intel Core i3 10100F (weniger als 100 €): 8-Thread-Quad-Core-Prozessor mit einer maximalen Frequenz von 4,3 GHz, Hyper-Threading-Technologie und geringem Verbrauch, ideal für kleine PCs für einen Computer, der zum Studieren oder allein zum Surfen im Internet entwickelt wurde.
    • Intel Core i5-10600K (225 €): 12-Thread-Hexa-Core-Prozessor mit einer maximalen Frequenz von 4,8 GHz, Hyper-Threading-Technologie und freigeschaltetem Übertakten, ideal für diejenigen, die spielen und immer ein hohes Maß an Leistung suchen.
    • Intel Core i7-10700 (300 €): 16-Thread-Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Frequenz von 5,1 GHz, Hyper-Threading-Technologie und freigeschaltetem Übertakten, ein echtes Computermonster für fortschrittliche Computeroperationen und für die gemeinsame Verwaltung mehrerer virtueller Maschinen ohne Verlangsamung.
    • Intel Core i9-10900 (420 €): 20-Thread-Deca-Core-Prozessor mit einer maximalen Frequenz von 5,2 GHz, Hyper-Threading-Technologie und freigeschaltetem Übertakten, das Spitzenmodell für Heimprozessoren mit hoher Rechenleistung für fortschrittliche 3D-Verarbeitung und fortschrittliches Multitasking.

    Wie wir gesehen haben, können Sie mit der Hyper-Threading-Technologie die Leistung steigern, wenn Sie mehrere Programme gleichzeitig ausführen und Multimedia-Vorgänge ausführen (z. B. Transcodieren und Rendern). Praktisch alle Intel erreichen oder überschreiten die 5-GHz-Frequenz und bieten eine unglaubliche Leistung, die ordnungsgemäß gekühlt werden muss, wie in unserem Handbuch gezeigt. CPU-Kühler: Wann neu kaufen.

    Schlussfolgerungen

    Das Fazit ist, dass Intel Core-Prozessoren für Benutzer geeignet sind, die sich Sorgen um ihre Computerleistung machen. Diejenigen, die mit Grafiken und Videos arbeiten, diejenigen, die die neueste Generation von 3D-Videospielen spielen und wer will das beste Von Ihrem PC aus können Sie sich auf den AMD Ryzen 5 oder den Intel Core i7 konzentrieren, die derzeit unter allen Prozessortypen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
    Wenn Sie andererseits nicht wissen, wie Sie die CPU und andere Komponenten des PCs auswählen sollen, empfehlen wir Ihnen, unsere Artikel zu lesen. Kaufen Sie den Prozessor oder die Zentraleinheit Ihres Computers. Was würdest du gerne wissen ist So kaufen Sie PC-Komponenten und finden die besten Teile.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies