Tragbare Diebstahlsicherung mit GPS-Locator für Fahrräder, Autos und Motorräder

Verwenden Sie einen 40-Euro-Mini-GPS-Tracker in Ihrem Auto (oder Motorrad oder Schlüsselbund) als tragbare Diebstahlsicherung, die den Standort erkennt

Fahrradbesitzer wissen, wie schwierig es ist, das Fahrzeug vor Diebstahl zu schützen, insbesondere wenn wir keine Garage haben und es nur auf freiem Gelände oder schlimmer noch auf der Straße abstellen können und uns damit der Gefahr aussetzen, dass es irgendwann verschwindet Zeit. Moment.
Von dieser Gefahr sind auch Motorräder, Roller und Autos betroffen, die jedoch tendenziell schwerer zu stehlen sind (angesichts der Elektronik, mit der alle neuen Modelle inzwischen ausgestattet sind).

Um Ihr Transportmittel immer im Blick zu haben, kann es sehr nützlich sein, ein Geheimnis hinzuzufügen tragbare Diebstahlsicherung, wo Sie eine SIM-Karte einlegen und die Fahrzeugposition in Echtzeit über GPS und A-GPS verfolgen können. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, was sie sind die besten tragbaren Schlösser (GPS-Tracker) zur Verwendung an Fahrrädern, aber auch an Autos, Motorrädern und Rollern.
Dank dieser Systeme können wir das gestohlene Fahrzeug sofort aufspüren, um den Fall den Schützen oder der Landespolizei anzuzeigen.

Index

    Eigenschaften eines tragbaren Schlosses

    Um als tragbare Schlösser für Autos und Motorräder nützlich zu sein, müssen Überwachungsgeräte die folgenden Eigenschaften aufweisen, um effektiv an unseren Autos oder Hochleistungsmotorrädern verwendet werden zu können:

    • GPS-System: Um die Position des Fahrzeugs im Stand oder in Bewegung in Echtzeit zu triangulieren, muss eine Unterstützung für das GPS-System und das A-GPS-System (dh Assisted GPS mit dem mobilen Datennetz) vorhanden sein.
    • Mobilfunkdatenverbindung: Um die Verbindung von Satelliten über A-GPS zu beschleunigen, ist ein Mobilfunk-Datennetz-Verbindungsmodul erforderlich (auch wenn nur GPRS Wo 2G), damit Sie a . eingeben können SIM mit speziellem Angebot im Inneren. Die Verbindung mit dem Mobilfunknetz gewährleistet die Triangulation auch bei fehlendem GPS-Signal und ermöglicht es Ihnen, die Funktionen des tragbaren Geräts über die App aus der Ferne zu verwalten.
    • SMS-Fernbedienung: Durch das Senden präziser Befehle per SMS an die im Gerät vorhandene SIM können wir seine Funktionen steuern und immer per SMS die Koordinaten des Fahrzeugs und andere nützliche Informationen erhalten.
    • Bewegungs- und Vibrationssensoren: Um Batteriestrom zu sparen und angemessen auf jede leichte Bewegung des Autos zu reagieren, muss die tragbare Diebstahlsicherung einen Beschleunigungsmesser, einen Kompass und ein Gyroskop haben, damit sie schnell aktiviert werden kann, sobald sich das Fahrzeug bewegt kann in den "Schlafmodus" wechseln, wenn das Fahrzeug länger als 10 Minuten geparkt oder angehalten wird.
    • Geo-Zaun-System: Die fortschrittlichsten Anti-Diebstahl-Modelle ermöglichen es, virtuelle "Zäune" ​​auf einer GPS-Karte zu erstellen, so dass jedes Mal, wenn das Fahrzeug das Fahrzeug betritt oder verlässt, ein akustisches Signal und eine Benachrichtigung in der Anwendung oder per SMS aktiviert werden, um über einen erfolgreichen Diebstahlversuch unverzüglich informiert zu werden.
    • Routenverfolgung: Eine weitere Funktion, die bei einer solchen Diebstahlsicherung nicht fehlen darf, ist die Verfolgung der täglichen Fahrtstrecke des Fahrzeugs, um alle durchgeführten Bewegungen und Stopps rekonstruieren zu können.
    • Magnetkupplungssystem: Um sie im Auto oder in einer Metallspitze der Karosserie effektiv verstecken zu können, muss die Diebstahlsicherung eine starke Magnetplatte haben, damit sie während der Fahrt nicht herunterfallen oder sich bewegen kann .
    • Diät: Es gibt Modelle auf dem Markt mit Kabeln, die direkt an die Batterie angeschlossen werden (praktischer, aber auch sichtbarer) und Modelle mit integrierten Lithiumbatterien (die regelmäßig aufgeladen werden müssen).

    Natürlich können diese Geräte auch verwendet werden, um die Bewegungen einer Person zu verfolgen, wie in unserem Leitfaden zu Geheimagent-Spionage-App.

    Tragbare Diebstahlsicherungen mit Smart Tag

    Nachdem wir einige der Funktionen gesehen haben, die tragbare Schlösser für Autos und Motorräder haben müssen, werfen wir einen Blick auf einige der Modelle, die wir bei Amazon kaufen können, immer etwas sparen im Vergleich zu physischen Geschäften (obwohl diese Art von Produkt in Geschäften eher selten zu finden ist, da sie sehr spezifisch für Überwachungs- und Spionageaktivitäten ist).

    Das gängigste und billigste tragbare Schloss ist ohne Zweifel Winnes GPS-Locator, zu verkaufen für 42 €.
    Dieser Tracker ist größer als der vorherige, verfügt jedoch über einen viel größeren Akku, der eine Autonomie von bis zu 90 Tagen garantieren kann. Auch in diesem Fall ist es möglich, die SIM-Karte in den entsprechenden Steckplatz einzulegen und das Datennetz und das GPS zu nutzen, um jedes Fahrzeug zu überwachen (auch dank der im unteren Teil vorhandenen Magnetkupplung). Von der dedizierten Anwendung aus können wir das Fahrzeug jederzeit verfolgen, den während des Tages zurückgelegten Weg zurückverfolgen und auch die Geolokalisierung einrichten.

    So richten Sie ein tragbares GPS-Schloss ein

    Um die tragbaren GPS-Schlösser zu konfigurieren, müssen wir die mit dem Paket gelieferten Bedienungsanleitungen (auch in italienischer Sprache) befolgen, obwohl die zu befolgenden Schritte am Ende auf jedem Gerätetyp praktisch gleich sind:

    • Legen Sie die SIM-Karte ein am entsprechenden Ort, damit Sie Konfigurationsnachrichten senden und SMS-Follow-ups erhalten können;
    • Nachdem die SIM-Karte in das Gerät eingelegt wurde, wir senden eine Konfigurations-SMS von unserem Smartphone, mit der Verwaltungsnummer zum Senden von Daten und SMS-Tracking;
    • Nachdem Sie die Verwaltungsnummer definiert haben, wir senden die Daten der APN-SIM per SMS in das Gerät eingesteckt, um eine Datenverbindung zu ermöglichen;
    • Da die Datenverbindung nun aktiv ist, Wir senden SMS, um die GPS-Position zu verfolgen (die Reihenfolge ist für jedes Gerät unterschiedlich, wir überprüfen immer die Bedienungsanleitung);
    • Sobald wir die richtigen GPS-Koordinaten haben, Wir installieren die dedizierte Smartphone-App und verwenden den Seriennummerncode und das Standardpasswort des Geräts um auf die erweiterten Funktionen des Geräts zuzugreifen.
    • Sobald wir Zugriff auf die Bewerbungsmöglichkeiten haben, Wir ändern sofort das Standardpasswort durch ein sichereres Passwort und stellen die zusätzlichen Funktionen ein (Geo-Zaun, Bewegungsalarm, Bewegungsalarm oder Alarm bei schwacher Batterie).

    Einige dieser Schritte können fehlen, daher empfehlen wir Ihnen dringend, immer die Bedienungsanleitung zu lesen, um zu wissen, welche Befehle wir per SMS starten können und welche App wir auf unser Android- oder iPhone-Smartphone herunterladen müssen.

    Fazit

    Wenn wir in einem Gebiet leben, das anfällig für Auto-, Fahrrad- oder Motorraddiebstahl ist, verwenden Sie ein "intelligentes" und leicht zu verbergendes Satellitengerät, damit wir die Position unseres Fahrzeugs jederzeit überwachen und beim Verlassen eines bestimmten Gebiets benachrichtigt und alarmiert werden können es bewegt sich mit einer bestimmten Geschwindigkeit oder erfährt einen großen Aufprall.

    Als Alternative zu diesen Satelliten-Diebstahlsicherungssystemen können wir auch ein altes ausgedientes Smartphone verwenden, um es mit den Apps in unseren Anleitungen zu kombinieren Steuern und sperren Sie Ihr Mobiltelefon aus der Ferne von Ihrem PC aus und wie aktiviert man Diebstahlsicherung für Handy, die per SMS blockiert.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up