Switcher: Ein besserer Alt-Tab-Ersatz für Windows

Beim Arbeiten mit verschiedenen Programmen und beim Öffnen von Windows kann man sich manchmal verloren fühlen. Ordner werden in Gruppen gestapelt und Fenster überlappen, was es schwierig macht, schnell zum gewünschten Fenster zu wechseln. Wir haben schon abgedeckt atemberaubend - ein kostenloses Dienstprogramm für Windows, das laufende Programme und Anwendungen sofort über eine Tastenkombination ausblenden kann.

In manchen Situationen möchten Sie das Programmfenster jedoch nicht ausblenden, sondern schnell darauf zugreifen. Windows bietet eine "Alt + Tab"-Funktion, mit der Sie mit den Tasten Alt und Tab zwischen geöffneten Fenstern wechseln können. So funktioniert der Bildschirm nach Drücken der Tastenkombination:

Switcher: Ein besserer Alt-Tab-Ersatz für Windows

Mit der «Tab»-Taste kann man von einem Programm zum anderen wechseln und nach Auswahl des Fensters des gewünschten Programms einfach die Tab-Taste loslassen, um das Fenster auf dem Bildschirm erscheinen zu lassen. Diese Eigenschaft funktioniert gut, aber wenn Sie etwas Vollständiges und mehr Kontrolle über Programmfenster wünschen, probieren Sie es aus Schalter . Es ist ein kostenloses Windows Alt Tab-Dienstprogramm, das das Wechseln zwischen Fenstern zu einem einfachen Job macht. Der Switch funktioniert unter Windows Vista und Windows7 mit aktiviertem "Aero"-Stil.

Verwenden Sie den Umschalter, um das Erscheinungsbild geöffneter Fenster anzupassen

Verknüpfungen zuweisen:

Bevor wir das Programm voll ausschöpfen, öffnen wir zunächst die Anwendungseinstellungen und passen die Tastatur- und Mauskürzel an.

Switcher: Ein besserer Alt-Tab-Ersatz für Windows

Führen Sie das Programm aus und gehen Sie zu "Links". Weisen Sie dann Ihre bevorzugte Tastatur- und Mausverknüpfung zu. Ich würde es vorziehen, die Mausverknüpfung auf der Tastatur zu verwenden, da sie schnell ist und Sie sich nichts merken oder Tasten drücken müssen, um sofort zu Windows zu wechseln. Bewegen Sie einfach den Mauszeiger in den linken oberen Bereich des Bildschirmrandes und das Programm sperrt den Desktop und fragt Sie, zu welchem ​​Fenster Sie wechseln möchten.

Hier ist eine Ansicht meines Desktops nach der Verwendung von Switcher:

Switcher: Ein besserer Alt-Tab-Ersatz für Windows

Wenn Sie den Fensterwechselvorgang abbrechen möchten, drücken Sie "Esc" und das Programm bringt Sie in das letzte Fenster zurück, in dem Sie sich befanden.

Zeige den Desktop

Wenn Sie den Desktop in der Fensterauswahloption anzeigen möchten, gehen Sie zu "Anwendungseinstellungen"; Aussehen »und wählen Sie «Desktop als Fenster anzeigen».

Switcher: Ein besserer Alt-Tab-Ersatz für Windows

Wenn Sie nun den Mauszeiger oben links auf dem Desktop-Bildschirm bewegen, sehen Sie eine Option zum Anzeigen des Desktops wie unten gezeigt

Switcher: Ein besserer Alt-Tab-Ersatz für Windows

Verwenden verschiedener Ansichten und des Suchfelds

Sie können die Tastenkombinationen F2 und F3 verwenden, um Dock- bzw. Rasteransichten anzuzeigen. Dies hilft sehr, insbesondere wenn Sie mehrere Fenster desselben Typs geöffnet haben. Beispiel: Sie arbeiten an Dokumenten mit 4-5 Wörtern und können dann in der Rasteransicht entscheiden, zu welchem ​​Dokument Sie wechseln möchten.

Um nach einem bestimmten Fenstertitel zu suchen, bewegen Sie den Cursor an den oberen linken Rand des Desktops und aktivieren Sie Switcher. Nach der Aktivierung beginnen Sie mit der Eingabe des wahrscheinlichen Titels des Programmfensters (z. B. Firefox oder Microsoft) und Switcher wählt die nächste Übereinstimmung aus und wechselt automatisch zu diesem Fenster.

Weitere Funktionen sind das Filtern bestimmter Fenster und das Ausschließen von Programmoptionen. Sie können das Programm beim Start von Windows automatisch starten und Switcher erlauben, Ihre Einstellungen in allen Windows-Sitzungen zu speichern. MAC-Benutzer können es versuchen Witch - ein ähnliches Alt-Karten-Ersatzprogramm.

Verwenden Sie eine Software, um zwischen geöffneten Fenstern zu wechseln? Bitte teilen Sie Ihre Ideen im Kommentarbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies