Suchen und löschen Sie alle .DS_Store-Dateien mit einem Befehl

Wenn Sie ein Mac OS X-Benutzer sind, kennen Sie wahrscheinlich die Datei ".DS_Store", die das System automatisch erstellt, wenn Sie einen Ordner öffnen. Die Datei ".DS_Store" speichert die benutzerdefinierten Attribute des Ordners, z Sitzung.

Die Datei ".DS_Store" ist standardmäßig versteckt und verursacht meistens keine Probleme, dh bis Sie den Ordner zippen und an Ihre Freunde senden (mit einem anderen Betriebssystem) oder Ihren Entwicklungsordner hochladen müssen der Kellner. Sie werden feststellen, dass der Ordner viele unansehnliche "DS_Store"-Dateien enthält, die Sie nicht mit Ihren Freunden teilen möchten.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, alle Instanzen einer ".DS_Store"-Datei in einem Ordner schnell zu entfernen, können Sie den folgenden Befehl verwenden:

Notiz - Der folgende Befehl funktioniert auch unter Linux.

1. Öffnen Sie ein Terminal auf Ihrem Mac OS X.

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

finden / Pfad / Ordner (-name '.DS_Store') -löschen

Ersetzen Sie „/path/to/folder“ durch den tatsächlichen Ordnerpfad, zum Beispiel „/var/www/html“.

Der obige Befehl verwendet den Befehl find, um einen bestimmten Ordner (rekursiv) nach Dateien mit einem Namen, der "DS_Store" enthält, zu durchsuchen und sie zu löschen, wenn sie gefunden werden.

Das ist alles. Jetzt können Sie ganz einfach alle Instanzen von ".DS_Store"-Dateien löschen, bevor Sie den Ordner für andere freigeben.

Ist dieser Artikel hilfreich? Andernfalls
AD 00:20 / 00:20 Auto Qualität 360p 720p 1080p .st0 {Füllen: #FFFFFFFF;}.st1 {Füllen: # 0099FFFFFF;}}. Hauptartikel 1/2 READ BY PIG Anfängerleitfaden für Android Studio
Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies