Stellen Sie ein totes iPhone wieder her, wenn es sich nicht einschalten lässt oder den Akku nicht auflädt

So stellen Sie ein problematisches iPhone oder iPad wieder her, das sich nicht einschaltet oder den Akku nicht auflädt: Wiederherstellungsmodus und DFU

Manchmal kann sogar das iPhone Probleme bereiten, schaltet sich nicht mehr ein oder lädt den Akku noch leer, leer oder ausgeschaltet, mit schwarzem Bildschirm oder mit einem Apfelsymbol, verzweifelt. Zum Glück ist es immer möglich iPhone auf die Standardeinstellungen zurücksetzen oder im schlimmsten Fall Installieren Sie alle iOS-Betriebssysteme neu um ein mögliches Problem zu löschen (und auch einen möglichen Jailbreak zu entfernen).

Lass uns alle zusammen sehen Gültige Methoden, um ein iPhone wieder in einen einwandfreien Zustand zu versetzen die nicht mehr aufleuchtet, den Akku nicht mehr auflädt und oder die ohne weiteres das Symbol des angebissenen Apfels anzeigt und auch stundenlang blockiert bleibt.

LESEN SIE AUCH: So setzen Sie iPhone und iPad auf Werkseinstellungen zurück

Index()

    So stellen Sie ein totes iPhone wieder her

    Um das iPhone wiederherzustellen, können wir eine der folgenden Methoden verwenden, damit Sie das Apple-Telefon ohne Fehler und schwarze Bildschirme wieder verwenden können. Die vorgeschlagenen Methoden gelten auch für das iPad und für diejenigen, die sie noch verwenden, für die iPods.

    Akku kann nicht geladen werden

    Wenn sich das iPhone oder iPad aufgrund geringer Akkuleistung nicht einschalten lässt Die erste Lösung besteht darin, die Ladebuchse zu wechseln und mindestens eine Stunde lang laden zu lassen: Wenn das Apple-Gerät vollständig entladen war, dauert es einige Zeit, bis es sich erholt hat.

    Wenn sich die Situation nach einer Stunde nicht verbessert Wir empfehlen Ihnen, das USB-Kabel und das Ladegerät zu wechseln, hol dir die bei Amazon erhältlichen Ersatzteile: als Kabel können wir uns das aussuchen RAMPOW Lightning-auf-USB-Kabel [Certificato Apple MFi], während wir als Ladegerät dasApple 20W USB-C Netzteil.

    Von den iPhone-Einstellungen wiederherstellen

    Wenn das iPhone seltsame Fehler anzeigt, sich aber einschaltet, können wir einen Reset und eine Wiederherstellung durchführen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist die einfachste und schnellste Option, um ein iPhone wiederherzustellen, das tot zu sein scheint oder unerwartet abstürzt. Dadurch sieht das Telefon wieder wie neu aus und alle persönlichen Einstellungen, Apps und anderen lokalen Daten werden gelöscht. Natürlich werden alle mit dem iCloud-Konto oder einem anderen Online-Dienst synchronisierten Daten wiederhergestellt, nachdem Sie sich mit demselben Benutzerkonto angemeldet haben.

    Um direkt vom iPhone wiederherzustellen (wenn möglich), öffnen wir die Anwendung die Einstellungen, lass uns das Menü öffnen Allgemeines, scrollen Sie nach unten, öffnen Sie das Menü Wiederherstellen und drücken Sie Inhalte und Einstellungen initialisieren. Das mit diesem Befehl eingeleitete Zurücksetzen löscht dauerhaft alle persönlichen Daten, Apps, registrierten Apple-Accounts und Einstellungen.

    Beim nächsten Neustart nach dem Zurücksetzen müssen wir die Anmeldeinformationen des letzten verknüpften Apple-Kontos eingeben, z Diebstahlsicherung: Auf diese Weise haben wir die Gewissheit, dass das Telefon selbst dann, wenn es von einem Dieb zurückgesetzt wird, es nicht verwenden kann, ohne die Anmeldeinformationen des letzten verknüpften Kontos zu kennen.

    Von iTunes auf den PC wiederherstellen

    Der beschriebene Prozess kann bei der Lösung der meisten iPhone-Probleme hilfreich sein, aber schwerwiegendere Probleme können nur gelöst werden durch Neuinstallation des gesamten Betriebssystems. Wenn das Telefon häufig abstürzt, nicht bootet, ständig neu startet oder andere Probleme hat, die auch beim Zurücksetzen nicht behoben wurden, können einige Systemdateien beschädigt werden.

    Um diese Probleme zu lösen, verbinden wir das iPhone per USB-Kabel mit einem PC, auf dem wir installiert haben itunes, öffnen Sie die iTunes-Anwendung auf dem Computer, geben Sie die Zugriffsberechtigungen vom Telefon aus (wir müssen den Entsperr-PIN-Code eingeben), tippen Sie oben auf das Gerätesymbol (sofort unter dem Menü Schecks) und klicke abschließend auf den Button IPhone wiederherstellen.

    Von Mac wiederherstellen

    Wenn wir einen Mac oder ein MacBook haben, müssen wir nichts herunterladen, da iTunes-Funktionen in die App integriert sind. Sucher. Um das iPhone wiederherzustellen und dann über ein USB-Kabel mit dem Mac zu verbinden, öffnen Sie die App Sucher Unten im Dock drücken wir das iPhone-Symbol auf der linken Seite, geben die erforderliche Autorisierung auf dem Telefon ein und drücken dann die Taste IPhone wiederherstellen.

    Sobald das Zurücksetzen bestätigt wurde, wird das iPhone neu gestartet und startet den Vorgang, um in den Ausgangszustand zurückzukehren, um die meisten Probleme zu beheben.

    Wiederherstellung von DFU

    Wenn sich das iPhone nicht einschalten lässt und ein neues nicht funktioniert, können wir den letzten Ausweg versuchen: Wiederherstellen über DFU-Modus. Um diese Methode zu verwenden, verbinden wir das Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer, öffnen iTunes oder den Finder (wenn wir auf einem Mac sind), schalten das iPhone vollständig aus, indem wir die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten, und schalten es dann wieder ein. gleichzeitig, während Sie die im . angezeigten Tasten gedrückt halten DFU-Modus-Leitfaden.

    Nach genau 10 Sekunden lassen wir die Tasten los, damit iTunes oder Finder den Wiederherstellungsmodus erkennen können; Der iPhone-Bildschirm bleibt im DFU-Modus schwarz. Nachdem Sie versucht haben, in diesem Modus wiederherzustellen, drücken Sie die gleichen Tasten, die Sie zum Aufrufen des Modus verwendet haben, um den Modus zu verlassen und das USB-Kabel zu trennen (tun Sie dies nie zuvor, um eine Beschädigung des Telefons zu vermeiden).

    Schlussfolgerungen

    Auch wenn das iPhone ein sehr schwieriges Telefon für Softwareschäden ist, kann es vorkommen, dass Sie Startprobleme, Ladeprobleme oder nur einige Fehler haben, die wir noch nie zuvor gesehen haben und die die Erfahrung beeinträchtigen können. Mit den oben genannten Methoden können wir ein praktisch totes iPhone wiederherstellen, ohne es zur Hilfe bringen zu müssen.

    Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anleitungen lesen read Erzwingen Sie einen Neustart des iPhone und rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf (alle Mittel) ist So überprüfen Sie die iPhone-Garantie.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies