SSD auf Laptop, statt Festplatte oder DVD-Laufwerk

Um Ihrem Laptop eine SSD hinzuzufügen, können Sie die interne Festplatte ersetzen oder anstelle des CD-/DVD-Laufwerks einsetzen

Alle neuen Laptops haben jetzt ein SSD-Laufwerk, auch die billigsten. Wenn wir jedoch a Laptop vor 2018 viele montieren immer noch die traditionelle Festplatte mit viel Platz, aber mit unzureichende Leistung für Windows 10 oder andere moderne Betriebssysteme.

Es lohnt sich also auf jeden Fall SSD zum Laptop hinzufügen, Austauschen des DVD-Laufwerks oder Austauschen der internen Festplatte (die leicht zu einem Externe Festplatte vom USB-Typ). In der folgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie eine SSD auf jedem Laptop der älteren Generation installieren, damit Sie Programme schnell öffnen können.

LESEN SIE AUCH -> Beste PC-SSDs für schnellere Ladungen

Index

    Vorabinformationen

    Wie bereits mehrfach erklärt, ist die Hauptunterschied zwischen SSD und HDDAbgesehen von den technischen Unterschieden ist es die Lese- und Schreibgeschwindigkeit, die bei SSDs dramatisch höher ist.

    SSDs basieren auf NAND-Flash-Speicher, es sind dieselben Chips, die auch in USB-Sticks zu finden sind: Sie sind daher stabiler und widerstandsfähiger, weil ihnen die beweglichen mechanischen Teile fehlen, die die Festplatte auszeichnen. Diese Eigenschaften machen SSD viel schneller als mechanische Festplatten, jetzt wirklich in Vergessenheit geraten (kann nur als externes Laufwerk für Dateien oder Backups verwendet werden).

    Das Problem bei Laptops ist, dass sie je nach Marke und Modell alle unterschiedlich sind, mit unterschiedlicher Konstruktion, mit unterschiedlichen Dichtungen und Teilen, die nicht immer ausgetauscht werden können. In diesem Artikel geben wir einen allgemeinen Überblick über die realen und realen Möglichkeiten, ein SSD-Laufwerk zu einem Laptop hinzuzufügen und es superschnell zu machen.

    Bevor Sie mit dieser Heimwerkerarbeit fortfahren, Sie müssen jedoch eine weitere Google-Suche durchführen, um sicherzustellen, dass Sie die Festplatte (einfach) aushängen können auf dem Laptop-Modell, das Sie verwenden.

    Ersetzen Sie die Festplatte durch eine SSD

    Besteht die Möglichkeit, die Festplatte einfach aus dem Laptop zu entfernen, indem man die Tür an der Unterseite öffnet (oft nur durch eine kleine Schraube blockiert), dann kann an deren Stelle eine deutlich schnellere SSD eingesetzt werden.
    Bevor Sie mit der eigentlichen Änderung fortfahren, ist es ratsam, ein SATA-USB-Adapter und verwenden Sie es, um die SSD an einen USB-Anschluss des Laptops anzuschließen, wo wir sie einstecken müssen.

    Sobald die Verbindung hergestellt ist, installieren Sie a Klonprogramm wie, wie Ohne Makriumreflexionen, einer der wenigen, die völlig frei sind, um diesen Vorgang durchzuführen. Sobald die betreffende Programmoberfläche geöffnet ist, drücken Sie unbedingt die Taste Diese Festplatte klonen unter der mechanischen Festplatte des Laptops.

    Stellen Sie im neuen Fenster, das angezeigt wird, sicher, dass sich unter dem Element ein Häkchen befindet Lokale Datenträgerquelle, wählen wir im Abschnitt die leere SSD aus Lokale Zielfestplatte und drücke Nächste Und Beenden.

    Am Ende des Vorgangs schalten wir den Laptop aus, drehen ihn um, nehmen einen kleinen Schraubendreher und lösen die Schraube, die die Abdeckung des Disc-Fachs hält. In diesem Fall lösen wir die Schraube, die die alte Scheibe hält, entfernen alle Rückhalteplatten und wir setzen sofort die SSD an die Stelle der HDD, und wiederholen Sie die Schritte, die Sie bisher gesehen haben, um alles zu schließen.

    In einem unserer Artikel haben wir ausführlich darüber gesprochen So verschieben Sie Fenster, ohne alles neu zu installieren, um auch Startprobleme zu beheben.

    DVD-Laufwerk durch SSD ersetzen

    Alternativ können wir auch Geben Sie die mechanische Festplatte nicht auf, sondern fügen Sie eine SSD hinzu, montiert anstelle des DVD-Players (oft unbenutzt). Der Austausch des Laufwerks ist zwar relativ einfach, kann jedoch um so komplizierter werden. fügen Sie eine SSD anstelle des DVD-Laufwerks hinzu, halten Sie die Festplatte fest.

    Obwohl der Austauschvorgang ungefähr gleich ist, benötigen Sie zum Ersetzen des DVD-Laufwerks durch ein internes SSD-Laufwerk einen Adapter, den sogenannten Caddy. DVD-Wagen Es ist ein Gehäuse, das die gleiche Form wie ein CD-ROM-Laufwerk hat, in das Sie die SSD-Disk einlegen können.

    Die gute Nachricht ist, dass Laptops zwar alle unterschiedlich gebaut sind, aber 99% der DVD-Player vom gleichen Typ sind, mit der gleichen Form, Größe, Anschlüssen und Medien. Aus diesem Grund können wir sofort a SDD-Warenkorb bei Amazon ab weniger als 10 Euro, anstelle des mittlerweile alten und veralteten DVD-Players zu installieren. Die Bearbeitung wird dann ganz einfach und Sie haben einen sehr schnellen Laptop mit doppelter Festplatte, auf der die Daten gespeichert werden.

    Nach der Installation des Caddy (den wir a spezieller Führer) empfehlen wir Ihnen, erneut das Programm Macrium Reflect Free zu verwenden, um das gesamte System von der Festplatte auf die SSD zu klonen, Bootpartition in den BIOS-Einstellungen ändern und sobald das System von der SSD gebootet ist, können Sie auch die alte mechanische Festplatte vollständig löschen. formatiere es als NTFS Bewahren Sie nur Ihre persönlichen Dateien auf.

    Das alte DVD-Laufwerk ist jetzt entfernt, wir können es immer noch als externes Laufwerk oder Brenner verwenden, indem wir a SATA-USB-Adapter mit Typ-C-Unterstützung.

    Abschluss

    Mit den beiden oben gezeigten Methoden können Sie eine SSD zum alte Laptops, also von in der Lage sein, sie für Arbeit oder Studium zu verwenden ohne Verlangsamung. Die einfachste Methode besteht natürlich darin, die Festplatte komplett auszutauschen, aber wenn die Festplatte nicht verwendet wird, können Sie sie entfernen und eine schöne SSD an ihre Stelle setzen.

    Um alle oben genannten Arbeiten durchführen zu können, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines Präzisionsschraubendreher-Set, bei Amazon für unter 20 Euro erhältlich.

    Wenn unser Computer neuer ist, kann er auch unterstützen NVMe M.2 SSD-Karten, deutlich schneller als normale SSDs und einfach zu wechseln oder auszutauschen.

    Egal welche SSD wir haben, wir halten uns immer an die Goldene Regeln zur Vermeidung von Verschleiß, wodurch seine Lebensdauer weit über die Nutzungsdauer des PCs hinaus verlängert wird.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies