So zeigen Sie in Windows 10 schnell eine Vorschau von Dateien mit der Leertaste an

Bei der Suche nach einer Datei verbringen Sie wahrscheinlich mehr Zeit mit der Vorschau von Dateien als mit irgendetwas anderem. Es kann viele Gründe geben, warum es schwierig ist, es zu finden. Ein kurzer Blick auf eine Datei ist etwas, das MacOS-Benutzer möglicherweise bereits zu schätzen wissen.

Installieren Sie eine kostenlose, benutzerfreundliche Windows-Erweiterung namens QuickLook, anstatt vor Neid erblassen zu müssen, dass diese Funktion nicht in Ihren Windows-Computer integriert ist. Dank dieser Erweiterung müssen Sie die Maus nicht mehr so ​​oft verwenden, um eine Vorschau der Dateien anzuzeigen.

verbunden So machen Sie "Quick Look" auf einem Mac mit Plugins leistungsfähiger

Index

    So fügen Sie jedem Windows-Computer die MacOS-Schnellansicht hinzu

    Mit dieser einfachen Windows-Erweiterung müssen Sie MacOS-Benutzer nicht mehr um die Schnellvorschau-Funktion beneiden. Sie können dies auch auf Ihrem Windows-Computer tun. Die benötigte Erweiterung wird aufgerufen Schneller Blick .

    Beachten Sie, dass die Erweiterung auf Windows S-Geräten nicht funktioniert. Möglicherweise gibt es auch bestimmte Dateien, für die keine Vorschau angezeigt werden kann. Der Entwickler hat jedoch nicht angegeben, welche Dateien. Wenn Sie bereit sind, die Erweiterung zu installieren, klicken Sie auf das blaue Schaltfläche "App herunterladen".

    Der Download sollte nicht lange dauern und sobald die Erweiterung fertig ist, kann sie getestet werden. Um die Erweiterung in Aktion zu sehen, öffnen Sie den Windows-Datei-Explorer und markieren Sie eine beliebige Datei. Sobald die Datei markiert ist, drücken Sie die Leertaste und Sie sehen eine Vorschau der ausgewählten Datei.

    QuickLook-Tricks

    Es gibt zwei Möglichkeiten, die Vorschau zu schließen. Wenn es eine Vorschau gibt, deren versehentliches Schließen verhindert werden soll, klicken Sie oben links in der Vorschau auf das Stiftsymbol. Nach dem Drücken können Sie die Vorschau nicht durch Drücken der Esc-Taste schließen, sondern durch Drücken des "X".

    .

    Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die gesuchte Datei gefunden haben, können Sie sie direkt in QuickLook öffnen. Klicken Sie einfach auf die Option "Öffnen mit" und wählen Sie aus, wie Sie die Datei öffnen möchten. Sie können eine Anwendung auswählen, die bereits auf Ihrem Computer installiert ist, oder auf den Anwendungsspeicher zugreifen, um eine andere Anwendung zu installieren.

    Weitere versteckte Tricks für die Erweiterung sind das Scrollen mit dem Mausrad, um die Lautstärke der Videodateien anzupassen. Um das Bild zu vergrößern oder zu verkleinern, drücken Sie die Strg-Taste (ohne sie loszulassen) und drehen Sie das Mausrad in eine beliebige Richtung.

    Beim Testen der Windows-Erweiterung funktionierte es sehr gut mit Dateien wie PDFs, Bildern, ZIPs, Videos und Musik, hatte jedoch leider Probleme mit der Arbeit mit Tabellenkalkulationen. Trotz des Tabellenkalkulationsproblems ist es immer noch eine großartige Erweiterung.

    Fazit

    Jede Erweiterung, mit der Sie bei der Arbeit an Ihrem Computer Zeit sparen können, ist immer eine gute Sache. QuickLook für Windows ist eine dieser willkommenen Erweiterungen und wir hoffen, dass es in Zukunft noch viel mehr zu bieten hat. Glaubst du, du wirst es versuchen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies