So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

In den letzten Jahren hat sich die zweistufige Authentifizierung zu einer der häufigsten Methoden zur Sicherung unserer Online-Konten entwickelt, da sie eine zusätzliche Sicherheitsebene in Form eines zeitbasierten Einmalkennworts (TOTP) bietet. Eine der bekanntesten Apps für die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist die Google Authenticator-App von Google. Um das Google Authenticator-Programm zum Sichern eines Kontos verwenden zu können, benötigen Sie ein kompatibles Mobilgerät wie Android, iOS usw. Da die offizielle Google Authenticator-Anwendung nur mit Mobilgeräten kompatibel ist, kann sie nicht auf dem PC verwendet werden.

Das Gute ist jedoch, dass die Google Authenticator-App auf einem gut dokumentierten Algorithmus basiert. Dies bedeutet einfach, dass jeder Entwickler seine eigenen Anwendungen auf jeder Plattform erstellen kann, die zeitbasierte Kennwörter generieren kann, genau wie Google Authenticator. Und WinAuth ist eine dieser Windows-PC-Anwendungen.

Index

    Verwenden von WinAuth als Google Authenticator auf dem PC

    WinAuth ist eine einfache, tragbare und Open Source-Anwendung, die mehrere zweistufige Authentifizierungsanwendungen wie Google Authenticator, Microsoft, Battle.net usw. unterstützt. kann er Laden Sie die App herunter von seiner offiziellen Website.

    Extrahieren Sie nach dem Herunterladen die Zip-Datei und öffnen Sie die Anwendung. Wie Sie sehen können, ist die App selbst minimal und einfach zu bedienen.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Um Google Authenticator in WinAuth zu verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" und wählen Sie die Option "Google". Diese Aktion öffnet das Konfigurationsfenster von Google Authenticator. Hier müssen Sie den von Google bereitgestellten freigegebenen Schlüssel eingeben, um das TOTP zu erhalten.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Um einen sicheren Schlüssel zu erhalten, gehen Sie zur Seite Seite mit den Google-Kontoeinstellungen Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Klicken Sie nach der Aktivierung auf die Schaltfläche "Zur Anwendung wechseln".

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Wählen Sie nun die Schaltfläche "Android" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Es spielt keine Rolle, welche Option Sie auswählen, da wir keines dieser Mobilgeräte verwenden.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Die obige Aktion zeigt Ihnen einen Barcode, den Sie scannen müssen. Da WinAuth das Lesen von Barcodes nicht unterstützt, klicken Sie auf den Link "Barcode kann nicht gelesen werden", um den gemeinsam genutzten geheimen Schlüssel manuell einzugeben.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Auf diesem Bildschirm zeigt Google den geheimen Schlüssel an. Wählen Sie einfach die Taste mit der Maus und kopieren Sie den Code.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Fügen Sie nach dem Kopieren den Geheimcode in das WinAuth-Fenster ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Authenticator überprüfen", um das eindeutige zeitbasierte Kennwort zu generieren. Vergessen Sie nicht, diesem Konto einen aussagekräftigen Namen hinzuzufügen, da Sie sich dadurch besser unterscheiden können, wenn Sie über mehrere Google Authenticator-Konten verfügen.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Kopieren Sie das generierte Einmalkennwort, fügen Sie es in die Seite mit den Google-Sicherheitseinstellungen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Überprüfen und Speichern", um den generierten Code zu überprüfen.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Wenn alles richtig gemacht wurde, zeigt Google Ihnen ein Bestätigungsfenster an, damit Sie es wissen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um die Änderungen in Ihrem Google-Konto zu speichern.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Kehren wir nun zum WinAuth-Fenster zurück. Klicken Sie nach Bestätigung des generierten Codes auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen in der WinAuth-Anwendung zu speichern.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Sobald Sie auf die Schaltfläche "OK" klicken, öffnet WinAuth das Schutzfenster, in dem Sie ein Kennwort zum Verschlüsseln von von WinAuth gespeicherten Dateien festlegen können. Dadurch wird sichergestellt, dass nicht autorisierter Zugriff blockiert wird. Geben Sie einfach das Passwort zweimal ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um die Änderungen zu speichern. Alternativ können Sie WinAuth auch so konfigurieren, dass Dateien verschlüsselt werden, sodass sie nur auf dem aktuellen Computer verwendet werden können. Die Verwendung des Kennwortschutzes ist jedoch wesentlich praktikabler.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Das ist alles was du tun musst. Ab sofort können Sie Google Authenticator mit WinAuth auf Ihrem PC verwenden.

    So verwenden Sie Google Authenticator auf einem Windows-PC

    Wir hoffen, dass dies hilft und kommentiert, indem Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen zur Verwendung der oben genannten App als Google Authenticator für PC teilen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies