So verwenden Sie den Flugzeugmodus auf PC und Mac

Wollen wir die Verbindung auf PC und Mac schnell ein- und ausschalten? Sehen wir uns an, wie Sie den in beiden Systemen integrierten Flugzeugmodus nutzen können.

Moderne Notebooks und MacBooks können alle Verbindungen (Bluetooth, Wi-Fi) schnell abschalten, indem sie eine von Mobiltelefonen und Smartphones der neuesten Generation entlehnte Funktion nutzen: die Flugzeug-Modus. Viele Benutzer ignorieren das Vorhandensein dieses Modus auf Computerbetriebssystemen und verlassen sich auf Verbindungssymbole oder Systemmenüs, um Wi-Fi und Bluetooth im Handumdrehen auszuschalten, wenn wir durch Drücken einer einfachen Taste Maßnahmen ergreifen können.

In der folgenden Anleitung zeigen wir es Ihnen So verwalten Sie den Flugmodus auf PC und Mac, können Sie viele Verbindungsprobleme lösen, die korrekte Funktion des Wi-Fi wiederherstellen oder bei Bedarf einfach das Internet trennen.

Index

    Anleitung zum Flugzeugmodus auf PC und Mac

    Bevor Sie fortfahren, müssen Sie eine notwendige Prämisse machen: Der Flugzeugmodus wurde als Methode geboren, um Störungen bei Verkehrsflugzeugen zu vermeiden; in Flugzeugen könnten viele Instrumente durch die Wirkung einer an ein Mobilfunknetz angeschlossenen Antenne beeinträchtigt werden.

    Dass dieser Modus unter Windows 10 zur Verfügung steht, versteht sich von selbst, weil einige Tablet-Modelle mit Windows 10 über einen SIM-Slot verfügen, damit sie sich mit einem mobilen Datennetz verbinden können. Dies erklärt, warum es auf MacBooks nicht möglich ist, einen echten Flugzeugmodus zu finden, da sie keine Modelle mit SIM-Slot anbieten.

    In jedem Fall gehen die Funktionen des Flugmodus weit über das bloße Unterbrechen des Mobilfunkdatennetzes hinaus: Tatsächlich deaktiviert er unter Windows 10 auch Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindungen sowie jede aktive Netzwerkverbindung. Auf dem Mac zeigen wir Ihnen, wie Sie einen effizienten Flugmodus erhalten, auch wenn er nicht zu den vom System angebotenen Optionen gehört.

    Flugmodus in Windows 10 verwalten

    Der schnellste Weg, um den Flugzeugmodus unter Windows 10 ein- oder auszuschalten, besteht darin, das Benachrichtigungscenter unten rechts zu öffnen und die Schnelltaste zu drücken. Flugzeug-Modus.

    Wenn die Schaltfläche nicht sichtbar ist, wurde sie möglicherweise aufgrund einer Änderung der Schaltflächen des Benachrichtigungscenters ausgeblendet. Um die Schaltfläche für den Flugzeugmodus wiederherzustellen, öffnen wir das Benachrichtigungszentrum, drücken die rechte Maustaste auf eine der vielen Schaltflächen im Abschnitt, klicken auf Schnellaktionen bearbeiten, wir wählen die Schaltfläche hinzufügen, tippen Sie auf Flugzeugmodus und schließlich auf beenden.

    Vom selben Setup-Bildschirm aus können wir auch die Position der Tasten verschieben und die Schnellaktionen entfernen, die wir nicht verwenden oder in Zukunft verwenden möchten: zum Beispiel, wenn wir die Flugzeugmodustaste vollständig entfernen möchten. , all you zu tun ist, das Modifikationsmenü erneut zu öffnen (mit Rechtsklick auf eine der Tasten) und den auf dem Symbol vorhandenen Bauern (oben rechts) zu entfernen Flugzeug-Modus.

    Eine andere Methode, mit der wir den Flugmodus aktivieren können, besteht darin, das Startmenü unten links zu öffnen, die App zu öffnen Einstellungen, führen Sie uns zum Menü Netzwerk und Internet, öffnen Sie das Menü Flugmodus und schalten Sie schließlich den Schalter direkt unter dem Abschnittstitel ein (Flugzeug-Modus).

    Auf demselben Bildschirm können wir die Wi-Fi- oder Bluetooth-Verbindung aktivieren oder deaktivieren, wenn wir den Flugmodus verwalten, damit mindestens eine Verbindungsart immer aktiv ist (z. B. können wir Bluetooth verlassen, wenn wir eine Maus haben mit dieser Technologie an den Computer angeschlossen).

    Lassen Sie uns abschließend angeben, dass wir bei bestimmten Laptopmodellen mit Windows 10 aktiviere den Flugmodus auch mit einer Tastenkombination.

    Um diese Verknüpfung zu nutzen, identifizieren wir die dem Flugzeugmodus zugeordnete Funktionstaste der Tastatur (direkt über der Zahlenleiste) (normalerweise mit einem Flugzeugsymbol), halten die FN-Taste (neben der Taste WIN) gedrückt und drücken gleichzeitig die Zeitschaltuhr dem Flugzeugmodus zugeordnete Taste; Bei einigen Laptops müssen Sie die FN-Taste nur einmal drücken, um Zubehörfunktionen zu aktivieren, sodass Sie die Taste sofort drücken können, um den Flugzeugmodus in Windows 10 ein- oder auszuschalten.

    Flugmodus auf dem Mac verwalten

    Wie in der Einleitung erwähnt, gibt es derzeit kein MacBook oder Mac mit einer mobilen Datennetzwerkverbindung, daher können wir den Flugzeugmodus wie unter Windows 10 nicht nutzen. Wir können die Verbindungen jedoch unabhängig verwalten, indem wir das WLAN hinzufügen und Bluetooth-Symbole in der oberen Leiste und deaktivieren Sie ggf. die Verbindung(en), die wir für sinnvoll erachten, ohne die Systemeinstellungen durchlaufen zu müssen.

    Zuerst fügen wir die Wi-Fi- und Bluetooth-Symbole zur oberen Leiste des Mac oder MacBook hinzu, indem wir oben links auf das angebissene Apfelsymbol klicken und das Menü öffnen Systemeinstellungen und klicke auf das Menü Prüfbericht Und Bluetooth. Überprüfen Sie in den angezeigten Menüs die Elemente WLAN-Status in der Menüleiste anzeigen Und Bluetooth in der Menüleiste anzeigen.

    Nachdem Sie diese beiden Elemente aktiviert haben, werden die Wi-Fi- und Bluetooth-Symbole oben rechts angezeigt. indem Sie auf be klicken, können Sie die Verbindungen des Mac oder MacBook über die Schaltflächen oben in den Dropdown-Menüs ein- und ausschalten, um einen Flugzeugmodus zu "simulieren".

    Wenn wir Probleme mit der Netzwerkverbindung auf dem Mac haben und nicht wissen, wie wir sie beheben können, laden wir Sie ein, unseren Leitfaden zu lesen So stellen Sie die Netzwerkverbindung auf dem Mac wieder her.

    Abschluss

    Der Flugmodus wird selbst auf dem PC wenig verwendet (genau wie auf Telefonen), aber es ist immer ratsam zu wissen, wie man ihn aktiviert oder verwaltet, damit Sie im Notfall schnell alle aktiven Verbindungen schließen können (denken Sie an eine Virusinfektion oder ein Hacker versucht, in das System einzudringen) oder die ordnungsgemäße Funktion des Netzwerks oder der Bluetooth-Verbindungen wiederherzustellen. Auf dem Mac gibt es keinen echten Flugzeugmodus, aber Sie können die Verbindungssymbole oben rechts hinzufügen und alles von dort aus verwalten.

    Wenn die Probleme auch nach dem Versuch des Flugmodus bestehen bleiben, können wir die Internet- und Netzwerkverbindungsprobleme auf dem PC beheben und was zu tun ist, falls der Der PC ist nicht oder ohne Internetverbindung verbunden.

    Interessieren wir uns hingegen für den Flugmodus auf einem Smartphone, können wir ihn wissend richtig nutzen wann Sie den Flugmodus verwenden sollten, um Ihr Smartphone zu trennen und wie Automatischen Flugmodus zu festen Zeiten aktivieren.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies