So verwenden Sie das Microsoft Support-Diagnosetool

Ein verstecktes Tool in Windows 10 ist das Microsoft Support Diagnostic Tool. Es ist vielen Menschen nicht bekannt und es ist nicht etwas, was Sie wirklich wissen müssen, bis Sie es tun. Es ist jedoch gut, dieses Tool zu kennen, was seine Aufgabe ist und wann es nützlich sein wird.

Sehen wir uns das Microsoft Support Diagnostic Tool und seine Funktionen an.

Verwandt So zeigen Sie Diagnosedaten in Windows 10 an und löschen sie

Index

    Was ist das Microsoft Support Diagnostic Tool (MSDT)?

    Dieses Tool ist nicht wie andere Diagnosetools. Während andere Windows 10-Tools dazu neigen, Dinge zu reparieren und zu reparieren, meldet das MSDT nur, was auf dem Computer passiert. Schlimmer noch, Sie können es nicht einmal selbst tun; Wenn Sie es versuchen, werden Sie nach einem Passwort gefragt, das Sie nicht haben.

    Der Grund dafür ist, dass MSDT Teil eines größeren Supportsystems ist. Es wird nur verwendet, wenn Sie wiederholt mit einem Microsoft-Techniker über ein Problem mit Ihrem Computer sprechen und der Techniker entscheidet, dass Aufzeichnungen über das Geschehen benötigt werden.

    In diesem Fall stellt Ihnen der Techniker einen Zugangscode für den Zugriff auf das MSDT zur Verfügung. Das Tool beginnt dann, zu verfolgen, was Sie auf Ihrem Computer tun, und sendet die Daten zur Diagnose an Microsoft. Der Techniker kann Sie auffordern, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen oder bestimmte Tools auszuführen, um eine bessere Vorstellung davon zu erhalten, was Ihr PC tut.

    So führen Sie das Microsoft Support-Diagnosetool aus

    Wenn der Techniker Sie auffordert, das MSDT zu starten, ist dies sehr einfach. Drücken Sie unten links auf die Schaltfläche Start und geben Sie dann MSDT ein. Klicken Sie auf das angezeigte Element oder drücken Sie die Eingabetaste.

    So verwenden Sie das Microsoft Support-Diagnosetool Ein verstecktes Tool in Windows 10 ist das Microsoft Support-Diagnosetool. Es ist nicht etwas, das Sie die meiste Zeit wirklich brauchen.  Dies ist, was das MSDT tut.

    Leider ist dies so viel wie möglich - es wird Sie dann nach einem Passcode fragen, den Sie nicht erhalten, es sei denn, Sie befinden sich in einem Gespräch mit einem Techniker, der Ihnen diesen ausdrücklich gegeben hat. Es ist jedoch gut, dies im Voraus zu wissen, damit Sie bereit sind, wenn ein Microsoft-Techniker Sie während des technischen Supports auffordert, es zu öffnen.

    So diagnostizieren Sie Ihren Computer

    Wenn Sie nicht darauf warten möchten, dass Ihnen ein Techniker einen Hauptschlüssel gibt, und die Diagnose auf Ihrem PC starten möchten, können Sie dies tun. Sie verwenden jedoch nicht das MSDT, sondern den Systemdiagnosebericht.

    Der Einstieg ist ganz einfach: Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie dann Ausführen ein. Klicken Sie auf den angezeigten Befehl Ausführen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    So verwenden Sie das Microsoft Support-Diagnosetool Ein verstecktes Tool in Windows 10 ist das Microsoft Support-Diagnosetool. Es ist nicht etwas, das Sie die meiste Zeit wirklich brauchen.  Dies ist, was das MSDT tut.

    Geben Sie bei geöffnetem Befehlsfenster Ausführen perfmon / report in die Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    So verwenden Sie das Microsoft Support-Diagnosetool Ein verstecktes Tool in Windows 10 ist das Microsoft Support-Diagnosetool. Es ist nicht etwas, das Sie die meiste Zeit wirklich brauchen.  Dies ist, was das MSDT tut.

    Es erscheint ein Fenster, das sechzig Sekunden lang funktioniert. Sobald dies erledigt ist, erhalten Sie eine Zusammenfassung aller gefundenen störenden Fehler oder Anzeichen. Wenn Sie nur nach allgemeinen Systemfehlern suchen, können Sie die 60 Sekunden warten.

    Andernfalls, wenn Sie versuchen, ein bestimmtes Problem zu beheben, ergreifen Sie während des 60-Sekunden-Fensters Maßnahmen und prüfen Sie, ob perfmon das Problem erkennt.

    So diagnostizieren Sie

    Obwohl das MSDT sehr einfach zu öffnen ist, gibt es keinen Grund, es zu öffnen, es sei denn, es wird von einem Techniker angefordert. Wenn Sie wirklich eine Diagnose auf Ihrem Windows-Computer ausführen möchten, ist perfmon eine großartige Möglichkeit, eine schnelle Systemdiagnose durchzuführen.

    Was sind Ihre bevorzugten Tools und Programme zur Fehlerbehebung bei einem Windows 10-PC? Lassen Sie es uns unten wissen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies