Kategorien
Android

So verschieben Sie Fotos von Android auf Mac

Wenn wir feststellen, dass der Speicher unseres Android-Smartphones schnell mit Fotos und Bildern aus Gruppenchats gefüllt ist, ist es möglicherweise ratsam, die Fotos und Bilder auf die Computerdiskette zu übertragen, um Geld zu sparen. Platz für neue Einstellungen und Bilder für WhatsApp oder eine ähnliche App. Der Übertragungsvorgang ist auf einem Windows-PC sehr einfach, da das Android-Smartphone als externe Speichereinheit angesehen wird. Auf dem Mac treten möglicherweise unerwartete Schwierigkeiten auf, da das MacOS-Betriebssystem nicht nativ mit Android (und Samsung-, Xiaomi-, Huawei-Smartphones usw.) kompatibel ist.
Mal sehen in dieser Anleitung Wie man Android-Fotos auf dem Mac hinzufügt Damit Sie sie mit der gleichen Leichtigkeit, mit der wir Fotos von Android auf den PC übertragen, im internen Speicher des Mac speichern können.

So verschieben Sie Android-Fotos auf den Mac

Mit den unten gezeigten Methoden können Sie direkt auf dem Mac auf Fotos und Bilder auf einem Android-Smartphone zugreifen, ohne sich jedes Mal bei Windows 10 anmelden zu müssen.

Laden Sie Fotos mit Google Fotos hoch

Der einfachste Weg, Android-Fotos zum Mac hinzuzufügen, ist die Verwendung des von angebotenen Cloud-Synchronisierungssystems Google Fotos, bereits auf allen aktuellen Android-Smartphones vorhanden.
Wenn die Anwendung auf unserem Telefon geöffnet ist, stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe bereits konfigurierte Google-Konto verwenden (um Anwendungen herunterzuladen oder auf Google Mail zuzugreifen). Öffnen Sie das Seitenmenü, indem Sie auf das Symbol mit den drei Zeilen oben tippen Drücken Sie links die Einstellungen und schließlich weiter Sicherung und Synchronisation.

Wir aktivieren den Button neben dem Artikel Sicherung und Synchronisation, um das automatische Speichern von mit der Smartphone-Kamera aufgenommenen Fotos zu aktivieren.
Klicken Sie auf das Menü, um der Synchronisierung weitere Ordner hinzuzufügen Geräteordner gesichert und wir aktivieren den Schalter neben den Ordnern mit Bildern, die bereits von der Anwendung erkannt wurden.

Wir warten, bis alle Fotos und Bilder mit der Cloud synchronisiert sind (es kann eine Weile dauern, aber wir können den Vorgang beschleunigen, indem wir eine Verbindung zu einem schnellen WLAN herstellen), gehen dann zum Mac und installieren die App Sicherung und Synchronisation, indem Sie den vorherigen Link direkt in Safari oder einem anderen Mac-kompatiblen Browser öffnen.
Am Ende des Downloads öffnen wir die heruntergeladene DMG-Datei und ziehen das Anwendungssymbol in den Ordner Anwendungen und starten Sie es vom Launchpad, wenn Sie fertig sind. Auf dem Startbildschirm geben wir die Anmeldeinformationen für unser Google-Konto ein (das gleiche, das auf dem Android-Smartphone verwendet wird), und im nächsten Ordner stellen wir sicher, dass der Ordner “Bilder” auch in der Mac-Galerie synchronisiert wird.

Wir bestätigen bei Bedarf und warten. In wenigen Minuten sind alle synchronisierten Fotos und Bilder im Ordner verfügbar GDrive -> Google Fotos, die wir sowohl im Finder als auch durch Tippen auf das App-Symbol oben rechts öffnen können.
Um mehr über die Funktionsweise von Google Fotos und die automatische Synchronisierung zu erfahren, lesen Sie auch unseren Artikel über Google Fotos-App mit unbegrenzter Sicherung von Android, iPhone und PC.

Übertragen Sie Fotos über ein USB-Kabel auf den Mac

Um Fotos über ein Kabel aus dem internen Speicher des Android-Smartphones auf den Mac zu verschieben, müssen wir zuerst die Anwendung installieren Android-Dateiübertragung auf unserem Mac.

Auch in diesem Fall laden wir die DMG-Datei herunter, öffnen sie und ziehen das App-Symbol in den Ordner Anwendungen.
Am Ende der Installation verbinden wir das Android-Telefon über ein USB-Kabel mit dem Mac, öffnen das Launchpad und suchen nach der App Android-Dateiübertragung und fangen wir an; In wenigen Sekunden haben wir Zugriff auf den internen Speicher und den auf dem Android-Gerät vorhandenen microSD-Speicher, sodass wir Android-Fotos auf dem Mac mit einem einfachen Kopieren und Einfügen zwischen Ordnern hinzufügen können.

Übertragen Sie Fotos drahtlos (Wi-Fi)

Sie möchten keine Kabel verwenden, um Android-Fotos zum Mac hinzuzufügen? In diesem Fall können wir uns auf einen Wi-Fi-Synchronisierungsdienst wie den von verlassen AirMore, kostenlos für alle Android-Geräte verfügbar.

Öffnen Sie die App nach der Installation auf unserem Smartphone und drücken Sie die Taste Zum Verbinden scannen und gehen wir zum Safari-Browser auf dem Mac, von wo aus wir die Site öffnen müssen AirMore Web. Innerhalb der Site scannen wir den angezeigten QR-Code und warten einige Sekunden: Der Smartphone-Verwaltungsbildschirm wird uns begrüßen.
Nachdem das Smartphone mit dem Mac verbunden ist, tippen Sie auf das Symbol BilderWarten wir ein paar Sekunden und stöbern in den verschiedenen Alben.

Um die Fotos auf dem Mac zu verschieben, wählen Sie sie einzeln aus oder verwenden Sie die Tasten Gruppe seit Monaten oder Wählen Sie Alle oben rechts, dann drücken Sie die Export.
Der Browser lädt eine komprimierte ZIP-Datei mit allen Fotos auf das Android-Smartphone herunter, sodass Sie sie jederzeit zum Ordner “Bilder” auf Ihrem Mac hinzufügen können.

Andere AirMore-ähnliche Anwendungen können in unseren Artikeln angezeigt und getestet werden Senden Sie Dateien zwischen PC und Android (Handy oder Tablet) über WLAN ohne Kabel ist Übertragen Sie sogar große Dateien über WLAN vom PC auf das Smartphone.

Schlussfolgerungen

Wenn Sie bisher der Meinung waren, dass ein Android-Smartphone nicht von einem Mac-System aus verwaltet werden kann, müssen Sie Ihre Meinung ändern: Verwenden Sie das von Google angebotene Synchronisierungssystem oder bestimmte dafür vorgesehene Anwendungen In der Tat können wir dem Mac Android-Fotos mit der gleichen Einfachheit hinzufügen, die PCs auszeichnet. mit Windows 10.

Möchten wir WhatsApp- und Telegramm-Chats nutzen, um Dateien und Notizen auf dem Mac zu verschieben? Alles was wir tun müssen, ist alle Details unseres Leitfadens zu lesen Übertragen Sie Dateien in die WhatsApp- und Telegramm-Cloud.
Wenn wir andererseits Dateien zwischen zwei Android-Smartphones übertragen wollten, können wir Wi-Fi anstelle von Bluetooth verwenden, wie in unserem Artikel auf der Website beschrieben Übertragen Sie Dateien zwischen Android-Handys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.