So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Die meisten von uns neigen dazu, dies zu übersehen, aber es ist sehr wichtig, die Ressourcennutzung unserer Anwendungen zu überwachen. Wenn sich eine Anwendung abnormal verhält, kann dies dazu führen, dass andere Programme fehlerhaft funktionieren. Wenn dem System die CPU oder der Arbeitsspeicher ausgehen, sollten die Programme angehalten werden, bis diese Ressourcen verfügbar sind.

Seit der ersten Version von Windows haben sich Dienstprogramme zur Ressourcenüberwachung weiterentwickelt. Jetzt enthält Windows 7 drei Programme, mit denen die Ressourcennutzung überwacht / gesteuert werden kann: Task-Manager, Leistungsüberwachung und Ressourcenüberwachung. Obwohl es andere fortgeschrittenere Anwendungen gibt, wie z. B. Sysinternals Process Monitor, lohnt es sich, zuerst die vorgefertigte Anwendung zu verwenden, da sie weniger Ressourcen und Speicherplatz benötigt.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie den Ressourcenmonitor verwenden, um die Ressourcennutzung einer Anwendung in Windows 7 zu verfolgen.

Starten des Ressourcenmonitors

Sie können Windows-Anwendungen auf verschiedene Arten starten. In diesem Fall verwenden wir die Funktion "Suchen" im Startmenü, schreiben Resmon und klicken auf das Programm:

So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Das Programm wird angezeigt.

So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Als Beispiel werde ich die Verwendung des Excel-Programms veranschaulichen.

Überprüfen Sie die CPU und die zugehörigen Dateien und Bibliotheken

Wählen wir zunächst den Excel-Prozess aus:

So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Gehen wir nun zur Registerkarte CPU und erweitern die Handles und zugehörigen Module:

So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Sie können auch herausfinden, welche Services dem Prozess zugeordnet sind. In diesem Fall verwendet Excel keine, daher habe ich diesen Teil des Fensters nicht angezeigt.

In den zugehörigen Handles sehen Sie die Dateien, Ereignisse und anderen Objekttypen, die von diesem Excel geöffnet werden. Mit dem Suchhandle können Sie herausfinden, ob Excel eine Datei verwendet. Die Anzahl der Handles, mit denen das System arbeiten kann, ist begrenzt, sodass ein Programm, das eine große Anzahl von Handles verwendet, das System herunterfahren kann.

In den zugehörigen Modulen sehen Sie die Bibliotheken, die das Programm verwenden.

Überprüfen Sie Ihr Gedächtnis

Mit dem Ressourcenmonitor können Sie leicht feststellen, wie viel Speicher Ihre Anwendung verwendet. Klicken Sie auf die Registerkarte Speicher.

So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Am unteren Rand des Fensters sehen Sie ein Diagramm mit Informationen zum Systemspeicher. Wir können sehen, dass das System kein Problem damit hat, Programmen Speicher anzubieten.

Die Informationen, die für jeden Prozess angezeigt werden, sind:

Der Seitenfehler dauert in letzter Minute bis zur Sekunde - Dies zeigt, wie oft diese Prozesse in letzter Minute virtuellen Speicher verwendet haben. Eine starke Nutzung des virtuellen Speichers bedeutet, dass Programme warten müssen. Wenn Sie also große Zahlen sehen, ist es vielleicht an der Zeit, mehr RAM zu kaufen.

Übernehmen Sie Ihr Gedächtnis - Virtueller Speicher für diesen Prozess reserviert.

Arbeitssatz - Physischer Speicher, der von diesem Prozess verwendet wird.

Gemeinsam nutzbar : physischer Speicher, der von anderen Programmen gemeinsam genutzt werden kann.

Privatgelände - Physischer Speicher, der nicht von anderen Prozessen gemeinsam genutzt werden kann.

Analysieren Sie die Wartekette

Der Ressourcenmonitor kann analysieren, ob ein Prozess auf ein anderes Programm wartet. Wenn ein Prozess eine Ressource verwenden soll, die von einem anderen Prozess verwendet wird, muss er angehalten werden, bis diese Ressource verfügbar ist. Um einen Prozess zu analysieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Wartekette analysieren ...

So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Und dann sehen wir die Informationen darüber, welcher Prozess unsere Anwendung stoppt:

So verfolgen Sie die Verwendung von Anwendungsressourcen in Windows 7

Excel wartet auf das Programm OSPPSVC.EXE, bevor es fortgesetzt werden kann.

Das oben Genannte ist alles, was Sie benötigen, um Ihre Anwendung zu überwachen und die Ressourcennutzung der Anwendung zu steuern. Es ist eine praktische Aufgabe, aber sie wird nicht von vielen Menschen verwendet. Mit welchen anderen Programmen können Sie die Ressourcennutzung überwachen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies