So verbinden, konfigurieren und verwenden Sie eine originale oder chinesische Smart Watch auf Android oder iPhone

Seit mehreren Jahren ist die verbundene Uhren haben an Popularität gewonnen. Aber nicht nur in puncto Popularität, sondern auch in Bezug auf die Funktionen, was die ständige Weiterentwicklung dieser Geräteklasse deutlich zeigt.

Eine Smartwatch kann für viele Dinge verwendet werden: vom Training über das Hören von Musik bis hin zur Steuerung verschiedener Aspekte des Mobiltelefons während des Trainings. Arbeiten Sie sogar und überprüfen Sie schnell, was sie uns schreiben oder einige Dinge, die sonst kompliziert wären und wir Zeit verschwenden würden.

Aber wenn man bedenkt, dass diese Geräteklasse ein Mobiltelefon benötigt, um gemäß dem von uns verwendeten Betriebssystem zu funktionieren und zu funktionieren. Wir müssen lernen, sie mit dem Telefon zu synchronisieren.

Sehen wir uns also an, wie Sie die Smartwatch für die Verwendung konfigurieren Android oder iPhone damit Sie das Beste daraus machen können.

Smartwatch an

Der einfachste Weg zu Konfigurieren Sie eine verbundene Uhr mit Betriebssystem tragen ob es mit einem Handy mit Android oder iOS synchronisiert werden soll.

Das einzige, was sich ändert, ist das Verfahren, das wir ausführen müssen, um es zu konfigurieren. In einem Betriebssystem unterscheidet es sich vom anderen. Sehen wir uns also Schritt für Schritt an, wie Sie dies in jedem Betriebssystem tun sollten.

Index

    So richten Sie eine Smartwatch auf Android mit Wear OS ein

    • Als erstes schalten Sie Ihre Smartwatch ein. Dann müssen Sie "Android Wear"Aus dem Google-Store.
    • Sie müssen nun Bluetooth auf Ihrem Mobiltelefon aktivieren und dann die Wear-App öffnen.
    • Sobald Sie die App starten, müssen Sie das Datum auswählen. Danach drücken Sie dort, wo "Konfiguration starten" steht und Sie müssen akzeptieren "Nutzungsbedingungen".
    • Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie sehen können, dass Ihr Smartphone registriert ist. An dieser Stelle müssen Sie darauf klicken, damit die beiden Geräte synchronisiert werden. Es kann eine Weile dauern, sodass Sie warten müssen.
    • Jetzt konfigurieren wir die Benachrichtigungen. Damit das Telefon sie an die Smartwatch senden kann. Dafür musst du gehen "Benachrichtigungseinstellungen" und sehen Sie, dass die Option "Android Wear" aktiviert ist.
    • Dann erscheinen mehrere Anweisungen, die wir Ihnen empfehlen, zu lesen, um ein wenig mehr über alle Vorteile zu erfahren, die Sie erhalten können Synchronisiere deine verbundene Uhr mit Ihrem Handy.
    • Sobald die beiden Geräte synchronisiert sind, wird „Verbunden“ angezeigt, was bedeutet, dass sie erfolgreich verbunden sind.

    So richten Sie eine Smartwatch auf einem iPhone mit Wear OS ein

    • Das erste, was Sie tun müssen, ist Wear OS herunterladen auf Ihrem Handy. Sie können dies problemlos über den App Store tun.
    • Wenn Sie die App installieren und öffnen. Sie können alle Geräte sehen, die sich in der Nähe befinden. Natürlich müssen Sie Ihre auswählen.
    • Wenn Ihr Gerät mit einer anderen Uhr verbunden ist. Sie müssen zuerst auf "Mit einem neuen Gerät synchronisieren“. Andernfalls klicken Sie einfach auf Ihre Smartwatch.
    • Jetzt können Sie auf Ihrer Uhr einen Synchronisierungscode sehen, der auch auf dem Telefon angezeigt wird. Dann müssen Sie auf "Verbinden" drücken und Sie sehen eine Bestätigungsnachricht auf Ihrer Smartwatch. Der Vorgang dauert etwas, aber seien Sie geduldig es wird schließlich synchronisiert.
    • Dann erscheinen verschiedene Anweisungen auf dem Bildschirm. Wir empfehlen, dass Sie jeden von ihnen genau beachten, da Sie einige Dinge lernen werden, die für Sie sehr nützlich sind.

    Häufige Probleme beim Einrichten einer chinesischen Smartwatch

    Chinesische Smartwatches sind viel billiger als die meisten. Das häufigste Problem ist ohne Zweifel Verbindung so schwach sie präsentieren können.

    Auf diese Weise kann die Synchronisierung mit einem Telefon eine Odyssee sein oder diese Verbindung am Leben erhalten, etwas ziemlich Wunderbares. Sie haben auch das eine oder andere Problem mit Benachrichtigungen, aber keine Sorge, diese Art von Problemen lässt sich ganz einfach beheben.

    Zunächst einmal empfehlen wir Ihnen, wenn Sie noch keine Smartwatch gekauft haben, direkt eine hochwertige Markenuhr zu kaufen. Vielleicht geht es ein bisschen mehr, aber es lohnt sich. Wenn Sie eine chinesische Uhr besitzen, werden wir sehen, wie Sie die häufigsten Probleme beheben können.

    Wir empfehlen Ihnen, eine Anwendung herunterzuladen, die als "MediaTek SmartDevice„Damit können Sie eine Reihe von Problemen rund um die Synchronisation Ihrer Uhr mit dem Terminal kostenlos und effizient lösen. Diese App ist für Android und iOS verfügbar.

    Außerdem sollten Sie bedenken, dass die App "Bluetooth-Benachrichtigung„Kann einige Probleme mit Benachrichtigungen verursachen. Daher empfiehlt es sich, es zu deinstallieren.

    weiße Smartwatch

    Mit der zuvor heruntergeladenen App werden wir nicht nur viele Fehler beheben können, sondern auch keine Probleme mit Benachrichtigungen haben.

    Eine weitere sehr effektive und einfache Option. Es geht eigentlich darum, die beiden Geräte nahe beieinander zu halten. erinnere dich daran Bluetooth-Verbindungen sie können auch nicht gehalten werden, wenn ein bestimmter Abstand zwischen den beiden Geräten besteht. Die beste Alternative ist daher, die Uhr immer in der Nähe des Telefons zu haben.

    Kann die BT-Benachrichtigung mit der chinesischen Smartwatch verwendet werden?

    Viele chinesische Uhren sind verwandt mit BT-Benachrichtigung herunterladen. Sie müssen nur den Code auf Ihrer Uhr mit Ihrem Mobiltelefon scannen, um die Anwendung auf das Terminal herunterzuladen.

    Das Problem kommt, wenn wir erkennen, dass diese Art von Uhren Sie haben keine Betreiberkarte Daher können Probleme mit Bluetooth auftreten. Was wir tun werden, ist, die App aus dem offiziellen Store unseres Betriebssystems herunterzuladen und einige Tests durchzuführen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies