So verbergen Sie WhatsApp-Nachrichten, Chats und Kontakte

So verbergen Sie Inhalte, Fotos und Videos, Nachrichten, Chats und Kontakte in WhatsApp, um Peinlichkeiten oder Ärger zu vermeiden

Wie oft haben wir in Filmen und Fernsehserien von Verrat zwischen Verwandten gehört, die in "schlechten Manieren" versteckt sind, mit WhatsApp-Nachrichten im Klartext, ohne einen echten Filter, um sie zu verbergen. Eine kluge Person oder jemand, der mit Sicherheit etwas zu verbergen hat, verwendet keine SMS mehr und meidet Facebook (wo jeder alles weiß), könnte aber mit ziemlicher Sicherheit WhatsApp verwenden, die beliebteste Messaging-App auf dem Markt gute Schutzwerkzeuge, um einen "Fall" zu verbergen oder eine Katze, die nicht existieren sollte.

Über die Motivation hinaus sehen wir daher die Optionen zum Ausblenden von nervigen Chats in WhatsApp und Kontakten, die nicht da sein sollten, um nicht zu leicht entdeckt zu werden (das Beste wird vielleicht nie entdeckt!).

LESEN SIE AUCH: Lass dich nicht auf WhatsApp ausspionieren und schütze den Chat

Um WhatsApp vor neugierigen Blicken zu schützen und eine Verbindung wie gewünscht zu verbergen Wir müssen weitgehend auf eine Reihe von Funktionen der App und des Telefons reagieren: Wir müssen have Kontakte umbenennen (um sie erkennbar zu machen), ist es notwendig Benachrichtigungen deaktivieren notification (sowohl für das Auge als auch für das Audio sichtbar), müssen wir Nachrichten und Fotos löschen ein- und ausgehend, aktivieren Sie ein Zugangspasswort und nutzen Sie schließlich einen doppelten Speicherplatz, um nur Nachrichten von einer SIM-Karte für den Fall oder geheime Nachrichten zu erhalten.

Index

    1) Verdächtige Namen ändern

    Bezüglich der Ändern Sie den Namen des Kontakts, um ihn auszublenden Gehen Sie zur WhatsApp-App, tippen Sie auf das Bild des Kontakts, den Sie bearbeiten möchten, und tippen Sie dann auf das"ich"-Symbol.

    Um den Namen zu ändern, drücken Sie das Menü mit den drei Punkten oben, drücken Sie Bearbeiten (um das Telefonbuch zu öffnen) und benennen Sie es von dort aus um. Tatsächlich ist bei WhatsApp der im Adressbuch angezeigte Name der Name, der in WhatsApp angezeigt wird, und es gibt keine Variationen. Wählen Sie als Namen einen möglichst gebräuchlichen und anonymen Namen, der mit harmlosen Diensten oder den Namen von uns bereits bekannten Verwandten in Verbindung gebracht wird, und bitten Sie Personen, die sich verstecken möchten, möglicherweise kein Foto als Profilbild zu verwenden. .

    Um mehr zu erfahren, können wir auch den Leitfaden lesen So löschen Sie Kontakte in WhatsApp.
    Ein weiterer guter Tipp ist, eine Gruppe mit nur dieser Person oder einer Show zu gründen und ihr einen Namen zu geben, der keinen Verdacht erregt. Um mehr zu erfahren, lesen wir die Whatsapp-Gruppen- und Broadcast-Guide.

    2) Benachrichtigungen ausblenden und stummschalten

    In Bezug auf Benachrichtigungen können wir einen einzelnen verdächtigen Kontakt stummschalten, indem wir zur Registerkarte "i" zurückkehren (wie im vorherigen Kapitel gezeigt) und den Schalter neben dem Element aktivierenactiv Benachrichtigungen deaktivieren notification. Auf dem Bildschirm zum Einstellen der Stille wählen wir die Stimme Immer und deaktivieren Sie die Option zeige Benachrichtigungen.

    So deaktivieren Sie Benachrichtigungen eines Gruppenchats, der nicht beachtet werden soll, tippen Sie einfach darauf, um ihn zu öffnen, und tippen Sie dann auf den Chat-Titel, um die Gruppenkarte anzuzeigen und die Stummschaltung einzuschalten, wodurch auch Benachrichtigungen entfernt werden.

    3) Löschen Sie nervige Chats und Nachrichten

    Um lästige oder peinliche Nachrichten zu löschen aus einem Chat heraus, ohne den gesamten Chat zu löschen (unter Berücksichtigung der leichten Auffindbarkeit mit der Suchfunktion), ist der schnellste Weg zu Archivieren Sie eine Unterhaltung in WhatsApp: Ein archivierter Chat bleibt in WhatsApp sehr versteckt und landet am Ende der Konversationsliste (zum Ende scrollen).

    Neben archivierten Nachrichten können wir auch nutzen zwei Datenschutzoptionen zum Ausblenden der letzten Lese- und Zugriffsbestätigungen, um die Vertraulichkeit zu erhöhen und Ihre Absichten noch einfacher zu verbergen.

    4) Erhaltene Fotos und Videos ausblenden

    Empfangene Fotos und Videos ausblenden es ist ganz einfach: auf dem iPhone gehen Sie einfach zu Einstellungen> Datenschutz> Fotos; auf Android stattdessen haben wir gesehen wie WhatsApp-Fotos und -Videos aus der Galerie ausblenden, verwenden Sie die Option in Einstellungen> Chat und deaktivieren Sie "Medien in Galerie anzeigen show".

    Sie können Fotos und Videos auch aus einzelnen Chats ausblenden, indem Sie den Chat öffnen, oben auf den Gruppentitel oder den Namen der Person tippen und dann das Menü "Mediensichtbarkeit"im Informationsbildschirm. Falls Sie möchten Verhindern Sie das Anzeigen von Fotos und Videos, die Sie in WhatsApp erhalten haben dann ist es besser aApp zum Ausblenden von Apps, Dateien, Fotos und Ordnern auf Android.

    5) WhatsApp mit Passwort oder Fingerabdruck schützen

    Wenn wir wirklich einen wollen absolute Vertraulichkeit Wenn wir WhatsApp für ein Geschäft oder eine versteckte Beziehung verwenden, können wir WhatsApp mit Zugangspasswort oder Fingerabdruck schützen.

    Offensichtlich ist diese Methode sehr effektiv, um den Inhalt von Nachrichten zu verbergen, mviel weniger effektiv beim Verbergen von Absichten: Wenn der Partner feststellt, dass WhatsApp mit einem Passwort gesperrt ist, ist der Verdacht sehr stark und riskiert, dass alles kompromittiert wird.

    6) Nutzen Sie die Vorteile von Dual-SIM und Dual-Space

    Einige Android-Telefone (wie z Xiaomi) Nutzen Sie die Dual-SIM auf wirklich innovative Weise: Tatsächlich ist es auf diesen Smartphones möglich, den sogenannten "Double Space" zu nutzen, dh einen geklonten Bereich des Telefons, in dem es möglich ist Installieren Sie WhatsApp völlig getrennt von der ersten Anwendung, um eine zweite SIM-Karte zu nutzen, um das Konto zu erstellen und heimlich SMS zu senden. Um diese Funktion zu nutzen, öffnen wir die Anwendung die Einstellungen, wir öffnen die Speisekarte Besonderheiten, wir drücken Zweiter Raum und dann weiter Aktiviere das zweite Feld. In der Konfigurationsphase werden Sie aufgefordert, ein separater Footprint für den Zugang zum zweiten Raum, um es "für immer" zu verbergen: In der Tat greift man durch Einstellen eines kleinen gebrauchten Fingers (zum Beispiel des kleinen Fingers) sofort auf den zweiten Raum zu, während der erste Raum nur mit den herkömmlichen Fingern (Zeige oder Daumen) zugänglich bleibt .

    Sobald der zweite Raum geschaffen wurde lass uns whatsapp darauf installieren und erstellen Sie ein Konto mit a Geheime SIM-Karte, deren Nummer niemand kennt: So können wir einen Link aufrechterhalten, ohne Verdacht zu erregen, da die Benachrichtigungen des zweiten Raums erst nach Zugriff (dh nach Verwendung des rechten "Finger" ) sichtbar sind. Die zweite WhatsApp steht nicht in Konflikt mit der ersten, da die beiden Räume nicht sichtbar sind und nicht miteinander kommunizieren: Tatsächlich ist es so, als ob zwei Telefone in einem getrennt wären.

    Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anleitungen lesen read Dinge, die mit einem neu gekauften Xiaomi-Telefon zu tun sind ist WhatsApp Dual-Sim: zwei Nummern und Konten auf einem Telefon (Android).

    Fazit

    Von allen Tricks, die wir Ihnen gezeigt haben, um WhatsApp-Nachrichten, Chats und Kontakte zu verbergen, ist der effektivste sicherlich der des zweiten Raums, da er sehr schwer zu identifizieren ist und nur angezeigt werden kann, wenn wir es für angemessen halten, während ein ein gutes Maß an Sicherheit und ein gutes Maß an Vertraulichkeit (unerlässlich, um einen Link am Leben zu erhalten). Xiaomi-Handys sind perfekt aus dieser Sicht und, wenn wir den zweiten Platz mit anderen Messaging-Anwendungen nutzen, noch geheimer wie Telegramm oder Signal, wird praktisch unmöglich, eine Nachricht zu entdecken, es sei denn, die Person, die den Hörer abnimmt, ist Informatiker.
    Bedenken Sie, dass es auch möglich ist Übertragen Sie WhatsApp-Chats an Telegram

    Um mehr zu erfahren, können wir unsere Anleitungen lesen read WhatsApp: Chat-Tipps und -Geheimnisse auf Android und iPhone ist Beste Apps zum Ausspionieren von Mobiltelefonen (Android und iPhone).

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies