So übertragen Sie von WhatsApp zu Telegram, ohne etwas zu verlieren

Es ist einfach, Chats von Whatsapp zu Telegram zu übertragen, Chats im Backup zu speichern und für diejenigen, die Whatsapp verlassen möchten

WhatsApp ist immer noch eine der am häufigsten verwendeten Apps zum Chatten, aber es wird immer häufiger Datenschutzprobleme und aufgrund eines unerwarteten Rückgangs suchen viele Benutzer nach einer gültigen Alternative.

Zwischen Die besten Messaging-Apps außer WhatsApp Wir finden, dass Telegram, ein Dienst, der viel besser funktioniert, sicher ist und praktisch nicht ausfällt (außer in sehr seltenen Fällen).

Um den Wechsel zwischen den beiden Messaging-Apps in diesem Handbuch zu vereinfachen, zeigen wir Ihnen, wie Importieren Sie alle WhatsApp-Chats in Telegramso, dass du kannst Übertragung der Gespräche, die wir bereits begonnen hatten automatisch, unabhängig von der verwendeten Plattform (Android oder iPhone).

Diese Telegrammfunktion ist wirklich nützlich und erfordert keine externen Tools und Apps. Mit der folgenden Anleitung können wir WhatsApp verlassen sondern auch als zu verwenden Chat-Sicherheits-Backup-System und verhindern Sie so, dass sie versehentlich gelöscht werden oder verloren gehen, wenn Sie Ihr Telefon wechseln (denken Sie in der Tat daran, dass das WhatsApp-Backup nicht wiederhergestellt werden kann, wenn Sie von Android auf das iPhone wechseln, es sei denn, Sie Computerprogramme und externe Apps verwenden).

Ab welchem ​​Alter sollten Sie Ihrem Kind ein Smartphone kaufen?
Index
  1. Wechseln Sie Chats von WhatsApp zu Telegram
    1. Schlussfolgerungen

Wechseln Sie Chats von WhatsApp zu Telegram

So übertragen Sie WhatsApp-Chats auf Telegram Wir müssen zunächst Telegram auf unserem Telefon installieren, indem wir den spezifischen Link für verwenden Android oder für iPhones/iPads.

Nach der Installation öffnen wir Telegram und erstellen eine neue Konversation. Es ist notwendig, die Konversation, die wir übertragen möchten, von WhatsApp zu importieren: Derzeit ist es nicht möglich, eine Übertragung von jeder Konversation durchzuführen, aber wir müssen jeweils eine Konversation ausführen. Für Gruppenchats können Sie mit Telegram einen neuen Gruppenchat erstellen, in den Sie Ihre Nachrichten importieren können.

Nachdem Sie die Konversation auf Telegram geöffnet haben, wo Sie die Übertragung vornehmen können, öffnen Sie WhatsApp, gehen Sie zu der Konversation, die Sie übertragen möchten, drücken Sie die Taste mit den drei Punkten oben rechts (oder auf dem Namen des Chats auf dem iPhone/iPad) und wählen Sie aus die Option Mehr > Chat exportieren.

An dieser Stelle Wir wählen Telegramm aus dem freigegebenen Bereich und tippen Sie dann auf die vorbereitete und aktuelle Konversation. Wenn der Import fragt ob Medien eingeschlossen oder Chats ohne Medien importiert werden sollen, muss berücksichtigt werden, dass Speicherplatz im Telefonspeicher erforderlich ist, um Fotos, Videos und Dateien aus einem Gespräch auf Telegram zu importieren. Um Probleme zu vermeiden, ist es möglicherweise besser, ohne Medien zu wählen.

Durch Berühren der Taste, die eine WhatsApp-Konversation in Telegram importiert, wird die gesamte Konversation in die ausgewählte Telegram-Konversation übertragen, einschließlich Fotos, Videos, Audionachrichten und anderer Dateien (beachten Sie, dass die Chat-Dateien und Fotos immer in Telegram gespeichert werden und dass sie es sein können wiederhergestellt werden, auch wenn sie aus dem Telefonspeicher gelöscht wurden). Es kann ein wenig mühsam sein, wenn Sie viele WhatsApp-Konversationen importieren müssen, aber es ist besser als nichts.

App zum Rooten fast aller Android-Smartphones (Samsung, Xiaomi und andere)

Sobald der WhatsApp-Chat zu Telegram übertragen wurde, werden die Nachrichten in beiden Apps angezeigt und haben ihren ursprünglichen Zeitstempel. Die einzige Einschränkung dieses Vorgangs besteht darin, dass alle importierten Nachrichten so gelesen werden, als ob sie alle gleichzeitig mit dem Import empfangen und gesendet wurden. Das ursprüngliche Datum und die ursprüngliche Uhrzeit werden weiterhin in Nachrichten angezeigt.

Schlussfolgerungen

Die klassische Methode ist sehr effizient, aber definitiv langsam, da wir jeweils nur ein Gespräch übertragen müssen. Zur Exportmethode gibt es derzeit keine Alternative: Der Rat ist daher, sich für diesen Vorgang etwas Zeit zu nehmen und einen Chat nach dem anderen durchzugehen, wobei den Chats und Gruppenchats, an denen wir am meisten interessiert sind (und wir wollen nichts verpassen), höchste Priorität eingeräumt wird.

Wenn der WhatsApp-Chat hingegen selten genutzt wird oder wenige Nachrichten vorliegen, es ist besser, es nicht zu übertragen und dem anderen Kontakt zu raten, Telegram zu verwenden (falls Sie es nicht bereits verwenden), sodass Sie die alte Konversation auf WhatsApp löschen und nur auf Telegram fortsetzen können.

Um mehr zu erfahren, können wir unsere KI-Leitfäden lesen Telegrammtricks, Geheimnisse und versteckte Optionen und ai Möglichkeiten, Chats zu speichern und Fotos von WhatsApp-Chats zu machen.

Immer noch zum Thema Backup und Chat-Übertragung empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel zu lesen So übertragen Sie Dateien in die WhatsApp- und Telegram-Cloud aufleuchten So speichern Sie WhatsApp-Fotos (empfangen und gesendet), um sie aufzubewahren.

Löschen Sie Nachrichten, die versehentlich in WhatsApp gesendet wurden, für alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up