So überprüfen Sie, ob Windows 10 aktiviert ist oder nicht

Windows 10 ist seit etwas mehr als einer Woche nicht mehr verfügbar, und ein großer Teil der Windows-Benutzer hat bereits das kostenlose Windows 10-Update verwendet. Sobald Sie Ihr System aktualisieren, aktiviert Microsoft automatisch Ihre Kopie von Windows 10 im Hintergrund wurde von Windows 7 oder 8 Versionen aktualisiert.

Da auf dem Windows-System keine Meldung "Erfolgreich aktiviert" angezeigt wird, besteht Verwirrung darüber, ob die installierte oder aktualisierte Version von Windows aktiviert ist oder nicht. Die Verwirrung trifft insbesondere dann zu, wenn Sie Windows 10 neu installiert haben.

Wenn Sie es jemals brauchen, können Sie hier überprüfen, ob Ihr Windows 10-System mit verschiedenen Methoden aktiviert ist oder nicht.

Index

    Überprüfen Sie den Aktivierungsstatus über das Systemfenster

    Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Aktivierungsstatus von Windows 10 zu überprüfen, besteht darin, das System-Applet-Fenster anzuzeigen. Drücken Sie dazu einfach die Tastenkombination "Win + X" und wählen Sie die Option "System". Alternativ können Sie auch im Startmenü nach "System" suchen.

    Scrollen Sie nach dem Öffnen des Systemfensters nach unten und Sie finden den Ausdruck "Windows ist aktiviert" im Abschnitt "Windows-Aktivierung", wenn Ihr System aktiviert ist.

    In diesem Fenster wird auch die Option angezeigt, den Produktschlüssel bei Bedarf zu ändern, z. B. beim Upgrade von einer Edition auf eine andere.

    Überprüfen Sie den Aktivierungsstatus über moderne Einstellungen

    Sie können nicht nur das normale Windows-System-Applet zum Überprüfen des Aktivierungsstatus verwenden, sondern auch das moderne Bedienfeld verwenden. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Windows 10 im Tablet PC-Modus verwenden.

    Klicken Sie zunächst auf das Benachrichtigungssymbol in der unteren rechten Ecke der Taskleiste und wählen Sie die Option "Alle Einstellungen".

    Die vorherige Aktion öffnet das Einstellungsfenster. Wählen Sie hier die Option "Update und Sicherheit".

    Wechseln Sie im Fenster "Update & Sicherheit" zur Registerkarte Aktivierung, und Sie finden den Windows-Aktivierungsstatus im rechten Bereich. Wenn Ihr Windows aktiviert ist, wird neben "Aktivierung" die Meldung "Windows ist aktiviert" angezeigt.

    Wie im System-Applet enthält das Fenster bei Bedarf auch die Schaltfläche "Produktschlüssel ändern".

    Überprüfen Sie den Aktivierungsstatus über die Eingabeaufforderung

    Sie können auch die alte Eingabeaufforderung verwenden, um den Windows-Aktivierungsstatus zu überprüfen. Drücken Sie dazu "Win + R", geben Sie cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Alternativ können Sie auch das erweiterte Benutzermenü (Win + X) verwenden.

    Geben Sie bei geöffnetem Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    slmgr /xpr

    Sobald Sie die Eingabetaste drücken, öffnet Windows ein neues Fenster mit dem Aktivierungsstatus. Da ich die Home Edition auf meinem Laptop verwende, sieht sie wie die Core Edition aus. Wenn Sie die Pro-Version verwenden, wird die Änderung im Fenster angezeigt.

    Es ist so einfach, den Aktivierungsstatus Ihres Windows-Systems mit verschiedenen Methoden zu überprüfen.

    Kommentieren Sie unten, indem Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen mitteilen, nachdem Sie die oben genannten Methoden angewendet haben, um zu überprüfen, ob Ihr Windows-System aktiviert ist oder nicht.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies