So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

Wenn Sie gerade eine Datei aus dem Internet heruntergeladen haben, möchten Sie möglicherweise überprüfen, ob die heruntergeladene Datei nicht manipuliert wurde. Wer weiß schon, welche schändlichen Tricks ein Hacker hätte machen können? Durch Überprüfen der MD5-, SHA-1- oder SHA-256-Prüfsumme einer Datei können Sie deren Integrität überprüfen und sicherstellen, dass die Datei nicht beschädigt oder geändert wurde.

Index()

    Was ist eine Prüfsumme?

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    Eine Prüfsumme ist eine kurze, eindeutige Zeichenfolge, die sich aus der Ausführung eines Verschlüsselungsalgorithmus für eine bestimmte Datei ergibt. Der Algorithmus untersucht alle Bits, aus denen eine Datei besteht, und erstellt basierend auf diesen eindeutigen Bits eine Prüfsumme. Diese Prüfsumme ändert sich, wenn Sie auch nur ein einziges Bit der Datei ändern. Dies bedeutet, dass Sie durch den Vergleich zweier Prüfsummen sicherstellen können, dass Ihre Datei nicht beschädigt oder geändert wurde. Dies ist eine nützliche Methode, um sich vor Dateibeschädigung oder schädlichen Eingriffen in Downloads zu schützen.

    Die am häufigsten verwendeten Algorithmen für Prüfsummen in MD5. SHA-1 und SHA-256, die auf kryptografischen Sicherheitsalgorithmen basieren, sind ebenfalls verfügbar. Wenn Sie zwischen allen drei wählen können, verwenden Sie SHA-256.

    Wie benutzt man eine Prüfsumme?

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    Um eine Prüfsumme verwenden zu können, müssen Sie zunächst wissen, wie hoch die Prüfsumme für eine bestimmte Datei ist. Dies muss von derselben Quelle bereitgestellt werden, die die Datei bereitgestellt hat. Sie führen die heruntergeladene Datei über denselben Prüfsummenalgorithmus mit einem der unten aufgeführten Tools aus. Sobald dies erledigt ist, werden Sie die beiden Zeichenfolgen vergleichen. Wenn die Zeichenfolgen übereinstimmen, hat sich die Datei nicht geändert. Wenn die Zeichenfolgen nicht übereinstimmen, unterscheidet sich etwas in der Datei von der Originaldatei.

    Überprüfen Sie die Prüfsummen für MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    Der beste Weg, um Prüfsummen in Windows 10 durchzuführen, ist ein Tool namens Prüfsumme MD5- und SHA-Dienstprogramme . Gleichzeitig werden die Prüfsummen MD5, SHA-1 und SHA-256 für eine bestimmte Datei berechnet und Sie können das Ergebnis mit den bereitgestellten Daten vergleichen.

    1. Herunterladen Prüfsumme MD5- und SHA-Dienstprogramme von der Website des Entwicklers.

    2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um das Programm zu starten.

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen", um die zu überprüfende Datei auszuwählen.

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    4. Suchen Sie die Prüfsumme für die heruntergeladene Datei. Nicht für alle heruntergeladenen Dateien sind Prüfsummen verfügbar, aber Open Source- oder sicherheitsbewusste Entwickler stellen häufig eine Prüfsumme bereit. Kopieren Sie die Prüfsumme in die Zwischenablage und klicken Sie im MD5- und SHA-Prüfsummen-Dienstprogramm auf die Schaltfläche "Einfügen".

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    5. Wenn die Prüfsumme mit der von der Anwendung berechneten Prüfsumme übereinstimmt, erhalten Sie eine Erfolgsmeldung. Dies bedeutet, dass Ihre Datei mit der zuvor überprüften Datei identisch ist.

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    Wenn die Prüfsumme unterschiedlich ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Dies bedeutet, dass sich die Datei seit der letzten Prüfsummenberechnung in irgendeiner Weise geändert hat.

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    Überprüfen der Prüfsummen im Datei-Explorer

    Wenn Sie häufig Prüfsummen überprüfen, sind Sie möglicherweise an HashTab interessiert. Die Anwendung installiert eine zusätzliche Registerkarte im Eigenschaftenfenster des Datei-Explorers. Dank seiner Integration in den Explorer kann Hashtab Prüfsummen vor Ort berechnen, ohne dass eine separate Anwendung erforderlich ist. Standardmäßig werden CRC32-, MD5- und SHA-1-Hashes berechnet. Zusätzliche Hashing-Algorithmen können in den Hashtab-Einstellungen aktiviert werden.

    1. Herunterladen und installieren HashTab von der Website des Entwicklers.

    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, für die Sie eine Prüfsumme durchführen möchten, und wählen Sie im Kontextmenü die Option "Eigenschaften".

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    3. Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte "File Hash", um die MD5-, SHA-1- und CRC32-Hashes für die ausgewählte Datei anzuzeigen.

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    4. Kopieren Sie die zu vergleichende Prüfsumme und fügen Sie sie in das Dialogfeld "Skript vergleichen" ein.

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    5. Wenn der Hash korrekt ist, wird ein grünes Häkchen angezeigt.

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    Wenn der Hash nicht übereinstimmt, sehen Sie ein rotes X.

    .

    So überprüfen Sie die Prüfsumme von MD5, SHA-1 und SHA-256 in Windows 10

    Fazit

    Wenn Sie die Integrität einer heruntergeladenen Datei überprüfen möchten, helfen Ihnen Prüfsummen dabei. Sie können das MD5- und SHA-Prüfsummen-Dienstprogramm als eigenständige Anwendung zum Berechnen und Vergleichen von MD5-, SHA-1- und SHA-256-Prüfsummen verwenden oder HashTab für ein in den Datei-Explorer integriertes Prüfsummen-Prüfsummen-Tool verwenden.

    Bildnachweis: Beyer Cryptographic Watch über Wikimedia Commons

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies