So stellen Sie nicht gespeicherte Dateien aus Excel, Word und PowerPoint wieder her

So stellen Sie Excel-, Word- und PowerPoint-Dateien wieder her, die bei Stromausfall, Fehler oder plötzlichem Herunterfahren des PCs nicht gespeichert wurden

Während wir mit Excel, Word oder PowerPoint ein wichtiges Dokument vorbereiteten, fiel der Strom aus und wir waren wie versteinert! Höchstwahrscheinlich hatten wir nicht einmal Zeit zum Sparen und befürchten, dass wir den größten Teil der bis dahin geleisteten Arbeit verloren haben.

Glücklicherweise hat Microsoft an alle Eventualitäten gedacht und dem Benutzer die Möglichkeit gegeben, Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-, Word- und PowerPoint-Dateien durch Nutzung der von den Office-Programmen zur Verfügung gestellten Tools, bei Stromausfall, Programmfehler oder Absturz oder abruptem Herunterfahren des PCs.

Wenn die in die Office-Suite integrierte Methode nicht funktioniert, sollten wir nicht verzweifeln - wir können ein paar ausprobieren nicht registrierte Dateiwiederherstellungssysteme und -programme, um zu versuchen, die neueste Version der Datei abzurufen, an der wir bis zum Ende gearbeitet haben.

Index

    Office-integriertes Wiederherstellungssystem

    Die Methoden, die wir Ihnen unten zeigen, ermöglichen es Ihnen, alle Arten von Office-Dateien mit dem automatischen Backup-System wiederherzustellen, das in Microsoft 365-Online-Konten vorhanden ist, und dem automatischen Backup-System, das in alle wichtigen Office-Programme (Excel, Word und PowerPoint) integriert ist.

    Dokumentenwiederherstellung mit Microsoft 365

    Wenn wir verwenden Microsoft 365 wir können tatsächlich Kopien und Überarbeitungen von Dokumenten direkt online speichern, um keinen Blackout oder eine abrupte Abschaltung des Systems zu befürchten; Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich mit unserem Microsoft-Konto innerhalb des gewählten Office-Programms anmelden (indem Sie oben rechts auf Einloggen) aktivieren Sie dann die automatische Aufnahme, indem Sie oben links auf die entsprechende Schaltfläche klicken.
    Wählen Sie im sich öffnenden Fenster unseren OneDrive-Speicherplatz aus, um das automatische Speichern in der Cloud zu aktivieren. Von diesem Moment an werden alle Dokumente, die wir erstellen, in Echtzeit mit unserem Microsoft-Konto synchronisiert, sodass sie schnell abgerufen werden können, auch ohne sie jedes Mal manuell sichern zu müssen.

    Wenn wir plötzlich unser nicht gespeichertes Dokument verlieren (ein Absturz oder ein erzwungener Neustart von Windows), öffnen wir Word, Excel oder PowerPoint, klicken auf den Eintrag Wiederhergestellte Dateien anzeigen in der linken Seitenleiste und wählen Sie die OneDrive-Datei mit der neuesten Version des gespeicherten Dokuments aus. Sobald das Dokument geöffnet ist, drücken Sie sofort STRG + S , um eine Kopie zu speichern, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen.

    Dieselbe Datei, die wiederhergestellt werden soll, befindet sich im Cloud-Speicher von Eine Fahrt: Öffnen Sie einfach den Link zur Cloud-Seite, melden Sie sich mit einem Microsoft-Konto an und überprüfen Sie den Abschnitt Aktuelle Artikel.

    Wiederherstellung von Office-Dokumenten (Detail)

    Wenn wir nicht über Microsoft 365 verfügen, sondern über eine klassische Version von Office (diejenige, bei der wir die Lizenz nur einmal bezahlen und sie für immer aktiv bleibt), können wir eine nicht gespeicherte Excel-, Word- und PowerPoint-Datei mit dem auf angebotenen Wiederherstellungssystem wiederherstellen alle Office-Programme; Dieses System erstellt in regelmäßigen Abständen von jedem erstellten Dokument eine lokale Kopie, damit es beim nächsten Aufruf schnell wiederhergestellt werden kann.

    Im Falle eines Absturzes oder abrupten Neustarts von Windows müssen wir lediglich das verwendete Office-Programm erneut öffnen und auf den Eintrag klicken Wiederhergestellte Dateien anzeigen, vorhanden in der linken Seitenleiste; Links öffnet sich eine neue Symbolleiste, in der wir auswählen können, welche automatische Sicherung wiederhergestellt werden soll.
    Um die wiederhergestellte Datei sofort zu speichern, klicken Sie auf die Pfeilspitze rechts davon und wählen Sie das Element aus Speichern als; alternativ doppelklicken Sie einfach auf die Datei, um sie im aktuellen Office-Programm wiederherzustellen, damit Sie weitere Änderungen vornehmen und eine neue Kopie der Datei speichern können (immer über die Verknüpfung STRG + S).

    Wenn wir die automatische Sicherung effizienter gestalten möchten, können wir die Wartezeit vor dem Erstellen der Sicherungskopie verkürzen; Klicken Sie dazu oben auf das Menü Datei, wählen Sie Optionen und gehen Sie schließlich zum Menü Hilfe. lass uns die Stimme aktivieren Notieren Sie die Informationen zur automatischen Registrierung alle und als Wert setzen 1 Minute, stellen Sie sicher, dass Ihre Stimme auch aktiv ist Lassen Sie die neueste Version automatisch wiederhergestellt, wenn Sie schließen, ohne zu speichern. Auf diese Weise speichern Word, Excel oder PowerPoint jede Minute eine automatische Sicherungskopie, sodass wir unsere Dokumente immer wiederherstellen können.

    Windows-Dateisicherungssystem

    Das Windows-Dateisicherungssystem (auch als Dateiversionsverlauf bekannt) kann uns helfen, nicht gespeicherte Office-Dokumente wiederherzustellen, aber wir müssen sicherstellen, dass dieses System unmittelbar vor dem Auftreten des Problems aktiviert wird.


    Unter Windows 11 Wir können die Dateisicherung aktivieren, indem wir zum Startmenü gehen und drücken Einstellungen, Menü öffnen System und schließlich durch Drücken des Elements Dateisicherung, oben vorhanden.
    Stellen Sie sicher, dass Sie das Element im Ordner überprüfen Unterlagen dann drücken wir Sicherung starten. Von nun an müssen wir nur noch aufpassen und die Excel-, Word- und PowerPoint-Dateien im Ordner speichern Unterlagen, achten Sie darauf, von Zeit zu Zeit mit der Tastenkombination zu speichern STRG + S.

    Wenn wir Windows 10 verwenden, können wir auch den alten Dateiverlauf nutzen, müssen jedoch eine externe USB-Festplatte oder ein NAS (als Netzwerkgerät); Nach dem Anschließen der Festplatte öffnen wir das Startmenü, wählen die Anwendung aus Einstellungen, gehen wir ins Menü Updates und Sicherheit, wir drücken Sicherung und drücke Einheit hinzufügen, sodass Sie die Festplatte oder das Netzlaufwerk zum Sichern Ihrer persönlichen Ordner auswählen können. Dieses Backup-System ist auch mit Windows 11 kompatibel, aber das Konfigurationsmenü ist nur in der Systemsteuerung verfügbar, wie auch im AI-Guide zu sehen ist Windows-Sicherungssysteme.

    Programme zur Wiederherstellung von Office-Dokumenten

    Wenn wir selbst mit den von Microsoft bereitgestellten Tools die wertvollen Dokumente wiederhergestellt haben (oder die Sicherungsdatei beim plötzlichen Herunterfahren beschädigt wurde), besteht die einzige Möglichkeit, die alten Dokumente wiederherzustellen, darin, die alten Dokumente wiederherzustellen spezielle Erholungsprogramme.

    Recuva

    Eines der effektivsten und am einfachsten zu bedienenden Programme für diesen Zweck ist Recuva, kostenlos für Windows verfügbar.
    Nach der Installation und dem Start einfach das Element auswählen Unterlagen auf dem Bildschirm zur Auswahl der wiederherzustellenden Dateien, um eine vollständige Analyse der Disc starten zu können, um die Spuren zu suchen, die bei der Erstellung des Dokuments auf der Disc hinterlassen wurden. Am Ende der Analyse haben wir Zugriff auf alle noch wiederherstellbaren Fragmente und Office-Dokumente, wir müssen nicht nur die Dateien oder Fragmente auswählen, deren Uhrzeit und Datum mit der Erstellung des Dokuments übereinstimmen (was erscheinen mit einem zufälligen Namen oder mit einer alphanumerischen Zeichenfolge) und klicken Sie dann auf Genesen unten rechts.

    MiniTool Power Kostenlose Datenwiederherstellung

    Eine gute Alternative zu Recuva ist MiniTool Power Kostenlose Datenwiederherstellung, kostenlos für Windows verfügbar. Um es zu verwenden, öffnen Sie das Programm (nachdem Sie es heruntergeladen und auf unserem PC installiert haben), klicken Sie auf Einstellungen und stellen Sie sicher, dass Sie nur die Stimme aktivieren Dokumentieren, wo alle wichtigen bekannten Dokumentformate vorhanden sind (einschließlich Dateien, die mit den wichtigsten Office-Programmen erstellt wurden).
    Klicken Sie nach dieser Änderung auf Okay, wir wählen die Systemfestplatte unter den verfügbaren aus und wählen den Schlüssel Analysieren um mit dem Scannen zu beginnen. Am Ende des Scans sehen wir alle nicht gespeicherten Excel-, Word- und PowerPoint-Dateien, die wiederhergestellt werden können.

    Wir können natürlich auch andere Programme ausprobieren für Gelöschte Dateien auf dem PC von Festplatte oder SSD wiederherstellen, die auch sehr effektiv bei der Wiederherstellung nicht gespeicherter Office-Dokumente sind.

    Abschluss

    Wenn plötzlich der Strom ausfällt oder der PC plötzlich herunterfährt oder neu startet, während wir ein sehr wichtiges Dokument erstellen, sollten wir nicht in Panik geraten, da die Tools zum Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-, Word- und PowerPoint-Dateien wirklich zahlreich und effektiv sind Fälle.

    Wenn wir Office-Dokumente vom PC wiederherstellen wollten, während Windows auf dem Startbildschirm feststeckte, müssen wir das versuchen Wiederherstellung wichtiger Dateien von blockiertem Windows mit einer dafür geeigneten Linux-Distribution.

    Wenn die Office-Dateien hingegen in einem komprimierten Archiv enthalten sind, das jetzt beschädigt ist, können wir eine Wiederherstellung mit einem der Tools von . versuchen Dateiwiederherstellung von beschädigten oder beschädigten ZIP- und RAR-Dateien, immer noch sehr effektiv.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up