So stellen Sie gelöschte Dateien, Fotos oder Videos aus dem Papierkorb auf dem MAC wieder her

Gelegentlich löschen wir versehentlich Dateien oder bereuen sie später. Können sie geborgen werden? Die Antwort ist ja. Es ist durchaus möglich, Dateien wiederherzustellen, die Sie aus irgendeinem Grund gelöscht haben. Und in diesem Artikel werden wir sehen, dass: wie man gelöschte Dateien auf dem MAC wiederherstellt Verwenden Sie ohne Programme von Drittanbietern nur diejenigen, die standardmäßig in unserem Programm enthalten sind MAC.

Index

    So stellen Sie gelöschte Dateien aus dem MAC-Papierkorb wieder her

    Die erste der Methoden ist die einfachste und viele kennen sie möglicherweise bereits. Wir werden die Dateien wiederherstellen, die sich im Papierkorb befinden. Das hängt natürlich davon ab, ob Sie es geleert haben oder nicht. Denn im Falle einer Entleerung hilft Ihnen diese Methode überhaupt nicht.

    Im Folgenden zeigen wir Ihnen jedoch, dass Sie unabhängig davon, ob Sie die Dateien aus dem Papierkorb gelöscht haben oder nicht, alle Arten von Dateien wiederherstellen können, die Sie gelöscht haben.

    • Das erste, was zu tun ist, ist zu gehen PapierkorbDazu müssen Sie mit der Maus auf das Symbol doppelklicken.
    • Sie müssen lediglich die Dateien suchen, die Sie wiederherstellen möchten, und sie dann einfach auswählen. Wie? 'Oder' Was? Drücken Sie die Befehlstaste, während Sie auf die einzelnen Tasten klicken.
    • Nachdem Sie alle Dateien ausgewählt haben, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie einfach auf Datei und dann auf Wiederherstellen.

    Das ist alles, was Sie tun müssen, um Papierkorbdateien vom MAC wiederherzustellen.

    Möglichkeiten zum Löschen gelöschter Dateien vom Mac

    Wiederherstellen gelöschter Dateien aus dem Papierkorb auf dem Mac mit Time Machine

    Es gibt eine andere Methode zum Wiederherstellen von Dateien, die ideal ist, wenn Sie den Papierkorb geleert haben. Seien Sie versichert, dass nicht alles verloren geht, denn mit Time Machine, das standardmäßig in jedem MAC bereitgestellt wird, können Sie und wiederherstellen Sie können diese Dateien finden und problemlos wiederherstellen.

    • Was Sie tun müssen, ist auf das Lupensymbol oben rechts zu klicken, das Spotlighy heißt.
    • Jetzt musst du schreiben "Zeitmaschine„Um das Programm zu finden, starten Sie es einfach, sobald Sie es sehen.
    • Danach müssen Sie den Ordner suchen, in dem sich die Dateien befinden, die Sie wiederherstellen möchten.
    • Hier müssen Sie nach dem Backup suchen, das aus den Dateien erstellt wurde, dafür können Sie Verwenden Sie Pfeile, um auf und ab zu gehen.
    • Sobald Sie die Dateien gefunden haben, die Sie wiederherstellen möchten, müssen Sie nur noch die Befehlstaste gedrückt halten und alle Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, mit der Maus.
    • Um sie abrufen und den Vorgang abschließen zu können. Sie müssen nur noch auf Wiederherstellen klicken. Auf diese Weise haben Sie die gelöschten Dateien bereits wiederhergestellt.

    Diese Methode ist wirklich sehr nützlich, um nicht nur Dateien wiederherzustellen. Ansonsten auch Ordner und andere Dateitypen. Das ist ideal wenn Sie ein Foto oder Video löschenunter anderem und Sie haben sogar den Papierkorb geleertund. Sie werden immer gesichert, was auf jeden Fall geschätzt wird.

    So stellen Sie dauerhaft gelöschte Dateien auf dem MAC mit Disk Drill wieder her

    Wenn Sie gelöschte Dateien nicht aus der Time Machine-Sicherung oder dem MAC-Papierkorb wiederherstellen konnten, gibt es eine andere Möglichkeit, dies zu tun, insbesondere bei Dateien, die scheinbar dauerhaft gelöscht wurden.

    Mac OS Speichert normalerweise Dateien auf verschiedenen lokalen Medien bis sie durch andere Daten ersetzt werden. Auf diese Weise können Sie sie möglicherweise mit einem speziellen Datenwiederherstellungsprogramm von Ihrer Festplatte wiederherstellen.

    wie man gelöschte Dateien von Mac wiederherstellt

    Disk Drill ist eines dieser Programme, das für das Scannen Ihrer Festplatte verantwortlich istund hilft diesen gelöschten Dateien, wieder zu erscheinen. Sie haben eine kostenlose Version, die Ihnen möglicherweise hilft, obwohl Sie möglicherweise die Vollversion benötigen. Dazu müssen Sie zwei Schritte ausführen:

    So installieren und analysieren Sie die Festplatte mit Disk Drill

    Installieren Sie es, um vollen Zugriff auf Ihre Festplatte zu erhalten und es ändern zu können. So Starten Sie das Programm und klicken Sie neben dem Ort, an dem Sie Dateien wiederherstellen möchten, auf Wiederherstellen.

    So stellen Sie Daten wieder her

    Wenn Sie die verlorene Datei erhalten, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste erneut auf Wiederherstellen und Wählen Sie aus, wo Sie es speichern möchten die wiederherzustellende Datei.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies