Kategorien
iOS

So spionieren Sie ein iPhone aus – Navigaweb.net

Um das iPhone eines Minderjährigen oder eines Kindes auszuspionieren, können Anwendungen und Systeme verwendet werden, die die Privatsphäre nicht verletzen

Wenn unsere minderjährigen Kinder nicht auf uns hören und immer zu spät in den Ruhestand gehen, ist es möglicherweise ratsam, sie auszuspionieren, indem Sie ihre Bewegungen verfolgen, insbesondere wenn sie ein iPhone als Smartphone haben, um mit Freunden zu chatten oder im Internet zu surfen.
Während dies als Missbrauch oder Verletzung der Privatsphäre angesehen werden kann, müssen wir als Eltern für unsere Kinder verantwortlich sein, auch wenn sie nicht zu Hause sind und keine Ahnung haben, wo sie sich befinden. gefunden werden.
In diesem Handbuch geben wir Ihnen daher alle nützlichen Tipps wie man auf dem iPhone ausspioniert, um mit den Bewegungen unserer minderjährigen Kinder Schritt zu halten, ohne auf ihre Rückkehr und ihre (unvermeidlichen) Lügen warten zu müssen.
Offensichtlich raten wir dringend davon ab, die Vorschläge zu verwenden, die angeboten werden, um das iPhone eines Kollegen, Freundes oder erwachsenen Kindes auszuspionieren: Das Recht auf Privatsphäre ist heilig und jeder Verstoß kann in Übereinstimmung mit dem Gesetz bestraft werden. .

In den folgenden Kapiteln finden Sie detailliert alle effektiven Methoden zum Ausspionieren eines iPhones, wobei sowohl das von Apple selbst angebotene Tracking-System (einfach und effektiv) als auch einige Tracking-Anwendungen verwendet werden, die wir ausblenden können. So können Sie das iPhone spionieren, ohne Spuren zu hinterlassen. (oder fast) unserer Arbeit.

Apple Tracking System

Die erste Methode, die wir empfehlen, um das iPhone auszuspionieren, ist die Verwendung des Systems Wo ist es, integriert in die neuesten Versionen von iOS und daher auf allen von Apple hergestellten Smartphones (ab iPhone 7 Plus) verfügbar.
Zuerst bringen wir das iPhone wieder zum Spionieren, entsperren es bei Bedarf (wir müssen noch die Berechtigungen oder unsere Gesichts-ID / Touch-ID registriert haben), öffnen die Einstellungen-App, tippen oben auf das Apple ID-Konto Menü drücken Wo ist eswählen wir aus Finde mein iPhone und aktivieren Sie alle vorhandenen Stimmen.

Aus Gründen der Skrupel prüfen wir, ob das GPS so eingestellt ist, dass es das Telefon verfolgt, und nehmen uns auf den Weg Einstellungen -> Datenschutz -> Ortungsdienste und aktiviere die Stimme Vermietung und passen Sie die Stimme an Wo ist es (wer muss zeigen Wenn in Gebrauch als Parameter).

Auf diese Weise können wir das iPhone bereits überall verfolgen: Öffnen Sie einfach einen beliebigen Webbrowser und greifen Sie darauf zu iCloud mit den gleichen Apple IDs, die dem iPhone zugeordnet sind, und drücken Sie Finde ein iPhone. Es wird eine Karte mit der zuletzt aufgezeichneten Position oder der Echtzeitposition des Geräts angezeigt, sodass Sie es spurlos ausspionieren können (obwohl die aufmerksamsten Benutzer das GPS-Symbol oben auf dem Bildschirm sicherlich bemerken werden. richtig).
Leider ist dies eine der einfachsten Methoden, um dies herauszufinden und zu deaktivieren, ohne dass wir etwas tun können: Wir müssen nur hoffen, dass der iPhone-Benutzer nicht merkt, dass er über ausspioniert wird das integrierte System, weil es es schnell beheben kann.

Wenn wir verfolgen möchten, ohne etwas zu verbergen (d. H. Mit dem vollen Bewusstsein unserer Kinder, die wir ausspionieren können), können wir den Standort auch in der App freigeben Mitteilungen und auch im Apple Family-Konto erreichbar sein.
In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu lesen GPS-Tracking-App zum Finden und “Verfolgen” mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie.

Beute

Wenn wir das iPhone wirklich ausspionieren wollen, ohne Spuren unserer “Präsenz” zu hinterlassen, können wir uns auf eine Überwachungsanwendung wie verlassen Beute, kostenlos erhältlich.

Öffnen Sie es nach der Installation auf unserem Gerät, geben Sie alle erforderlichen Berechtigungen ein, erstellen Sie das Konto auf der Prey-Site und legen Sie die fest aktives Tracking-SystemSo können Sie immer wissen, wo sich das iPhone befindet.
Nach dem Einrichten des Tracking-Systems legen wir ein Passwort oder eine Schutz-PIN für die Prey-App fest (die auch zur Deinstallation angefordert wird) und verbergen das Symbol auf dem Startbildschirm mithilfe der einer der Vorschläge auch im Leitfaden zu sehen Apps auf iPhone und iPad ausblenden.

Sobald alles eingerichtet ist, schalten Sie den PC oder Mac ein, öffnen Sie einen beliebigen Webbrowser und navigieren Sie zu Beutekontrollstelle.
Wir geben die gleichen Anmeldeinformationen ein, die für das Konto in der App verwendet wurden, und öffnen den Suchbildschirm, damit wir das iPhone immer und überall ausspionieren können. Die Prey-App kann nicht einfach deaktiviert werden. Dies macht sie zu einer der sichersten Methoden, um ein iPhone auszuspionieren, ohne dass der direkte Benutzer es herausfindet und reparieren kann.

Qustodio

Eine gute Alternative zu Prey, um auf dem iPhone auszuspionieren, ist Qustodio, das fortschrittliche Systeme verwendet, um jedes iPhone zu lokalisieren, auch wenn keine Internetverbindung besteht.

Die Anwendung verhält sich wie eine echte Kindersicherung und unter den vielen Funktionen sticht das GPS-Tracking-System hervor, mit dem Sie genaue Berichte (einschließlich Karte) über die vom iPhone besuchten Orte erhalten können unser Sohn und sein aktueller Standort.
Die Konfiguration ist der bereits bei Prey gezeigten sehr ähnlich: Wir installieren und starten die App, stellen alle erforderlichen Berechtigungen bereit, erstellen ein neues Qustodio-Konto und konfigurieren die Kindersicherung gemäß unseren Anforderungen.
Am Ende der Konfiguration öffnen wir den Browser auf unserem PC Qustodio KontrollstelleGeben Sie die Anmeldeinformationen ein und überprüfen sofort den Standort des iPhones, damit wir die Bewegungen unseres Sohnes ausspionieren können.

Wenn wir nach anderen Apps suchen, um das iPhone oder ein anderes Gerät zu finden, können wir auch unseren Leitfaden lesen Suchen und suchen Sie den geografischen Standort von Mobiltelefonen oder PCs.

Schlussfolgerungen

Wie wir gesehen haben, ist das Ausspionieren auf einem iPhone überhaupt nicht schwierig, aber wir müssen uns trotzdem mit dem Datenschutzproblem befassen und bereit sein, sobald der ausspionierte Benutzer erkennt, dass dies der Fall ist Neue iOS-Updates ermöglichen die Verwendung von GPS mit dem klassischen Kompassspitzen-Symbol oben rechts (neben der Batterieanzeige).
In einem anderen Artikel haben wir gesehen, wie Finde einen Freund mit dem iPhone, um herauszufinden, wo er ist und Apps für Beschränken Sie die Verwendung von Smartphones und Tablets auf Minderjährige

Wenn wir nach Apps suchen, die Sie auf Android-Handys ausspionieren können, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden sofort zu lesen Secret Agent App für Android zum Ausspionieren, Verfolgen von Orten, Nachrichten und mehr.
Wenn das Problem andererseits bei einem Laptop liegt, können wir ihn mit einer der in unserem Artikel beschriebenen Methoden ausspionieren. So finden Sie einen gestohlenen Laptop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.