So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab

Wenn Sie einen Windows-PC haben, können Sie Blu-ray nicht ohne Hilfe abspielen. Windows hat Media Center entfernt und die Unterstützung für Windows 10-Software entfernt, wodurch die Wiedergabe von Discs auf Ihrem Computer schwierig wurde. Stattdessen sollten Sie 15 US-Dollar für die Aufnahme Ihrer Lieblingsfilme bezahlen, indem Sie die Windows DVD-Player-Anwendung im Windows Store kaufen. Gibt es eine Möglichkeit, Blu-ray-Discs unter Windows 10 abzuspielen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Media Player eines Drittanbieters und ein Programm verwenden, mit dem die Dateien auf der Disc in Dateien konvertiert werden können, die auf jedem Media Player abgespielt werden können.

Index

    Verwenden Sie VLC, um Blu-ray-Discs unter Windows 10 abzuspielen

    Es ist ein Mediaplayer, der die meisten gängigen Video- und Musikdateiformate verarbeiten kann. Es funktioniert genauso wie Windows Media Player, bietet jedoch viele zusätzliche Funktionen.

    Obwohl VLC nicht im Microsoft Store verfügbar ist, können Sie es kostenlos von der Entwickler-Website herunterladen. VLC kann Blu-ray-Discs nicht nativ abspielen oder einige Blu-ray-Menüs anzeigen. Sie müssen es zuerst installieren, dann zwei weitere Dateien herunterladen und in bestimmten Ordnern ablegen.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Blu-ray-Discs unter Windows 10 mit einem VLC-Player abzuspielen:

    1. Gehen Sie zur offiziellen VLC-Download-Site, um VLC herunterzuladen und unter Windows zu installieren.

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    2. Klicken Sie auf Fertig stellen, um die Installation abzuschließen.

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    3. Öffnen Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zu C: Programme (ersetzen Sie C: durch das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, wenn es sich nicht auf dem Laufwerk C befindet.)

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    4. Erstellen Sie einen neuen Ordner und nennen Sie ihn "aacs".

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    5. Gehen Sie zu vlc-bluray.whoknowsmy.name und laden Sie "KEYDB.cfg" in den neu erstellten Ordner herunter.

    6. Laden Sie auf derselben Website herunter libaacs.dll in Ihrem VLC-Ordner. Wenn Sie es nicht direkt in das VLC-Verzeichnis herunterladen können, laden Sie die Datei an einen anderen Speicherort herunter und ziehen Sie sie in das VLC-Verzeichnis

    7. Starten Sie VLC und klicken Sie auf "Medien -> Disc öffnen".

    8. Klicken Sie auf "Blu-ray" Radial.

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Keine Disc-Menüs".

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    10. Wählen Sie Ihre Blu-ray im Feld Disc-Gerät aus.

    11. Klicken Sie auf "Play".

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    Befolgen Sie bei den VLC-Einstellungen die Schritte 8 bis 11, wenn Sie das nächste Mal Blu-ray-Discs ansehen möchten, um Ihre Filme zu genießen.

    verbunden Wie man Blu-Ray unter Linux spielt

    Kopieren und konvertieren Sie Blu-ray-Discs für die Wiedergabe unter Windows 10

    Die zweite Methode zum Abspielen von Blu-ray-Discs in Windows 10 ist das Rippen und Codieren. Dabei werden die Dateien auf der Disc in Dateien konvertiert, die auf einem beliebigen Media Player abgespielt werden können.

    Wenn Sie eine Blu-ray-Disc kopieren und codieren, werden die Informationen auf der Disc auf Ihren Computer kopiert und können dann in ein Mediendateiformat konvertiert werden, das von jedem Media Player abgespielt werden kann.

    Die Disc wird nicht zerstört, sodass Sie sie wie gewohnt weiter verwenden können. In einigen Ländern ist es jedoch illegal, persönliche Kopien von Blu-ray-Discs anzufertigen. Diese Kopien sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen nicht zur Anzeige oder Verbreitung jeglicher Art verwendet werden. Holen Sie sich Rechtsberatung, wenn Sie sich nicht sicher sind.

    Zum Kopieren und Codieren von Blu-ray-Discs können Sie ein Programm wie MakeMKV verwenden. Es ist einfach zu bedienen und konvertiert problemlos alle Ihre physischen Discs in digitale Dateien. Sie können die konvertierten Dateien auch auf anderen Geräten mit Programmen wie Plex anzeigen.

    Der einzige Nachteil bei der Verwendung von MakeMKV besteht darin, dass der Konvertierungsprozess länger dauern kann, wenn Ihr Computer langsam ist. Ebenso beanspruchen MKV-Dateien viel Festplattenspeicher.

    So verwenden Sie MakeMKV zum Rippen und Konvertieren von Blu-ray-Discs für die Wiedergabe unter Windows 10:

    1. Gehen Sie zur offiziellen MakeMKV-Website.

    2. Klicken Sie auf "MakeMKV 1.14.4 für Windows", um es herunterzuladen und zu installieren.

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    3. Laden Sie MakeMKV herunter, installieren Sie es und konfigurieren Sie es.

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    4. Öffnen Sie MakeMKV und klicken Sie auf "Datei -> Disc öffnen".

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    5. Wählen Sie Ihre Blu-ray Disc aus und klicken Sie auf "Ja".

    6. Gehen Sie zum Abschnitt MakeMKV, klicken Sie auf das grüne Symbol und dann auf "Ja".

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    7. Warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.

    So spielen Sie Blu-Ray-Discs in Windows 10 ab. Microsoft hat die Blu-ray-Unterstützung von Windows entfernt.  Sie können Blu-ray-Discs nicht ohne Hilfe abspielen.  Zeigen Sie, wie Sie Blu-ray-Discs auf Ihrem Windows-PC abspielen.

    8. Spielen Sie die neu erstellte MKV-Datei in VLC, Plex oder einem anderen kompatiblen Player ab

    Die Verwendung von VLC oder MakeMKV kann lange dauern und Fehler sind möglich. Es handelt sich jedoch um kostenlose Möglichkeiten zum Abspielen von Blu-ray-Discs unter Windows 10.

    Optischer Disc-Player eines Drittanbieters

    Wenn Ihr Computer über einen Blu-ray Disc-Player verfügt, können Sie in der im Lieferumfang Ihres Computers enthaltenen Disc-Bibliothek nach einer Disc mit der Bezeichnung CyberLink PowerDVD oder Corel WinDVD suchen. Sie können auch die vorinstallierte Bloatware für diese Apps überprüfen, die nach der Installation die Blu-ray-Wiedergabefunktion bieten.

    Fazit

    Während es viel einfacher wäre, wenn Microsoft Windows Media Center wiederherstellen würde, haben sich ändernde Gewohnheiten den größten Einfluss auf die Zukunft der Unterhaltungselektronik. Leider kann es sein, dass der Technologieriese es nicht zurückbekommt. Sie können jedoch andere Alternativen finden, um Windows Media Center zu ersetzen, mit denen Sie Ihre gerippten Filme indizieren und problemlos abspielen können.

    Bildnachweis: MakeMKV

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies