Kategorien
iOS

So sichern Sie das iPhone – Technische Tipps

Alle Möglichkeiten zum sicheren Sichern von Daten auf dem iPhone durch Kopieren auf einen Computer oder eine Cloud

Mobiltelefone sind heute Aufbewahrungsorte für persönliche Informationen, die für den Eigentümer von unschätzbarem Wert sein können. Denken Sie nur an die Fotos, die an einem Punkt aufgenommen wurden und möglicherweise nicht in sozialen Medien geteilt werden, aber dennoch wichtige Erinnerungen sind, ganz zu schweigen von Nachrichten, sowohl SMS als auch WhatsApp. Darüber hinaus finden wir in Smartphones Anwendungen, die im Laufe der Zeit heruntergeladen und installiert werden und nach unserem Geschmack und unseren Bedürfnissen konfiguriert sind. Diese müssen wir häufig neu konfigurieren, wenn wir Smartphones wechseln.
Wenn wir vermeiden wollen, alles zu verlieren Wenn Sie das Telefon wechseln oder von Grund auf zurücksetzen und wiederherstellen müssen, können wir dies tun ein Backup zum Speichern der Daten auf unserem vertrauenswürdigen iPhone mit den im Telefon integrierten Tools und einem Computer und iCloud. Lass erstmal sehen wie man ein iPhone sichert.

Für Apple iPhone Handys Wir können verschiedene Optionen verwenden, um Ihre Geräte zu sichern: iCloud am Telefon, iTunes Verwenden Sie eines der Programme von Drittanbietern, um jede persönliche Datei und jede Anwendung auf dem Apple-Gerät zu speichern.

IPhone Backup über iCloud

iCloud ist Apples Cloud-Speichersystem, das bereits in das Gerät integriert ist (sodass wir keine Apps installieren müssen). Apple gewährt nur 5 GB Freier Speicherplatz für jeden Benutzer, verwenden Sie ihn daher sparsam. Öffnen Sie die App, um dieses Backup zu aktivieren die EinstellungenWir tippen oben auf unsere Apple ID und gehen dann iCloud.

Wir können mit dem Erstellen unseres Backups beginnen, indem wir die Schaltflächen neben den Elementen im Abschnitt aktivieren Apps mit iCloud;; Insbesondere empfehlen wir die Aktivierung Fotos, Kontakte, Kalender, Nachrichten ist Safari, um einen großen Teil unserer Multimedia-Inhalte und Browser-Favoriten online zu speichern. Wenn wir andererseits beabsichtigen, eine vollständige Sicherung des Telefons (mit einer App und einem Betriebssystem) zu erstellen, müssen wir durch dieses Fenster scrollen, bis wir das Element finden ICloud Backup, aktiviere das Element ICloud Backup und drücke Jetzt sparen.

Das so erstellte Backup wird in iCloud gespeichert, sobald wir mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind (angesichts der Größe, die die Datei erreichen kann, ist es besser, mit einem schnellen Heimnetzwerk verbunden zu sein, ohne Hotspots zu verwenden). Mit iCloud können Sie Ihr iPhone oder iPad online sichern Dies ist weitgehend automatisiert, sodass wir nichts Besonderes tun müssen, außer häufig eine Verbindung zu einem schnellen drahtlosen Netzwerk herzustellen, damit immer alles synchron ist.

Um eine über iCloud erstellte Sicherung wiederherzustellen, geben wir unsere Anmeldeinformationen auf dem wiederhergestellten iPhone ein und überprüfen, ob der Pfad eine kompatible Sicherung enthält Einstellungen> [il tuo nome] > iCloud> Speicherplatz verwalten> Sichern Also lass uns reingehen Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf das Element Inhalte und Einstellungen initialisieren.

Im nächsten Bildschirm wählen wir Anwendungen und Daten, wir berühren Wiederherstellung aus der iCloud-Sicherung Nach Bestätigung unserer Zugriffsdaten wählen wir die neueste Sicherung aus, die auf unserem Gerät wiederhergestellt werden soll.

Sichern Sie das iPhone mit iTunes auf dem PC

Wenn wir ein Backup auf unserem PC erstellen möchten, müssen wir iTunes verwenden, das für Windows unter verfügbar ist offizielle Seite.

Sobald iTunes installiert ist, verbinden wir das iPhone über ein USB-Kabel mit unserem Computer, starten das Programm und klicken nach einigen Sekunden auf das kleine Symbol in Form eines Telefons unter der Überschrift SchecksKommen wir also zum Abschnitt Backup.

Wir setzen das Häkchen auf den Artikel Dieser Computer, dann drücken wir den Knopf Jetzt sparen um ein funktionierendes Backup auf Ihrem PC zu speichern. Wenn Sie unserer Sicherung ein Kennwort hinzufügen möchten, können Sie dies tun, indem Sie (vor der eigentlichen Sicherung) das Element überprüfen Lokale Backup-Verschlüsselung und wählen Sie das Passwort durch Klicken um das Passwort zu ändern. Wenn Sie andererseits möchten, dass die Sicherung jedes Mal automatisch durchgeführt wird, wenn wir das iPhone mit dem PC verbinden, überprüfen Sie das Element Wird automatisch synchronisiert, wenn das iPhone angeschlossen ist.

Um ein mit iTunes gespeichertes Backup wiederherzustellen, verbinden Sie das wiederhergestellte und zuvor verbundene Smartphone erneut, gehen Sie zum selben Bildschirm und wählen Sie Dieser Computergeben wir an, welche Sicherung wiederhergestellt werden soll, und klicken dann auf Backup wiederherstellen.

Wenn wir andererseits ein iCloud-Backup haben und es über iTunes wiederherstellen möchten, müssen wir nur das wiederhergestellte iPhone an den PC anschließen (über USB), auf das Telefonsymbol oben klicken und dann das Element überprüfen iCloud, unter der Überschrift vorhanden Backup. Nach Auswahl des Elements klicken wir seitlich auf Backup wiederherstellen, damit wir das zuvor gespeicherte Backup aus dem Internet wiederherstellen und den Wiederherstellungsvorgang starten können, damit unser iPhone einsatzbereit ist.

Sichern Sie das iPhone vom Mac

Auf den neuesten Versionen des Mac kann das iPhone über die Finder-Anwendung verwaltet werden: Um die Sicherung durchzuführen, müssen wir anders vorgehen als unter Windows (wo stattdessen iTunes verwendet werden muss).
Um das iPhone zu sichern, verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit unserem Mac oder MacBook und öffnen Sie die App Sucher und tippen Sie auf den iPhone-Namen auf der linken Seite des Fensters.

Klicken Sie im neuen Fenster einfach auf die Schaltfläche Jetzt sparenDamit können Sie Ihr iPhone sichern und im Mac-Speicher speichern.
Zum Zurücksetzen müssen wir nicht denselben Bildschirm öffnen und diesmal die Schaltfläche verwenden Backup wiederherstellen, aus denen Sie zwischen den verschiedenen Sicherungen wählen können, die wir in der letzten Zeit erstellt haben.

Backup über Anwendungen von Drittanbietern

Wenn Sie die beiden vorherigen Methoden nicht überzeugt haben, können wir das Backup-System verwenden, das von einem Programm wie angeboten wird Dr. Fone, kostenlos für Windows PC und Mac erhältlich.

Schließen Sie nach dem Herunterladen des Programms das iPhone über ein USB-Kabel an das Telefon an, öffnen Sie die Hauptsoftwareschnittstelle und drücken Sie die Taste Telefonsicherung. Ein neuer Bildschirm wird geöffnet, in dem Sie nur die Taste drücken müssen Backup und wählen Sie die zu speichernden Elemente aus, um sie sicher im internen Speicher unseres Computers zu speichern.
Um eine zuvor erstellte Sicherung wiederherzustellen, schließen Sie das iPhone einfach wieder an den Computer an, öffnen Sie das Programm und klicken Sie erneut auf Telefonsicherung und wählen Sie diesmal den Artikel aus WiederherstellungSie können also die Sicherung und die wiederherzustellenden Elemente auswählen.

Um andere ähnliche Programme zu entdecken, lesen Sie bitte unseren Leitfaden Synchronisieren Sie iPhone oder iPad mit PC ohne iTunesSo haben Sie immer eine gültige Alternative zum Sichern Ihres iPhones.

Schlussfolgerungen

In diesem Handbuch haben wir Ihnen alle Methoden gezeigt, mit denen wir eine vollständige Sicherung unserer Daten und unseres Betriebssystems auf dem iPhone durchführen können, sowohl mit den von Apple selbst angebotenen Tools als auch mit Ein praktisches Programm von Drittanbietern, das als Backup sehr nützlich sein kann. sekundär oder als Notfall-Backup.

Um keinen Platz zu verschwenden (da 5 GB ehrlich gesagt nicht viel sind), können wir andere Elemente wie Fotos mit anderen viel „größeren“ Anwendungen speichern, wie sie in unserem empfohlen werden Anleitung zu Anwendungen, die mit der Kamera aufgenommene Fotos automatisch speichern;; Die beste App ist definitiv Google Fotos, weil es bietet unbegrenzter Platz zu einer vorgegebenen Qualität.
Wenn wir andererseits vom iPhone zum Android-Handy wechseln möchten, empfehlen wir, unseren Leitfaden zu lesen. Übertragen Sie Kontakte, Fotos und Apps vom iPhone auf Android auf das neue Smartphone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.