So sichern Sie auf Xiaomi - Technische Tipps

Sie möchten Ihre persönlichen Daten und Fotos nicht verlieren? Mal sehen, wie man Xiaomi und Redmi Smartphones sichert.

Wenn wir ein neues Xiaomi-Smartphone kaufen, müssen wir uns kaum darum kümmern, die Telefonsicherungen sofort zu aktivieren, und riskieren, alle unsere persönlichen Daten oder die Fotos und Videos zu verlieren, die wir mit unserem Telefon aufgenommen haben. Dieser Mangel kann leicht mit Leichtigkeit behoben werden, da Xiaomi verschiedene Backup-Systeme verwendet hat, die wir auch alle zusammen aktivieren können (um noch mehr Redundanz zu erzielen und dennoch die für uns wichtigen Daten und Fotos wiederherzustellen).

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen wie man auf Xiaomi und Redmi Handys sichertNutzen Sie die im Betriebssystem enthaltenen Systeme (für die ein Mi-Konto erforderlich ist), klassische Sicherungssysteme, die in allen Android-Geräten enthalten sind (die stattdessen das Google-Konto verwenden) und Sicherungen, die von wichtigen Anwendungsnachrichten unterstützt werden (insbesondere WhatsApp-Sicherungen, die konfiguriert werden können) manuell).

Index

    Xiaomi Smartphone Backup

    Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie das Backup nutzen können, das Xiaomi selbst allen Besitzern eines Mi-Kontos bietet: Es ist schnell, schnell, umfassend und effizient. Zweitens zeigen wir Ihnen, wie Sie ein klassisches Google-Backup einrichten und schließlich das WhatsApp-Backup aktivieren.

    Integriertes Backup mit Mi-Konto

    Um das integrierte Backup von Xiaomi zu konfigurieren, öffnen wir die App die Einstellungendrücken wir das Menü Zähl mich und schließlich das Menü drücken Xiaomi Wolke.

    Auf dem Bildschirm tippen wir auf jedes einzelne Element und aktivieren die erforderlichen Elemente, um die vollständige Sicherung des Telefons zu erstellen (abhängig vom geöffneten Element müssen wir es aktivieren Automatische Backups oder Synchronisieren). Durch Aktivieren aller vorhandenen Elemente können wir unsere Kontakte, die Foto- und Videogalerie, die SMS-Nachrichten, die Anrufprotokolle, die Sprachaufzeichnungen, die Notizen, die verwendeten Wi-Fi-Passwörter und die Daten des Mi online speichern Browser, die häufigen Phrasen, das Layout der Startbildschirme und die Daten der installierten Anwendungen. Auf demselben Bildschirm können wir auch die Diebstahlsicherung aktivieren (Suchen Sie ein Gerät) und Echtzeitsynchronisation (durch Aktivieren der Stimme Schnelle Synchronisation).

    Wenn wir kein Mi-Konto haben oder die synchronisierten Daten mit dieser Sicherung online überprüfen möchten, öffnen Sie einfach das Xiaomi Cloud Webseite und melden Sie sich mit einem gültigen Mi-Konto an (wir können auch ein Konto im laufenden Betrieb erstellen).

    Backup über Google Account

    Das Backup von Xiaomi reicht aus, um mögliche Schäden oder Diebstähle des Telefons abzudecken. Wenn wir jedoch das Telefon wechseln und zu einem anderen Android-Hersteller wechseln möchten, lohnt es sich. Halten Sie Ihr Google-Backup immer griffbereit, die auf allen Android aktiviert werden kann.

    Um das Google-Backup auf Xiaomi zu aktivieren, öffnen wir die App die Einstellungen, lasst uns das Menü betreten Konten und Synchronisation und tippen Sie auf das Element Google.

    Aktivieren Sie auf dem angezeigten Bildschirm jedes vorhandene Element, um Kontakte, Kalender, Chrome-Daten, Kontaktdaten von Personen, Dokumente, Daten auf dem Laufwerk, Google Mail-E-Mails, Google News-Daten und Google Play Movies zu synchronisieren. Wenn wir andererseits eine Sicherungskopie der auf dem Telefon installierten Apps speichern möchten, öffnen wir die App erneut. die EinstellungenLassen Sie uns diesmal zum Menü gehen System Informationdrücken wir Sichern und Wiederherstellen, lass uns die Stimme aktivieren Meine Daten sichern und wählen Sie das Google-Konto im Abschnitt Sicherungskonto.

    Wie wir sehen können, enthält dieses Backup keine Fotos und Videos aus der Galerie des Telefons. Um das Problem zu beheben, installieren Sie einfach die App Google Fotos und starten Sie die automatische Speicherung, wie wir auch in unserem Leitfaden sehen Verwendung von Google Fotos und all seinen automatischen und manuellen Funktionen.

    Um auf die in der Sicherung gespeicherten Daten zuzugreifen, müssen Sie lediglich die Google-Anmeldeinformationen in Chrome eingeben und die verschiedenen Seiten öffnen, die den erstellten Sicherungen gewidmet sind: Kontakte, Google Mail, Kalender, Fahrt ist Foto.

    Google Backup enthält keine SMS-Nachrichten, eher in der integrierten Sicherung von Xiaomi vorhanden (die wir auch bei der aktiven Google-Sicherung immer empfehlen); Wenn wir die integrierte Sicherung nicht aktiviert haben, können wir weiterhin Textnachrichten mit den in unserem Handbuch beschriebenen Apps von Drittanbietern speichern Anwendung zum Aufzeichnen von SMS auf Android online oder auf dem PC.

    Sichern Sie WhatsApp-Chats und -Fotos

    Die beiden oben aufgeführten Sicherungen enthalten keine Chats und Daten, die in einer wichtigen Anwendung wie WhatsApp ausgetauscht werden, in der viele Benutzer die meiste Zeit verbringen. Glücklicherweise enthält die App ein spezielles Backup-Tool, das wir auch auf Xiaomi-Smartphones aktivieren können. Um fortzufahren, öffnen Sie die WhatsApp-Anwendung auf unserem Telefon, tippen Sie auf das Symbol mit den drei Punkten oben rechts und öffnen Sie das Menü die Einstellungenwählen wir das Menü Diskutieren und zum Schluss gehen wir zum Menü Chats speichern.

    Dank des Google-Kontos auf dem Telefon können wir ein WhatsApp-Backup auf Google Drive speichern. Wir müssen lediglich das tägliche Backup definieren (im Abschnitt) In Google Drive speichern), wählen Sie unser Konto (im Abschnitt Google Benutzerkonto), stellen Sie die Sicherung nur auf Wi-Fi ein (im Abschnitt Backup über) und wählen Sie, ob Sie die Videos einschließen oder nicht (durch Aktivieren oder Deaktivieren der Stimme) Videos einschließen). Nachdem Sie die Sicherungseinstellungen festgelegt haben, klicken Sie oben auf Sicherung ausführen, um die erste Sicherung durchzuführen. Folgendes wird von der Anwendung jeden Tag automatisch verwaltet (ungefähr nachts, wenn wir mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind). Denken Sie daran, unser Telefon mindestens einmal mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, damit die neuen Daten heruntergeladen werden können, damit diese Sicherung aktualisiert wird.

    Um mehr über WhatsApp-Backups zu erfahren, laden wir Sie ein, unsere Anleitungen zu lesen So speichern Sie WhatsApp-Chats, Konversationen und Bilder und für Wiederherstellungsverfahren, wie z Gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen und Backups wiederherstellen.

    Schlussfolgerungen

    Ein Xiaomi-Smartphone bietet wirklich eine ausgezeichnete Wahl in Bezug auf Backups, um niemals persönliche Daten zu verlieren: Wir empfehlen, sie alle zu aktivieren und zu vergessen, damit bei Bedarf Telefone gewechselt oder sehr wichtige Dateien von einem defekten oder wiederhergestellt werden können Wenn Sie das Xiaomi-Telefon verloren haben, greifen Sie einfach auf die Online-Backups zu, die beim ersten Start des Telefons erstellt wurden.

    Wenn wir nach anderen effektiven Sicherungsmethoden für Xiaomi suchen, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden weiter zu lesen Beste Backup-Apps für Android. Wenn wir anstelle von Apps PC-Programme zum Speichern von Xiaomi-Telefonsicherungen verwenden möchten, lesen Sie einfach unseren Artikel weiter Programme zur Verwaltung von Android von einem PC und zur Datenübertragung (über WLAN oder USB).

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies