So richten Sie mit AeroFS eine automatisch gehostete Postfachalternative ein

Dropbox ist ein wirklich großartiger Online-Speicheranbieter. Es ist mit fast allen verfügbaren Geräten und Plattformen kompatibel und Sie können Ihre Dateien / Ordner einfach synchronisieren und jederzeit und überall darauf zugreifen. Der einzige Nachteil (und aller anderen Online-Speicheranbieter) ist, dass alle Ihre Daten zentral in der Cloud gespeichert werden. Dies bedeutet, dass Ihre Sicherheit und Ihr Datenschutz vollständig von Dropbox abhängen. Außerdem hat das kostenlose Konto nur begrenzten Speicherplatz und Sie müssen bezahlen, um mehr Speicherplatz zu erhalten.

AeroFS bietet eine interessante Alternative zu Dropbox. Anstatt Ihre Dateien auf einem zentralen Cloud-Server zu hosten, verwenden Sie die Peer-to-Peer-Technologie, um Ihre Dateien von einem Computer auf einen anderen zu synchronisieren. Dies bedeutet, dass Sie die volle Kontrolle über die Sicherheit Ihrer Dateien haben (da diese nicht in der Cloud gespeichert sind) und sich keine Gedanken über begrenzten Speicherplatz machen müssen.

Hört sich gut an, oder? AeroFS ist derzeit für Windows, Mac, Linux und Android verfügbar. Ja, du hast es bemerkt. iOS ist momentan nicht auf der Liste.

Index

    AeroFS-Konfiguration

    Damit AeroFS funktioniert, müssen Sie zuerst ein Konto auf der Website registrieren AeroFS . Es ist so einfach wie die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und das Klicken auf "Registrieren". Dieses Konto wird zum Speichern der Synchronisationsdaten verwendet, damit AeroFS Dateien auf allen Computern erfolgreich synchronisieren kann. Nach der Registrierung können Sie den Desktop-Client für Ihre Plattform herunterladen.

    AeroFS funktioniert sehr ähnlich wie Dropbox. Sie finden einen "AeroFS" -Ordner auf Ihrem Computer. Alle Dateien in diesem Ordner werden zwischen den Computern synchronisiert.

    Sie können den AeroFS-Desktop-Client auf verschiedenen Computern installieren und Dateien fast sofort mit jedem Computer synchronisieren.

    In den Einstellungen können Sie "Selektive Synchronisierung" so konfigurieren, dass nur ausgewählte Ordner auf Computern synchronisiert werden. Sie können das Bandbreitenlimit auch so konfigurieren, dass nicht die gesamte Bandbreite belegt wird.

    AeroFS-Funktionalität

    Wie bei Dropbox können Sie Ihre Ordner mit Ihren Freunden teilen. Dies kann einfach durch Auswahl der Option "Freigegebener Ordner" erfolgen.

    Wenn Sie einen Ordner für Freunde freigeben, müssen diese auch den AeroFS-Desktop-Client installieren. Der freigegebene Ordner wird nach Abschluss der AeroFS-Einrichtung auf den Computern angezeigt. Beachten Sie, dass Sie mit Ihrem kostenlosen AeroFS-Konto den Ordner für NUR EINEN Freund freigeben können.

    Eine weitere nützliche Funktion von AeroFS ist der Synchronisationsverlauf. Immer wenn AeroFS eine aktualisierte Kopie einer Datei erhält, wird die alte Kopie beibehalten. Dies kann nützlich sein, wenn versehentlich Änderungen an einem Computer vorgenommen und auf alle angeschlossenen Geräte übertragen werden. Mithilfe des Synchronisationsverlaufs können Sie Änderungen auf einen früheren Status zurücksetzen.

    Verwenden von AeroFS For Team

    Während AeroFS ideal für den persönlichen Gebrauch ist, kann es auch für die Teamzusammenarbeit verwendet werden. AeroFS Team Server ermöglicht die Teamverwaltung und fungiert auch als zentraler Speicherort für alle Dateien und Ordner. Der Vorteil von Team Server besteht darin, dass Ihre Teammitglieder (einschließlich Sie) Dateien zwischen Ihren Computern synchronisieren können, selbst wenn ihre anderen Geräte ausgeschaltet sind. Solange der Server läuft, können sie immer das neueste Update erhalten. Auf dem Team-Server können Sie außerdem Amazon S3 als Speicherort verwenden, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, dass der Speicher Ihres Teams knapp wird.

    Tarifplan

    Das kostenlose AeroFS-Konto ermöglicht bis zu 3 Teamkollegen und 1 Mitarbeiter. Wenn Sie mehr Teammitglieder und Mitarbeiter benötigen, müssen Sie ein Upgrade auf das Premium-Konto durchführen, das Sie 10 US-Dollar pro Teamkollege kostet. Dies bedeutet auch, dass Sie ein Upgrade auf den Premium-Plan für 10 US-Dollar pro Monat durchführen müssen, wenn Sie Ihre Ordner für mehr als 4 Personen freigeben möchten.

    Fazit

    AeroFS kann sehr nützlich sein, wenn Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Dateien und Ordner und deren Synchronisierung zwischen Computern haben möchten. Wenn Sie sich Sorgen über die Sicherheit Ihrer Daten in Dropbox oder einem anderen Online-Speicheranbieter oder über die Ihrem Konto auferlegte Speicherbeschränkung machen, werden Sie AeroFS lieben.

    Probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, ob Sie es Dropbox vorziehen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies