So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

Eine RAM-Disk ist eine Festplatte, die aus dem Arbeitsspeicher Ihres Computers besteht. Es kann keine Daten dauerhaft speichern, aber es ist blitzschnell. Wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie mit kostenloser Software und ohne ein einziges Computer-Update eine RAM-Disk erstellen. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine RAM-Disk in Windows 10 einrichten und verwenden.

Index

    Verwenden des ImDisk-Toolkits

    ImDisk Toolkit ist eine Anwendung zur Verwaltung virtueller Laufwerke. Es enthält auch ein Dienstprogramm, das die Erstellung von RAM-Laufwerken ermöglicht.

    verbunden 5 Möglichkeiten, Ihren Windows-PC zu beschleunigen

    1. Laden Sie ImDisk von . herunter Sourceforge.net .

    2. Installieren Sie die Anwendung. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Komponenten während der Installation einschließen.

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    3. Doppelklicken Sie auf das Desktop-Symbol namens "RamDisk Configuration".

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    4. Passen Sie die Festplattengröße im Feld oben im Fenster an. Wir empfehlen mindestens 4 Gigabyte Speicherplatz, um sich ein Bild von der Funktionsweise der Festplatte zu machen.

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    5. Klicken Sie unten im Fenster auf "OK". Dadurch wird die RAM-Disk erstellt, die nur eine virtuelle Festplatte ist, die den RAM Ihres Computers abbildet. Der Prozess erfolgt transparent, sodass Sie nichts tun müssen.

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    6. Wenn eine Warnung zu den Shutdown-Einstellungen erscheint, klicken Sie auf die Schaltfläche "Shutdown Settings".

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    Entsperren Sie dann das Konfigurationspanel mit dem Administrator-Passwort.

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    Deaktivieren Sie abschließend das Kontrollkästchen "Schnellstart aktivieren (empfohlen)" und klicken Sie unten im Fenster auf "Änderungen speichern".

    Quick Startup beschleunigt den Startvorgang des Computers, indem ein Systemzustand zwischen dem vollständigen Herunterfahren und dem Ruhezustand auf der Festplatte gespeichert wird. Dies geschieht, wenn der Computer den Inhalt des RAM auf eine stabile Festplatte schreibt. Wie Sie sich vorstellen können, könnte dies die Fähigkeit Ihrer RAM-Disk beeinträchtigen, Ihre Daten zu speichern und zu verfolgen.

    Wenn Fast Startup deaktiviert ist, kann das Booten etwas länger dauern, aber es ist zweifelhaft, dass es viel zeigt.

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    Das Deaktivieren des Schnellstarts wird das Warnfenster erfreuen, aber überlegen wir uns warum. Dadurch kann ImDisk auch die RAM-Disk-Daten in einer Bilddatei speichern, wenn der Computer ausgeschaltet ist. Andernfalls wird der Inhalt der RAM-Disk jedes Mal vollständig gelöscht, ohne dass die gespeicherten Bilder gespeichert werden. Es würde auch die Fähigkeit der RAM-Disk deaktivieren, alte Inhalte zu laden. Grundsätzlich würde sich das Laufwerk viel mehr wie ein RAM und viel weniger wie eine Festplatte verhalten. Je nach Anwendungsfall kann dies enttäuschend oder unbrauchbar sein.

    6. Ihre RAM-Disk ist nun einsatzbereit. Sie können darauf zugreifen und sie wie eine normale Festplatte verwenden, außer dass sie exponentiell schneller ist. Und wir meinen exponentiell. Während eine SSD beim Lesen von der Festplatte 300 bis 500 MB bieten kann, kann eine RAM-Disk selbst auf mittelmäßigen USB-Sticks mehr als 5000 MB bieten.

    So richten Sie eine RAM-Disk in Windows ein und verwenden sie

    Fazit

    Die große Frage zu RAM-Disks ist eigentlich "Na und?" Wozu dienen die Scheiben trotz der Geschwindigkeit? Das Laufwerk lässt sich nicht starten und es können keine Informationen dauerhaft darauf gespeichert werden.

    RAM-Disks sind die beliebtesten und leistungsstärksten in Anwendungen, bei denen das Schreiben und Lesen von Daten wichtig ist, die Datenintegrität jedoch nicht. Sie sehen möglicherweise RAM-Disks, die als Scratch-Disks verwendet werden, auf denen Programme Berechnungen für die On-the-Fly-Videowiedergabe und Effektwiedergabe durchführen und speichern können. Sie können auch in der statistischen Modellierung oder jedem anderen System verwendet werden, das Tonnen von Hochgeschwindigkeitsdaten benötigt, um effektiv zu sein.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies