So reparieren Sie eine Tastatur, die auf einem Mac nicht funktioniert

Wenn Sie längere Zeit einen Computer benutzt haben, wissen Sie es
dass irgendwann etwas nicht mehr funktioniert. Das ist ärgerlich, egal was es ist
Sache, aber es ist ein viel größeres Problem, wenn Schlüsselhardware wie Ihre Tastatur nicht ist
Arbeiten.

Während Apple nur für seine Computer einen guten Ruf aufgebaut hat
arbeiten “ist nicht immer der Fall. Wenn die Tastatur in beiden Dateien nicht mehr funktioniert
Auf Ihrem Desktop oder MacBook können beliebig viele Probleme die Ursache sein. Hier sind einige
Dinge, die Sie versuchen sollten, bevor Sie Ihren Computer in die Genius-Leiste ziehen.

verbunden So ordnen Sie die Fn-Tasten unter macOS neu zu

Index

    Schließen Sie eine andere Tastatur an

    Der erste Schritt, ob Sie einen Desktop-Computer oder einen Laptop verwenden,
    ist eine andere Tastatur anzuschließen. Dies wird Ihr Problem nicht beheben, aber es könnte helfen
    diagnostizieren, was falsch ist.

    Wenn Sie eine andere Tastatur anschließen und diese auch nicht funktioniert,
    Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrem USB-Anschluss vor. Möglicherweise liegt auch ein Softwareproblem vor.
    Wenn Sie auf einem Laptop eine andere Tastatur anschließen, können Sie die Funktion zumindest testen
    die folgenden Schritte.

    Springen

    Aktualisieren Sie macOS

    Vor allem, wenn Sie einen Laptop verwenden und Ihre Software aktualisieren
    kann Ihnen bei der Behebung von Tastaturproblemen helfen. Software-Updates können ebenfalls attraktiv sein
    Aktualisierte Firmware, mit der der Tastaturbetrieb wiederhergestellt werden kann.

    So beheben Sie eine Tastatur, die auf einem Mac nicht funktioniert. Wenn die Tastatur auf Ihrem Mac nicht mehr funktioniert, können verschiedene Probleme auftreten.  Hier sind einige Möglichkeiten, um eine Tastatur zu reparieren, die auf einem Mac nicht funktioniert.

    Öffnen Sie die App "Systemeinstellungen" und wechseln Sie in der dritten Zeile zum Abschnitt "Software-Update". Das System sucht automatisch nach Updates, nachdem es auf das Symbol geklickt hat. Dies löst Ihr Problem möglicherweise nicht, ist aber so einfach, dass es nicht schadet, es zu versuchen.

    Setzen Sie die SMC zurück

    Der System Management Controller Ihres Mac erledigt viele der folgenden Aufgaben
    Low-Level-Computerfunktionen. Durch Zurücksetzen kann eine beliebige Anzahl von behoben werden
    Probleme. Zum Glück ist das relativ einfach.

    Fahren Sie zunächst Ihren Mac herunter. Ziehen Sie bei einem Desktop-Modell das Netzkabel ab und warten Sie 15 Sekunden. Entfernen Sie bei einem Laptop mit austauschbarem Akku den Akku und das Netzteil und warten Sie die gleiche Zeit. Halten Sie das Netzsymbol fünf Sekunden lang gedrückt, ersetzen Sie dann den Akku oder das Netzkabel und schalten Sie den Computer ein.

    Halten Sie bei neueren MacBooks ohne austauschbaren Akku Strg + Wahltaste + Umschalttaste gedrückt und halten Sie den Netzschalter zehn Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie nach Ablauf von 10 Sekunden die Tasten und den Netzschalter los und drücken Sie dann den Netzschalter, um den Computer einzuschalten.

    Löschen Sie die letzten Apps

    Auch wenn Sie es nicht vermuten, können Apps Probleme mit der Tastatur verursachen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie kürzlich eine App installiert haben und dann Probleme mit der Tastatur haben.

    So beheben Sie eine Tastatur, die auf einem Mac nicht funktioniert. Wenn die Tastatur auf Ihrem Mac nicht mehr funktioniert, können verschiedene Probleme auftreten.  Hier sind einige Möglichkeiten, um eine Tastatur zu reparieren, die auf einem Mac nicht funktioniert.

    Wenn Sie nicht sicher sind, was kürzlich installiert wurde, öffnen Sie den Finder und wählen Sie im linken Menü Anwendungen aus. Sortieren Sie mit den obigen Sortieroptionen nach "Datum hinzugefügt". Auf diese Weise können Sie sehen, was Sie zuletzt installiert haben.

    Reinigen Sie die Tastatur

    Eine der Empfehlungen von Apple für Tastaturprobleme ist, einfach zu versuchen, sie zu reinigen. Wenn Sie ein MacBook oder MacBook Pro aus den letzten Jahren haben, ist es einen Versuch wert. In Fällen, in denen nur wenige Tasten nicht funktionieren, kann dies das Problem lösen und es dauert nur wenige Minuten und etwas Druckluft.

    Halten Sie Ihr MacBook in einem Winkel von 75 Grad und sprühen Sie mit einer Bewegung von links nach rechts Luft auf die Tasten. Drehen Sie es dann auf die andere Seite und wiederholen Sie die gleichen Schritte.

    Fazit

    Obwohl die oben genannten Lösungen für viele häufig auftretende Probleme funktionieren, sind sie
    es wird nicht alle Probleme lösen. Wenn Sie alle und Ihre Tastatur ausprobiert haben
    funktioniert immer noch nicht. Möglicherweise müssen Sie sich an den Apple Support wenden. Könnte anbieten
    andere Optionen zum Ausprobieren oder Worst-Case-Szenario, die Sie möglicherweise benötigen
    mit einem Computer.

    Die Tastatur ist nicht das einzige, was in einer Datei schief gehen kann
    Mac. Wenn Sie Probleme mit dem Trackpad haben, führen
    um Ihr MacBook Trackpad zu reparieren
    .

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies