So löschen Sie den Ordner Windows.old in Windows 10

So entfernen Sie den Ordner Windows.old von Windows 10, um Speicherplatz freizugeben, indem Sie Dateien aus der vorherigen Installation löschen

Wenn auf Ihrem PC nur noch wenig Speicherplatz vorhanden ist, können Sie ihn wiederherstellen, indem Sie den Ordner Windows.old löschen, der viel Speicherplatz beanspruchen kann.

Der Ordner "Windows.old" wird von Windows 10 als Ergebnis eines Upgrades von einer früheren Version erstellt (z Windows-Installationsvorgang, wenn auf dem PC eine vorherige Installation erkannt wird.
Wenn Sie von Windows 7 zu Windows 10 oder von Windows 8.1 zu Windows 10 wechseln oder sogar Windows 10 oder Windows 7 und 8.1 neu installieren, finden Sie immer noch einen Ordner namens Windows.old in Laufwerk C: die alle Dateien der vorherigen Installation enthält. Windows.old behält dann die alte Version von Windows vor dem Update.

Wie bereits in einem Artikel vor einiger Zeit erklärt, ist die Der Ordner Windows.old wird verwendet, um Dateien nach der Installation von Windows wiederherzustellen Daher kann es nur gelöscht werden, wenn Sie sicher sind, dass keine wichtigen persönlichen Dateien vorhanden sind. Der Installationsvorgang von Windows findet tatsächlich statt, ohne etwas von der Festplatte zu löschen, da alle Dokument- und Programmdateien, die sich zuvor in diesem Ordner befanden, durch Aufrufen gespeichert und organisiert werden Windows.alt.
Denken Sie auch daran, dass der Ordner Windows.old auch für Windows 10 nützlich ist, damit der Benutzer Zurück zur vorherigen Windows-Version falls nach einem Update etwas nicht mehr wie früher funktioniert.

Sollten die vorherigen Dateien für uns jedoch nicht mehr von Interesse sein, wenn Sie Speicherplatz freigeben müssen oder wenn eine Neuinstallation durchgeführt wurde und wichtige Dateien bereits gespeichert wurden und wir nicht beabsichtigen, auf die vorherige Version von Windows also es lohnt sich auf jeden Fall das alte Windows zu entfernen, weil es viel Platz braucht. Die Beseitigung von altem Windows spart bis zu 20 Giga oder noch mehr auf dem Hauptlaufwerk Ihres Computers.
Das Problem ist, dass Der Ordner Windows.old kann nicht gelöscht werden (wenn Sie es versuchen, werden Sie feststellen, dass Sie nicht die Berechtigung dazu haben) als wäre es ein normaler Dateiordner, aber es ist notwendig, einige Schritte zu befolgen, die nicht angemessen sind.Alles schwierig, aber immer noch speziell

Das schnellste Verfahren zum Löschen aller Dateien in Windows.old und eventuell auch die Dateien Windows.old000, Windows.old001 usw. ist das Folgende.
Unter Windows 10, öffne es Einstellungen aus dem Startmenü (auch durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Windows + I). Gehen Sie in den Einstellungen zum Abschnitt System> Speicher. In Archivierung, weitermachen Temporäre Dateien. Scrollen Sie nach unten, wählen Sie die Option Entfernen Sie frühere Versionen von Windows dann drücke die Taste Mach es jetzt sauber. Schließlich wird der Ordner Windows.old vollständig gelöscht.

Eine andere Möglichkeit, den Ordner Windows.old zu löschen, der unter Windows 10 und Windows 7 und 8.1 funktioniert, erfolgt über einen Befehl.
Öffnen Sie eine DOS-Eingabeaufforderung, indem Sie nach dem Wort suchen schnell aus dem Startmenü. Wenn die Eingabeaufforderung in den Suchergebnissen angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und führen Sie sie als Administrator aus. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur und lassen Sie das Eingabeaufforderungsfenster geöffnet).
cleanmgr / sageset: 1
Es erscheint ein Auswahlfenster, in dem Sie den Dateityp auswählen können, der gelöscht werden soll, um Windows zu bereinigen. Für unser Ziel, Windows.old zu entfernen, wählen Sie einfach Temporäre Dateien für die Windows-Installation, aber ich empfehle, wenn wir schon dabei sind, alle Elemente auszuwählen, um eine gute Reinigung zu erzielen. Wenn alles ausgewählt ist, drücken Sie OK.

Gehen Sie dann zurück zum Eingabeaufforderungsfenster und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
cleanmgr / sagerun: 1
Der Reinigungsvorgang beginnt mit dem Entfernen, indem auch alle Windows.old-Ordner vollständig gelöscht werden.

Falls der Ordner Windows.old auch nach diesem Vorgang an Ort und Stelle bleibt und anscheinend nicht gelöscht werden kann, zwingen Sie Ihre Hand, die folgenden Befehle an der Eingabeaufforderung einzugeben, und drücken Sie nach jedem von ihnen die Eingabetaste.

takeown /F c:Windows.old* /R /A /D Y
cacls c:Windows.old*.* /T /grant administrators:F
rmdir /S /Q c:Windows.old

LESEN SIE AUCH: Geben Sie Speicherplatz in Windows 10 frei, indem Sie 20 GB Installationsdateien löschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies