So laden Sie Windows 10 S herunter und installieren es

Nach langem Warten ist die technische Vorschau von Windows 10 endlich da und kann von allen PC-Enthusiasten heruntergeladen und getestet werden. Diese Version steht kurz vor der Fertigstellung, aber sie gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie Windows 10 aussieht und wie es funktioniert.Die technische Vorschau von Windows 10 wird mit dem Windows-Insider-Programm veröffentlicht und erfordert, dass Sie über ein Microsoft-Konto verfügen. Dieses Windows-Insider-Programm gibt jedem Benutzer die Möglichkeit, Fehler, Funktionen und andere relevante Dinge mit Microsoft-Technikern zu diskutieren und Feedback zu geben.

Beachten Sie auch, dass Windows 10 Tech Preview eine Version der neuen Generation ist und nicht für Anfänger gedacht ist. Da es sich um eine sehr frühe Version handelt, können Fehler auftreten, die zu Programmbeschädigungen und Datenverlust führen. Versuchen Sie also niemals, es auf Ihrem produktiven Computer zu installieren. Es wird empfohlen, die technische Vorschau von Windows 10 zu testen, indem Sie sie virtuell mit VMware oder VirtualBox installieren.

Im Folgenden sind jedoch die Mindestsystemanforderungen für die Installation von Windows 10 Tech Preview aufgeführt.

  • Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit Unterstützung für NX, PAE und SSE2.

  • RAM: 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit.

  • Festplattenspeicher: 16 GB.

  • Grafikkarte: Microsoft DirectX 9-Grafikgerät mit WDDM-Treiber.

  • Internetzugang und ein Microsoft-Konto.

Index

    Laden Sie die technische Vorschau von Windows 10 herunter

    Um die technische Vorschau von Windows 10 herunterzuladen, treten Sie dem Programm bei Windows-Insider . Nach der Anmeldung werden Sie auf die Download-Seite weitergeleitet. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Link "ISO-Dateien abrufen". Wählen Sie nun eine von mehreren ISO-Image-Dateien basierend auf Ihrer bevorzugten Sprache und Ihrem bevorzugten System (64 oder 32 Bit) aus und laden Sie sie herunter.

    Alternativ können Sie die folgenden Microsoft-Download-Links verwenden, um die Windows 10 Tech Preview-ISO-Dateien direkt herunterzuladen.

    Installieren Sie die technische Vorschau von Windows 10

    Wie bereits erwähnt, versuchen Sie nicht, diese erste Version auf einem physischen Computer zu installieren. Dies liegt daran, dass laut Microsoft einige Funktionen und Hardwarekonfigurationen von "einigen Prozessoren" während der Installation von Windows 10 Tech Preview abstürzen können. Es ist immer besser, Virtualisierungssoftware wie VMware oder VirtualBox zu verwenden, um das neue Betriebssystem zu testen.

    Notiz : Für dieses Tutorial verwenden wir Virtualbox .

    Um Windows 10 Tech Preview auf VirtualBox zu installieren, erstellen Sie eine neue virtuelle Maschine mit mindestens 2 GB Arbeitsspeicher, 20 GB Festplattenspeicher und einer Betriebssystemversion wie Windows 8 / 8.1. Hängen Sie nun das gerade heruntergeladene ISO-Image an und starten Sie die virtuelle Maschine.

    Sobald die virtuelle Maschine gestartet ist, wird Ihnen der typische Windows-Installationsbildschirm angezeigt. Wählen Sie Sprache, Uhrzeit, Tastatur und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt installieren", um den Installationsvorgang zu starten.

    Lesen und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen; klicken Sie auf die Schaltfläche «Weiter».

    Hier können Sie die Installationsoptionen „Update“ oder „Benutzerdefiniert“ auswählen. Da es sich um eine Neuinstallation handelt, wähle ich die Option "Benutzerdefiniert".

    An dieser Stelle können Sie auswählen, wo Sie die technische Vorschau von Windows 10 installieren möchten.Wählen Sie die Partition aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Nachdem Sie auf die Schaltfläche "Weiter" geklickt haben, beginnt Windows mit der Installation der Windows 10 Tech-Vorschau.

    Nach Abschluss der Installation wird Windows automatisch neu gestartet und Sie können die Einstellungen konfigurieren. Um fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Schnelleinstellungen". Sie können diese Einstellungen nach der Installation jederzeit ändern.

    Melden Sie sich auf diesem Bildschirm mit Ihrem Microsoft-Konto an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". An dieser Stelle möchten Sie möglicherweise aus Sicherheitsgründen verifiziert werden.

    Wenn Sie OneDrive mit der Neuinstallation verwenden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Klicken Sie andernfalls auf den Link "Diese OneDrive-Einstellungen deaktivieren".

    Sobald dies erledigt ist, installiert und konfiguriert Windows automatisch alle erforderlichen Anwendungen und Einstellungen. Setzen Sie sich hin und warten Sie einige Minuten, bis die Aufgabe abgeschlossen ist.

    Danach werden Sie mit dem neuen Windows 10-Desktop mit einem neu gestalteten Startmenü begrüßt.

    Dies ist alles, was Sie tun müssen; Sie haben Windows 10 Tech Preview erfolgreich auf einer virtuellen Maschine installiert. Ich persönlich habe die Windows 10 Tech Preview auf VMware, VirtualBox und meinem alten Laptop getestet und hatte keine Probleme. Probieren Sie es aus und finden Sie heraus, was in Windows 10 neu ist.

    Wir hoffen, dass dies hilft und Sie Ihre ersten Eindrücke bei der Vorschau von Windows 10 Tech teilen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up