So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

Es ist sehr häufig, dass das Windows-Betriebssystem nach einiger Zeit langsamer wird, aber wenn es zu einem Punkt kommt, an dem nichts mehr richtig funktioniert, wissen Sie, dass es Zeit ist, eine Neuinstallation durchzuführen. Auf meinem Windows 7-Computer schlägt es nach unzähligen Installationen / Deinstallationen verschiedener Apps (alle zu Testzwecken) fehl und verhält sich abnormal. Die Anwendungen laufen langsam und ich kann das Windows-Update nicht einmal zum Laufen bringen. Die beste Option für mich ist die Neuinstallation des Betriebssystems.

Die meisten Leute mögen es jedoch nicht (oder hassen es sogar), eine Neuinstallation durchzuführen, da dies bedeutet, dass sie ihre Festplatte neu formatieren müssen und wahrscheinlich einige ihrer wertvollen Daten verloren haben. Tatsache ist, dass Sie Ihre Festplatte nicht neu formatieren müssen, um das Betriebssystem neu zu installieren. Auch nach der Neuinstallation bleiben Ihre Daten erhalten. So geht's:

Hinweis:

1. Durch die Neuinstallation von Windows 7 werden der Systemordner, die Programmdateien und die Dokumentordner bereinigt. Alle zuvor installierten Apps gehen verloren. Alle anderen vom Benutzer erstellten Ordner auf dem Laufwerk C: bleiben jedoch erhalten.

2. Sichern Sie wie gewohnt alle Ihre Daten, bevor Sie dieses Lernprogramm ausprobieren.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie die Installations-DVD oder das USB-Laufwerk zur Hand haben.

Installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte neu zu formatieren

1. Schalten Sie Ihren Computer ein und laden Sie Windows.

2. Legen Sie die Installations-DVD ein (oder schließen Sie das Installations-USB an).

3. In einem Fenster werden Sie gefragt, ob Sie "setup.exe ausführen" oder "Ordner öffnen" möchten. Wählen Sie "Setup.exe ausführen". Wenn dieses Popup nicht angezeigt wird, öffnen Sie den Windows Explorer, greifen Sie auf das DVD-Laufwerk zu und führen Sie die Datei setup.exe aus.

So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

4. Die Windows 7-Installationsseite wird angezeigt. Klicken Sie auf "Jetzt installieren".

So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

5. Wählen Sie auf der nächsten Seite die Option "Verbinden, um das neueste Update für die Installation zu erhalten".

So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

6. Akzeptieren Sie die Lizenzdauer und klicken Sie auf Weiter.

So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

7. Wählen Sie "Benutzerdefiniert".

So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

8. Wählen Sie die Partition aus, die im Windows-Betriebssystem neu installiert werden soll. Es ist normalerweise C: Drive. Anschließend wird eine Meldung angezeigt, dass vorhandene Dateien in Windows.old-Dateien gesichert werden. OK klicken.

So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

9. Schließlich müssen Sie nur noch die Installation ausführen lassen. Sobald dies erledigt ist, wird es neu gestartet und Sie werden aufgefordert, Ihr Konto einzurichten. Sobald Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, sehen Sie, dass alle Ihre Daten intakt bleiben. Zu diesem Zeitpunkt möchten Sie möglicherweise die gesamte übliche Software neu installieren.

So installieren Sie Windows 7 neu, ohne die Festplatte zu formatieren

Was tun nach einer Neuinstallation?

Nachdem Sie ein sauberes System haben, ist es am besten, Ihr System zu sichern und einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen. Wenn Ihr Windows in Zukunft erneut abstürzt, können Sie diesen sauberen Status einfach wiederherstellen.

Das ist alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies