So installieren Sie Sopcast unter Ubuntu (und sehen sich die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer an)

Mit der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft 2010 haben Fußballfans, die sie nicht im Fernsehen sehen können, nach alternativen Quellen gesucht, um ihre Lieblingsmannschaften zu unterstützen. unnötig zu erwähnen P2P ist eine der beliebtesten Ressourcen.

Um das P2P-Video anzuzeigen, müssen Sie jedoch einen benutzerdefinierten Player installieren. Sopcast ist der beliebteste aller P2P-Player. Sopcast ist für Windows und Linux verfügbar. Die Installation unter Windows ist ziemlich einfach, kann jedoch unter Linux sehr kompliziert sein. Mal sehen, wie Sie es unter Ubuntu installieren können.

Index()

    Laden Sie die Abhängigkeiten herunter

    Herunterladen libstdc +++ 5.deb (für x86) oder libstdc ++ 5.deb (für amd64)

    Doppelklicken Sie auf die Deb-Datei, um sie zu installieren.

    Installieren Sie Sopcast

    Öffnen Sie ein Terminal. Fügen Sie das folgende Repository hinzu und installieren Sie die Anwendung.

    sudo add-apt-repository ppa:jason-scheunemann/ppa
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install sp-auth sopcast-player

    Das ist alles. Sie sollten den Sopcast-Player in den Audio- und Video-Apps finden können.

    Konfigurieren Sie Firefox

    So konfigurieren Sie Firefox so, dass der Link »sop: //» im Sopcast Player automatisch geöffnet wird:

    1. Geben Sie about: config in die Adressleiste ein.

    2. Klicken Sie auf "Ich werde vorsichtig sein, ich verspreche es!"

    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm und wählen Sie »Neu -> Zeichenfolge«.

    So installieren Sie Sopcast unter Ubuntu (und sehen sich die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer an)

    4. Geben Sie im Namen der Einstellungen »network.protocol-handler.app.sop» (ohne Anführungszeichen) ein

    So installieren Sie Sopcast unter Ubuntu (und sehen sich die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer an)

    5. Geben Sie als Wert »/ usr / bin / sopcast-player» ein.

    So installieren Sie Sopcast unter Ubuntu (und sehen sich die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer an)

    6. Wenn Sie Firefox 3.6 und höher verwenden, müssen Sie den Wert von »network.protocol-handler.expose-all» in »false« ändern.

    So installieren Sie Sopcast unter Ubuntu (und sehen sich die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer an)

    Wenn Sie nun auf den Link sop: // klicken, wird ein Fenster geöffnet, in dem die Anwendung aufgefordert wird, den Link zu öffnen. Gehe zu / usr / bin / sopcast-player. Denken Sie daran, das Kontrollkästchen "Erinnere dich an meine Wahl für den Sop-Link" zu aktivieren.

    So installieren Sie Sopcast unter Ubuntu (und sehen sich die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer an)

    Wenn Sie einen Sopcast-Link öffnen, wird dieser automatisch im Sopcast-Player geöffnet.

    So installieren Sie Sopcast unter Ubuntu (und sehen sich die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer an)

    Aktualisieren : Nachdem Sie den Sop-Link dem Sopcast-Player zugeordnet haben, kehren Sie zur Seite about: config zurück und ändern Sie den Wert von »network.protocol-handler.expose-all» wieder in »true«, da Sie sonst keine öffnen können Links.

    Mit welchen anderen Mitteln können Sie die Weltmeisterschaft auf Ihrem Computer verfolgen?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies