So installieren Sie macOS auf VirtualBox

Als Windows-Benutzer kann es vorkommen, dass Sie macOS verwenden müssen, aber nicht das Geld haben, um in Ihren Mac-Computer zu investieren. Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Nicht-Apple-Hardware zu installieren, was es schwierig macht Nutzen Sie dieses verfeinerte Betriebssystem.

Mit VirtualBox hingegen können Sie macOS auf Ihrem Windows-PC installieren. Mal sehen, wie es geht.

Index

    Was wirst du brauchen

    Zunächst müssen Sie eine Kopie von herunterladen Oracle VM VirtualBox . Sie benötigen außerdem ein ISO-Image der Version von macOS, die Sie installieren möchten.

    Eine ISO zu bekommen ist tatsächlich schwieriger als Sie vielleicht erwarten. Wenn Sie Zugriff auf einen Mac haben, können Sie keine Kopie des bereits installierten Betriebssystems herunterladen. Wenn auf Ihrem Mac macOS Mojave ausgeführt wird, öffnen Sie die Seite macOS High Sierra im App Store und laden Sie das Installationsprogramm von dort herunter.

    Überspringen

    Sie müssen diese APP-Datei in DMG konvertieren und dann DMG in ISO konvertieren um es in VirtualBox installieren zu können. Eine weniger komplizierte, aber auch weniger sichere Option ist die Online-Suche nach einer ISO der gewünschten Version von macOS. Es gibt viele Websites, auf denen sie vorhanden sind, aber das Herunterladen einer ISO von einer inoffiziellen Website birgt ein gewisses Risiko.

    So erstellen Sie Ihre virtuelle macOS-Maschine

    1. Installieren Sie VirtualBox gemäß den Anweisungen auf Ihrem Windows-PC. Klicken Sie auf "Neu", um die neue virtuelle Maschine zu erstellen.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    2. Verwenden Sie den Namen Ihrer macOS-Version, um Ihre virtuelle Maschine zu benennen. Zum Beispiel High Sierra oder Mojave. Typ und Version sollten automatisch mit den richtigen Einstellungen ausgefüllt werden.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    3. Wählen Sie die RAM-Größe aus, die Ihrer virtuellen Maschine zugewiesen werden soll. Wenn Sie mehr RAM zuweisen, wird Ihre virtuelle Maschine schneller, aber stellen Sie sicher, dass Sie genug für das Betriebssystem Ihres Hosts (Windows oder Linux) übrig haben.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    4. Wählen Sie "Jetzt eine virtuelle Festplatte erstellen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen". Lassen Sie die Standardeinstellung "VDI" ausgewählt und klicken Sie auf "Weiter".

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    5. Entscheiden Sie, ob Sie eine dynamisch zugewiesene oder eine feste Festplatte mit fester Größe wünschen. Ein dynamisch zugewiesenes Laufwerk wird klein und größer, wenn mehr Speicherplatz benötigt wird. Ein Laufwerk mit fester Größe belegt sofort den auf der physischen Festplatte festgelegten Speicherplatz.

    verbunden So verkleinern Sie eine Virtualbox-VM in Windows 10

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    7. Wählen Sie die Größe Ihrer virtuellen Festplatte. Klicken Sie auf "Erstellen", um die Erstellung der virtuellen Maschine abzuschließen.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    Endgültige Konfiguration

    1. Klicken Sie bei markierter virtueller Maschine auf die Schaltfläche "Einstellungen". Wählen Sie "System" aus dem Seitenmenü und stellen Sie sicher, dass "Diskette" in den Einstellungen "Startreihenfolge" deaktiviert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass die virtuelle Maschine vom High Sierra-Disk-Image gestartet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie den "Basisspeicher" auf einen angemessenen Wert eingestellt haben - mindestens 2048 MB.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    2. Klicken Sie im Menü "System" auf die Registerkarte "Prozessor". Stellen Sie die Anzahl der CPUs auf mindestens zwei ein und stellen Sie sicher, dass "PAE / NX aktivieren" aktiviert ist.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    3. Wählen Sie in der Seitenleiste das Menü "Speicher". Klicken Sie unter Speichergeräte auf "Leer". Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf ein Symbol für eine optische Festplatte und wählen Sie die High Sierra ISO-Datei aus. Stellen Sie dabei sicher, dass "Host-E / A-Cache verwenden" aktiviert ist. Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    4. Gehen Sie zum Abschnitt "Anzeige" und stellen Sie "Videospeicher" auf 128 MB ein. Klicken Sie dann zum Speichern auf "OK".

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    5. Bevor Sie macOS in einer virtuellen Maschine ausführen können, müssen Sie die folgenden Befehle über eine Befehlszeile oder PowerShell mit Administratorrechten unter Windows oder ein Terminal unter Linux ausführen. Stellen Sie sicher, dass VirtualBox geschlossen ist, bevor Sie es versuchen.

    Für Windows-Benutzer sollte Folgendes wie erwartet funktionieren. Linux-Benutzer müssen am Anfang jedes VBoxManage-Befehls "sudo" hinzufügen und die Position in der ersten Zeile durch den Speicherort von VirtualBox ersetzen, wie er in der Linux-Distribution installiert ist.

    cd "C:NFicheros de programaNOracleVirtualBox"
    VBoxManage modifyvm "macos" --cpuidset 00000001 000106e5 00100800 0098e3fd bfebfbff
    VBoxManage setextradata "macos" "VBoxInternal/Devices/efi/0/Config/DmiSystemProduct" "iMac11,3"
    VBoxManage setextradata "macos" "VBoxInternal/Devices/efi/0/Config/DmiSystemVersion" "1.0"
    VBoxManage setextradata "macos" "VBoxInternal/Devices/efi/0/Config/DmiBoardProduct" "Iloveapple" "Iloveapple
    VBoxManage setextradata "macos" "VBoxInternal/Devices/smc/0/Config/DeviceKey" "ourhardwork by theewordsguardedpleasedontsteal(c)AppleComputerInc" "ourhardwork by theseewords
    VBoxManage setextradata "macos" "VBoxInternal/Devices/smc/0/Config/GetKeyFromRealSMC" 1

    6. Öffnen Sie abschließend VirtualBox erneut, klicken Sie auf den grünen Pfeil "Start", um Ihre virtuelle Maschine zu starten, und befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von macOS.

    So installieren Sie macOS in VirtualBox.  Apple hat es immer schwierig gemacht, sein Betriebssystem auf Hardware zu installieren, die nicht von Apple stammt.  Es ist jedoch möglich, macOS auf VirtualBox zu installieren.  So geht das.

    Führen Sie macOS ohne Mac aus

    macOS sollte nicht in VirtualBox installiert sein. Starten Sie VirtualBox, wann immer Sie es verwenden möchten, und starten Sie Ihre virtuelle Maschine. Wenn Sie fertig sind, können Sie VirtualBox schließen oder über Ihre virtuelle macOS-Maschine herunterfahren.

    Haben Sie MacOS auf Ihrem Windows-PC? Haben Sie Tipps und Tricks oder eine optimale Konfiguration? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies