So installieren Sie Kodi auf Ihrem Raspberry Pi

Eine der beliebtesten Anwendungen für einen Raspberry Pi ist ein Multimedia-PC. Kodi ist derzeit das beste Media Center unter allen Betriebssystemen. Wie genau bringt man Kodi dazu, an einem Pi zu arbeiten? Es ist eigentlich sehr einfach.

Sie können Kodi auf Ihrem Raspberry Pi installieren, auf dem bereits Linux ausgeführt wird, oder Sie können ein Media Center-Betriebssystem installieren, das auf Kodi basiert. In beiden Fällen können Sie Kodi ganz einfach auf Ihren Pi laden und Ihre Lieblingsmedien genießen.

Index

    1. Raspbian

    Wenn Sie Raspbian (das Standard-Pi-Betriebssystem) verwenden, können Sie Kodi problemlos über die Raspbian-Software-Repositorys installieren. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus:

    sudo apt install kodi

    Der Paketmanager von Apt extrahiert und installiert Kodi für Sie. Sie können Kodi über den Anwendungsstarter starten.

    2. LibreELEC

    Wenn Sie möchten, dass Ihr Raspberry Pi nur ein Media Center ist, können Sie ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Betriebssystem verwenden. LibreELEC ist eine ausgezeichnete Option.

    Es wurde speziell für Systeme wie den Raspberry Pi entwickelt, ist also kein Schwein und bleibt aus dem Weg, damit Sie Ihre Medien genießen können.

    Es ist auch eine wartungsarme Option. Sie können es auf Ihrem Raspberry Pi installieren und so einstellen, dass es sich selbst aktualisiert.

    Laden Sie das Installationsprogramm herunter

    LibreELEC ist ein sehr praktisches Bildaufzeichnungsprogramm für Windows, Mac und Linux. Vereinfachen Sie den Vorgang, um das richtige Bild zu erhalten, und schreiben Sie es auf die richtige SD-Karte.

    Wie installiere ich Kodi auf meinem Raspberry Pi? Wie bringt man Kodi dazu, auf einem Pi zu arbeiten?  Sie können Kodi auf Ihrem Raspberry Pi installieren oder ein Kodi-zentriertes Media Center-Betriebssystem installieren.  In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kodi auf Ihrem Pi installieren.

    1. Gehen Sie zur LibreELEC-Downloadseite und laden Sie das entsprechende Installationsprogramm für Ihr Betriebssystem herunter. Wenn Sie unter Linux arbeiten, stellen Sie sicher, dass die Datei ".bin" ausführbar ist, und führen Sie sie mit sudo aus.

    Erstellen Sie Ihre SD-Karte

    Das Dienstprogramm selbst hat einige grundlegende Schritte. Wählen Sie zunächst die Plattform aus, für die Sie ein Bild benötigen. In diesem Fall ist es wahrscheinlich das Raspberry Pi 2/3 Bild. Das letzte Bild im angrenzenden Feld wird automatisch ausgefüllt, Sie können es jedoch bei Bedarf ändern.

    Wie installiere ich Kodi auf meinem Raspberry Pi? Wie bringt man Kodi dazu, auf einem Pi zu arbeiten?  Sie können Kodi auf Ihrem Raspberry Pi installieren oder ein Kodi-zentriertes Media Center-Betriebssystem installieren.  In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kodi auf Ihrem Pi installieren.

    Wählen Sie dann die Option "Herunterladen", um Ihr Bild automatisch herunterzuladen. Wählen Sie dann die SD-Karte aus, auf die Sie schreiben möchten. Wenn alles korrekt ist, drücken Sie "Schreiben", um den Vorgang zu starten.

    Starten Sie LibreELEC

    Wie installiere ich Kodi auf meinem Raspberry Pi? Wie bringt man Kodi dazu, auf einem Pi zu arbeiten?  Sie können Kodi auf Ihrem Raspberry Pi installieren oder ein Kodi-zentriertes Media Center-Betriebssystem installieren.  In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kodi auf Ihrem Pi installieren.

    Legen Sie die SD-Karte in den Raspberry Pi ein und schalten Sie sie ein. LibreELEC beginnt mit der Installation. Der Vorgang dauert einige Minuten.

    Schließlich werden Ihnen einige Fragen zur Einrichtung gestellt. Sie können Ihren Pi in Ihrem Netzwerk benennen und ihn bei Bedarf mit Ihrem WLAN verbinden. Der Installationsprozess ist relativ kurz und einfach. Als Nächstes zeigt LibreELEC die Standard-Kodi-Oberfläche an.

    Wie installiere ich Kodi auf meinem Raspberry Pi? Wie bringt man Kodi dazu, auf einem Pi zu arbeiten?  Sie können Kodi auf Ihrem Raspberry Pi installieren oder ein Kodi-zentriertes Media Center-Betriebssystem installieren.  In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kodi auf Ihrem Pi installieren.

    Fazit

    Von dort aus können Sie Kodi wie gewohnt verwenden. LibreELEC ist Linux, daher können Sie jedes Gerät verwenden, das mit den meisten Linux-Distributionen kompatibel ist, um es zu steuern.

    Es sind viele Fernbedienungen und Bluetooth-Geräte verfügbar. Mit LibreELEC auf Ihrem Pi haben Sie einen einfachen und erschwinglichen Multimedia-PC, der immer einsatzbereit ist.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies