So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

Deepin Terminal ist ein Python-basierter Terminal-Emulator, der speziell für die chinesische Linux-Distribution namens «Deepin . ". Es verfügt über viele nützliche Funktionen, von denen einige, wie beispielsweise der "Erdbebenmodus", in der Regel die Installation einer separaten Anwendung erfordern.

Index

    Deepin-Terminalinstallation in Ubuntu

    Das Deepin-Terminal hat viele Abhängigkeiten, die spezifisch für das Deepin-Betriebssystem sind, daher ist die Installation nicht unbedingt auf allen Systemen einfach. Glücklicherweise NoobsLab hat ein PPA erstellt, um die Installation der meisten Deepin-spezifischen Software zu erleichtern. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels würde die ppa von NoobsLab in funktionieren Ubuntu 14.10 Utopic / 14.04 Trusty / 12.04 Trusty / 12.04 Precise / Linux Mint 17.1 und andere Ubuntu-Derivate, basierend auf früheren Versionen.

    Um das PPA hinzuzufügen und die Software zu installieren, kopieren Sie die folgenden Zeilen und fügen Sie sie in Ihr Terminal ein:

    sudo add-apt-repository ppa:noobslab/deepin-sc
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install deepin-terminal

    Es wird viele Abhängigkeiten installieren,

    So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

    aber der neue Terminal-Emulator sollte danach einwandfrei funktionieren. Sie können es mit dem Befehl deepin-terminal oder aus Ihrem üblichen Anwendungsstartmenü starten.

    So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

    Merkmale

    Das Deepin-Terminal scheint ein einfacher Terminalemulator zu sein, der sich auf den ersten Blick nicht wesentlich von anderen unterscheidet. Obwohl er kein außergewöhnlich leistungsstarker Emulator ist, bietet er einige ziemlich nützliche Funktionen.

    Tastatürkürzel

    Das Deepin-Terminal verfügt über eine umfangreiche Liste konfigurierbarer Kurztasten. Die Standardwerte sind unten aufgeführt:

    BefehlTastaturkürzel KopierenStrg + CPasteStrg + VWort auswählenDoppelklick URL öffnenStrg + Linke Taste Vertikal teilenStrg + H Horizontal teilenStrg + h Aktuelles Fenster schließenStrg + WC Andere Fenster schließenStrg + QNach oben rollen Alt +, Nach unten scrollenAlt + k Fokus Terminal Z Ausschließen + k Terminal Terminal ausschließenAltoLt + kFocus hl Terminal outStrg + . Vergrößern Strg + - Standardgröße umkehren Strg + 0 Neuer Arbeitsbereich Strg + / Arbeitsbereich schließen Strg +: Vorschau-Arbeitsbereich ändern Strg +, nächsten Arbeitsbereich ändern Strg +. Suche vorwärts Strg + 'Suche zurück Strg + «Vollbild F11Hilfe Strg Fernzugriffsfenster +? Strg + 9 Thread-Fenster anzeigen Strg + 8

    Arbeitsbereiche

    Deepin Terminal unterstützt jetzt mehrere Arbeitsbereiche oder Registerkarten. Um einen neuen zu öffnen, drücken Sie "Strg + /" oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Fenster und wählen Sie "Neuer Arbeitsbereich". Sie können mit der Maus oder mit der Tastenkombination (siehe oben) durch die Arbeitsbereiche navigieren.

    So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

    Fenster teilen

    Jeder Arbeitsbereich kann in mehrere Nebenfenster nebeneinander aufgeteilt werden, wodurch Multitasking viel effizienter wird. Es gibt keine theoretische Begrenzung für die Anzahl der Aufteilungen des Fensters, obwohl offensichtliche Einschränkungen der Benutzerfreundlichkeit gelten.

    So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

    SSH-Server hinzufügen

    Das Deepin-Terminal erleichtert das Hinzufügen und Speichern von SSH-Servern für die spätere Verwendung. Dies kann für Serveradministratoren sehr nützlich sein, die SSH ausgiebig über mehrere Server und / oder Netzwerke hinweg verwenden.

    So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

    Erdbebenmodus

    Das Deepin-Terminal kann im "Erdbebenmodus" gestartet werden, der es in Form eines HUDs startet, das Ihren üblichen Desktop überlappt. Rufen Sie den Erdbebenmodus auf, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Terminal klicken und "Vollbild" auswählen oder ihn mit dem Befehlszeilenparameter "- –quake-mode" starten, etwa so:

    deepin-terminal - seismischer Modus

    …. und mehr

    Das Deepin-Terminal bietet auch ein großes Kontextmenü

    So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

    und einige grundlegende Konfigurationsoptionen.

    So installieren Sie Deepin Terminal in Ubuntu

    Fazit

    Das Deepin Terminal ist ein benutzerdefinierter Terminalemulator für Linux Deepin, der mit vielen nützlichen und erweiterten Funktionen ausgestattet ist. Obwohl es die Installation bestimmter Deepin-Abhängigkeiten erfordert, ist es dank eines vorhandenen PPA einfach zu installieren und auf Ubuntu oder abgeleiteten Systemen zu verwenden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies