So fügen Sie Sprachpakete in Windows 8 hinzu oder entfernen sie

Die meisten Windows-PCs werden mit Englisch als Standardsprache ausgeliefert. Sie können jedoch nach Bedarf Sprachpakete hinzufügen oder entfernen, und Windows 8 macht es einfacher denn je. Während in Windows 7 nur die Ultimate- oder Enterprise-Version die Möglichkeit hat, zusätzliche Sprachen per Windows Update zu installieren, lassen sich Sprachpakete in Windows 8 schnell und ohne großen Aufwand herunterladen und installieren.

Index

    So fügen Sie Sprachpakete in Windows 8 hinzu

    1. Suchen Sie auf dem Startbildschirm nach „Sprache“ und klicken Sie auf „Sprache hinzufügen“.

    2.>

    Fenster >> Fenster

    3. Sobald Sie eine Basissprache ausgewählt haben, erhalten Sie eine Vielzahl von Sekundärsprachen innerhalb dieser Primärsprache. Dies können feine Unterschiede in Dialekten und geologischen Standorten sein.

    Wir haben

    4. Dadurch werden Sie zum Bildschirm mit den Sprachoptionen für die zu installierende Sprache weitergeleitet.

    Von >> von

    Klicken Sie auf "Sprachpaket herunterladen und installieren", um fortzufahren.

    5.>

    6. Nachdem der Download und die Installation abgeschlossen sind, starten Sie Ihren PC neu.

    7. Beim Neustart sehen Sie ENG als Standardeingabesprache auf der rechten Seite der Taskleiste.

    Klicke auf

    8. Die Tastatureingabe kann hier schnell von Englisch auf die Sprache Ihrer Wahl umgestellt werden.

    Über diese neue Taskleiste kann auch auf die Spracheinstellungen zugegriffen werden.

    Nach der Installation gibt es außer der Deinstallationsoption keine neuen Optionen für eine andere Sprache.

    So ändern Sie die Sprache

    Wenn Sie wie im vorherigen Schritt zum Fenster Primärsprache zurückkehren, können Sie die Sprache nach Bedarf ändern, indem Sie auf die Primärsprache klicken.

    Sie

    So entfernen Sie ein Sprachpaket von Windows 8

    Sobald ein Sprachpaket installiert ist, muss es aufgrund der Zeit, die es zum Herunterladen und Installieren benötigt, nicht entfernt werden. Befolgen Sie einfach die obigen Schritte, um die Sprache zu ändern.

    Wenn Sie jedoch ein Sprachpaket entfernen möchten, um Festplattenspeicher freizugeben, gehen Sie zum Hauptsprachenfenster und klicken Sie auf die Sprache, die Sie deinstallieren möchten.

    Klicken Sie auf "Entfernen".

    Ein weiteres Popup-Fenster wird angezeigt und der Deinstallationsvorgang beginnt. Auch dies wird ein langer Prozess sein, also entspannen Sie sich und lassen Sie Windows ihn abschließen.

    Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, Ihren Computer noch einmal neu zu starten.

    Fazit

    Das Hinzufügen und Entfernen von Sprachpaketen in Windows 8 ist viel einfacher als in Windows 7. Es stehen mehr Optionen zur Verfügung, um die perfekte Sprache für Ihr PC-Erlebnis zu finden. Haben Sie mit Sprachpaketen in Windows 8 gearbeitet? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wie Sie den Prozess mit dem zuvor in Windows 7 durchgeführten vergleichen würden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies