So fügen Sie Seitenumbrüche in Microsoft Excel ein

Verwirrt über den Umgang mit Seitenumbrüchen in Excel-Tabellen? Sehen wir uns gemeinsam die Profi-Tipps an.

Unter den erweiterten Funktionen, die in Excel verfügbar sind, finden wir auch Seitenumbrüche, die den Prozess des Druckens von Excel-Tabellen verbessern können, insbesondere wenn wir die Druckseiten an bestimmten Stellen auf riesigen Arbeitsblättern trennen müssen. Mithilfe von Seitenumbrüchen können wir sofort angeben, welcher Bereich des Blatts gedruckt werden soll, ohne auf die Druckauswahl zurückgreifen zu müssen (was bei Tabellenkalkulationen voller Daten und Spalten sehr schwierig sein kann).

Wie Sie zu echten Excel-Experten werden, zeigen wir Ihnen im folgenden Ratgeber wie man seitenumbrüche in microsoft excel einfügt, ändert oder entfernt, um Büroexperten für das Drucken von Tabellenkalkulationen zu werden und auch vom Büroleiter gelobt zu werden.

Index

    Seitenumbruch in Excel einfügen

    Um einen Seitenumbruch in Excel einzufügen, wählen Sie die Zeile oder Spalte aus, in der Sie den Umbruch einfügen möchten (um einen horizontalen oder vertikalen Seitenumbruch zu erstellen), drücken Sie das Menü Layout, die Taste wird gedrückt Unterbricht und endlich weiter Seitenumbruch einfügen.

    Der Umbruch wird sofort in der ausgewählten Zeile oder Spalte erstellt und ist als durchgehende Linie sichtbar. Wir können die Schritte für andere Zeilen oder Spalten wiederholen, wodurch jedes Mal der Bereich ausgewählt wird, der vom Rest des Blattes isoliert werden soll.

    Die Aufmerksamsten werden bemerkt haben, dass zwei verschiedene Arten von Unterbrechungen auf dem Blatt erscheinen können: die in durchgezogenen Linien und die in gepunkteten Linien. Erstere sind die von uns hinzugefügten Seitenumbrüche, während letztere automatisch vom Programm hinzugefügt werden.

    Excel seitenumbruch ändern

    Wenn wir viele Seitenumbrüche erstellt haben und die Position einiger davon ändern möchten (einschließlich der automatisch vom Programm erstellten), gehen Sie zum Menü Sehen und drücken Sie die Taste Seitenumbruchvorschau um alle zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Pausen in der Excel-Tabelle anzuzeigen.

    Unterbrechungen werden als blaue Linien angezeigt: Wenn sich die Maus einer der Linien nähert, nimmt die Maus die Form von zwei Pfeilen an und Sie können die Unterbrechungslinie einfach verschieben, indem Sie die Maus gedrückt halten und ziehen. Durch Verschieben der vom Programm erzeugten automatischen Seitenumbrüche (blau gepunktete Linien) werden die Zeilen sofort durchgehend, dh sie werden zu manuellen Umbrüchen.

    Indem wir die Interrupts gut aufteilen, können wir erstellen Seite 1, Seite 2 usw. auf demselben Blatt, sodass Sie problemlos an riesigen Tabellenkalkulationen arbeiten können. Nach den Änderungen an den Seitenumbrüchen drücken wir das Menü Sehen und drücke Normal um uns zur normalen Excel-Ansicht zu bringen.

    Seitenumbruch in Excel entfernen

    Das Löschen der in der Tabelle erstellten Seitenumbrüche ist sehr einfach: Wir wählen dieselbe Zeile oder Spalte aus, in der wir die Umbrüche hinzugefügt haben, und öffnen das Menü Anordnung Seite oben, klicken Sie auf die Schaltfläche Unterbricht und benutze den Befehl Seitenumbruch entfernen um nur den gerade hinzugefügten zu entfernen.

    Im selben Menü können wir auf Alle Seitenumbrüche zurücksetzen drücken, um die manuell hinzugefügten Umbrüche zu entfernen, während die automatisch von Excel erstellten beibehalten werden (die wiederum in gepunkteten Linien angezeigt werden).

    Umgang mit Seitenumbrüchen in LibreOffice Calc

    Wer nutzt die kostenlose LibreOffice-Suite kann mit Seitenumbrüchen umgehen, ohne Microsoft Office kaufen zu müssen. Um fortzufahren, öffnen wir das Startmenü und suchen nach der Anwendung LibreOffice Calc, starten Sie es und laden Sie es in das Arbeitsblatt, wo die Seitenumbrüche hinzugefügt werden sollen.

    Wählen Sie nach dem Laden des Arbeitsblatts die Zeile oder Spalte aus, in der der Seitenumbruch eingefügt werden soll, und drücken Sie die obere linke Taste Zeigen, öffnen wir das Menü Blatt und drücke Seitenumbruch einfügen.

    Im selben Dropdown-Menü können wir auch das Element verwenden Seitenumbruch entfernen um unerwünschte Elemente zu entfernen. Um die Seitenumbrüche im Blatt zu ändern, gehen wir zum Menü Anordnung, die Taste wird gedrückt Seitenumbruch und wir verschieben die blauen Linien genau wie in Excel; Am Ende drücken wir den Knopf Normale Ansicht (immer noch aus dem Layout-Menü), um das Blatt wieder in die klassische Ansicht zu bringen.

    Fazit

    Indem wir die Seitenumbrüche beherrschen, können wir nur die Seiten drucken, die wir in einem bestimmten Arbeitsblatt erstellt haben: durch Drücken STRG + P in Excel oder Calc können wir den seitenweisen Druck aktivieren, die nur die Anzahl der zu druckenden oder durch Seitenumbrüche zu vermeidenden Seiten angibt. Mit der Seitenumbruch-Vorschaufunktion können wir die Seitenzahlen für den Druckprozess abrufen, der jetzt viel geordneter und professioneller ablaufen kann.

    Immer noch zum Thema Excel empfehlen wir Ihnen, unsere Ratgeber weiter zu lesen wie man einen Seriendruck in Word, Excel und LibreOffice durchführt und wie man sie einfügt Excel-Formeln zum Zählen von Zahlen und Zellen (COUNT und SUM).

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up