So erstellen Sie einen Stammbaum in Word 2010/2013/2016/2019 einfach und schnell

Wenn wir etwas mehr wissen wollen die Geschichte unserer Familie, ihre Ursprünge Natürlich ist eines der wichtigsten Dinge, die wir tun müssen, einen Stammbaum zu haben.

Zum Glück einen zu machen Wir können das Wort gebrauchen Microsoft-Programm. Obwohl das für ein Textverarbeitungsprogramm verrückt klingt. Tatsächlich ist es ziemlich einfach, dasselbe zu verwenden, um dies zu erreichen.

Aus diesem Grund werden wir im Folgenden sehen, So erstellen Sie einen Stammbaum in Word in wenigen Schritten. Mit diesem ausführlichen Tutorial können Sie schnell einen Stammbaum Ihrer gesamten Familie in einem Programm erstellen, das selbst relativ einfach zu verwenden ist.

Index

    So erstellen Sie Schritt für Schritt einen Stammbaum in Word

    • Das erste, was Sie tun müssen, ist offenes Wort.
    • Sobald Sie es geöffnet haben, müssen Sie nur noch auf "Einfügen" und dann auf "SmartArt-Grafik“.
    • Ein neues Menü namens "SmartArt" erscheint und hier müssen Sie Wählen Sie das Symbol mit der Aufschrift "Hierarchie".
    • Wenn Sie auf das Symbol "Hierarchie" klicken, wird ein Dropdown-Menü angezeigt, in dem Sie mehrere verfügbare Modelle sehen können. Offensichtlich Sie können die gewünschte auswählen, zum Beispiel kannst du fügen Sie gerade oder gebogene Pfeile hinzu, um Ihren Stammbaum zu verbinden.
    • Sobald Sie die Vorlage auf dem Word-Blatt haben. Es bleibt nur, es zu ändern. Dafür musst du Pressetexte Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie die gewünschten Informationen hinzufügen können.
    • In besagtem Fenster Sie können bearbeiten, was Sie wollen. Vom Hinzufügen von Texten bis hin zum Ändern der Position in der Hierarchie, einschließlich Ändern der Höhe, Löschen von Zellen oder Hinzufügen neuer Zellen.

    So passen Sie den Stammbaum an, um ihn attraktiver zu machen

    Wenn alles fertig ist, einfach die Datei speichern und schon kann es losgehen. Um es bearbeiten und formatieren zu können, um sein Aussehen zu verbessern. Alles, was Sie tun müssen, ist zum Registerkarte "Startseite" und verwenden Sie die verfügbaren Optionen oder Tools, um es so kreativ wie möglich zu gestalten.

    Du kannst zum Beispiel Male die Buchstaben aus Ihres Stammbaums, ändern Sie die Schriftart oder Schleifentext für die verschiedenen Namen, die Sie setzen, um es attraktiver und intuitiver zu lesen und zu verstehen, können Sie ihm sogar einen bestimmten Buchstabenstil geben oder verschiedene Symbole hinzufügen neben den Namen, falls Sie ein Talent identifizieren möchten, das sie haben, ob es Musiker waren usw. ... Nur um Ihnen ein Beispiel für einige der Werkzeuge zu geben, die sie haben.

    Wenn wir nun eine fortgeschrittenere oder einfachere Art der Anpassung für einen attraktiveren Stammbaum erstellen, können wir die verschiedenen Ressourcen verwenden, die wir im Web mit Bildern finden.

    Wir haben bereits erwähnt, dass Sie Diagramme verwenden können, aber Sie können auch verschiedene Bilder einfügenZum Beispiel, in diesem Fall einen Baum, und fügen Sie verschiedene grafische Modelle ein, in denen die Namen nach Hierarchie sortiert werden, wir können sogar einen erstellen, der das Foto unserer Verwandten enthält.

    Verstehen Sie, dass ein Stammbaum genau a Familienstammbaum, wo die Geschichte unserer ältesten Eltern ins Präsens geht, wo du deine Eltern, Großeltern, Urgroßeltern und so weiter deine ganze Familie in dieser Reihenfolge schreibst.

    Fortsetzung der Personalisierung unseres Stammbaums, nachdem Sie Ihren Stammbaum bereits erstellt haben, seine Nummern, unter denen wir das Foto unseres Familienmitglieds mit seinem Namen platzieren, um eine Bestellung aufzugeben. Wir können es weiterhin attraktiver machen, indem wir nicht nur den Buchstaben Farbe hinzufügen, sondern auch einen Rand erstellen oder einfach die ganze Seite nach Belieben einfärben. macht es viel visueller und ansprechender für die Augen, in diesem Fall möchten wir es drucken, es wird physisch viel besser sein.

    Wie Sie sehen können, hat Word die Fähigkeit, einen Stammbaum auf bemerkenswert einfache Weise erstellen. Sie brauchen keine allzu aufwendigen Programme oder Sie benötigen keine fortgeschrittenen Kenntnisse, um dies zu tun.

    Denken Sie auch daran, Ihre Datei immer dauerhaft zu speichern, um zu vermeiden, dass von Ihnen vorgenommene Änderungen verloren gehen. Es ist jedoch gut zu wissen, dass Sie dies können Stellen Sie Ihre Datei wieder her, ohne sie zu speichern, obwohl Sie dafür eine schwere Methode anwenden müssen, die Sie besser vermeiden sollten.

    Am Ende dauert es länger, alle Felder mit Ihren Familienmitgliedern auszufüllen, als den Baum selbst zu erstellen. Denken Sie daran, wenn Sie Zweifel haben, So erstellen Sie einen Stammbaum in Word Sie können es im Kommentarfeld etwas tiefer lassen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies