So erstellen Sie ein ausfüllbares PDF mit Formularen

So erstellen Sie ein PDF mit ausfüllbaren Formularen, Formularen, Kontrollkästchen und ausfüllbaren Feldern mit LibreOffice

PDF ist zum Standardformat für die gemeinsame Nutzung digitaler Dokumente geworden, da kein Computer oder Programm, das zum Lesen verwendet wird, wie ein Blatt Papier in der Lage ist, seine Form, Formatierung und Grafik zu ändern.

Grundsätzlich eignen sich PDFs hervorragend zum Drucken, ohne dass eine Druckvorschau erstellt werden muss, um zu überprüfen, ob sie richtig auf das Blatt passen, und eignen sich hervorragend zum Senden an Kollegen, Kunden oder Klassenkameraden, da sie gleich bleiben wie wir. Sehen wir sie uns unabhängig vom Betriebssystem an. oder Programm verwendet.

Wenn wir jedoch ein Registrierungsformular oder ein Informations- und Datenerfassungsformular erstellen müssen, ist PDF das perfekte Dateiformat, das einzige Problem ist das Das Erstellen einer benutzerdefinierten PDF-Datei ist möglicherweise nicht so einfach, wenn Sie nicht wissen, welches Programm oder welchen Dienst Sie verwenden sollen.

In der folgenden Anleitung zeigen wir es Ihnen im Detail So erstellen Sie ausfüllbare PDFs mit Formularen, damit wir es unseren Kollegen und Freunden fertig zum Ausfüllen in den notwendigen Feldern geben können, ohne den Rest des Dokuments verzerren und ohne es vorher ausdrucken und handschriftlich ausfüllen zu müssen.

Index

    PDFescape

    Der erste Service, mit dem wir ausfüllbare PDFs mit Formularen erstellen können, ist PDFescape, direkt online verfügbar, ohne ein Programm auf unserem Computer zu installieren.
    Ziehen Sie nach dem Öffnen der Site die PDF-Datei zum Kompilieren oder verwenden Sie die Taste Datei wählen dann drücken wir die Taste Herunterladen um den Download abzuschließen.

    Sobald die PDF-Datei geladen ist, klicken Sie links im Menü Formularfeld, wir wählen die passende Version (Text Erstellen Sie freie Felder zum Schreiben, Kontrollkästchen um die klassische Checkbox zu erstellen) und platzieren Sie es auf unserem PDF-Dokument, wobei Sie auch auf die Abmessungen der Zusammenstellungsbox achten.

    Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, drücken Sie links auf Dokument speichern und speichern Sie eine Kopie der neuen PDF-Datei. Öffnen Sie nun einfach die neue PDF-Datei mit einem beliebigen PDF-Reader (zB Adobe Reader) und drücken Sie die Maus auf das Textfeld, um es auszufüllen: Der Eingabecursor öffnet sich sofort und wir können direkt mit der Tastatur schreiben, ohne drucken zu müssen. Wenn wir die Kontrollkästchen hinzugefügt haben, können wir das Häkchen direkt mit der Maus hinzufügen oder entfernen.

    DocFly

    Eine weitere großartige Website zum Erstellen ausfüllbarer PDFs mit Formularen ist DocFly, die komplett online funktioniert und zudem sehr einfach zu bedienen ist.
    Um die Site zu verwenden, öffnen wir den oben gezeigten Weblink, ziehen die PDF-Datei zum Bearbeiten oder klicken auf Klicken Sie hier, um Ihr PDF herunterzuladen um die PDF-Datei auf Ihrem Computer auszuwählen.

    Das betreffende PDF wird in den Bildschirm des Online-Editors geladen: Um die auszufüllenden Formulare zu erstellen, klicken Sie oben auf das Menü Formularersteller, dann erstellen wir mit einem der Top-Bar-Tools die Module, die direkt vom PC kompiliert werden können (Textfeld Wo Checkbox-Feld).

    Am Ende der Änderungen einfach den Button oben drücken zu schützen um eine Kopie der bearbeitbaren PDF mit Formularen zu speichern.

    Google-Formulare

    Wenn wir zunächst kein PDF haben und ein ausfüllbares PDF mit Formularen von Grund auf neu erstellen möchten, müssen wir zuerst die Formularbasis erstellen und sie dann mit den oben gezeigten Sites bearbeiten. Für den ersten Entwurf empfehlen wir die Verwendung von Google-Formulare, auch in diesem Fall kostenlos online verfügbar, ohne etwas auf Ihrem Computer zu installieren.
    Klicken Sie beim Öffnen der Site einfach auf Neu und befolgen Sie die einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die verschiedenen auszufüllenden Formulare hinzuzufügen. Am Ende der Arbeit drücken wir oben im Menü mit den drei Punkten, wir wählen Eile und wir verwenden ein virtueller PDF-Drucker um den ersten Entwurf des Buches zu bekommen.

    Nachdem der PDF-Entwurf nun fertig ist, verwenden wir eine der oben gezeigten Sites, um die bearbeitbaren Textfelder (entsprechend den bereits erstellten Formularen) hinzuzufügen, um ein ausfüllbares PDF mit Formularen zu erhalten.

    LibreOffice

    Wenn wir ohne Online-Dienste ausfüllbare PDFs mit Formularen erstellen wollen, können wir uns darauf verlassen LibreOffice, die kostenlose Open-Source-Office-Suite, die für Windows, Mac und Linux kompatibel ist.
    Nach der Installation der Suite öffnen wir die LibreOffice Draw-Anwendung, drücken Du öffnest und wählen Sie die zu bearbeitende PDF-Datei aus.

    Nach dem Laden gehen wir zum Menü Ansicht -> Symbolleisten, aktivieren Sie die Form Controls-Leiste und verwenden Sie die Elemente Textzone (um Formulare zum digitalen Ausfüllen zu erstellen) e Kontrollkästchen. Nachdem wir das hinzuzufügende Element ausgewählt haben, geben wir das Dokument ein und zeichnen das gewünschte Objekt, um es im Dokument frei bewegen zu können (wo wir dann schreiben oder mit dem Häkchen bestätigen müssen).

    Um das so geänderte neue PDF zu speichern, klicken Sie oben auf Einordnen, wählen Sie den Punkt Exportieren als -> Exportieren als PDF, bestätigen Sie die Grundeinstellungen und drücken Sie abschließend Export, damit Sie auswählen können, wo das neue PDF-Dokument gespeichert werden soll.

    Um das Formular auszufüllen, müssen Sie lediglich das PDF-Dokument mit einem beliebigen Reader öffnen und mit der Maus darauf klicken, um es beschriften zu können.

    Fazit

    PDFs lassen sich sehr einfach bearbeiten, ohne auf teure kommerzielle Lösungen (wie Adobe Acrobat Reader) zurückgreifen zu müssen. Mit den Websites und dem Programm, die im Handbuch aufgeführt sind, können wir ein ausfüllbares PDF mit Formularen erstellen, damit wir Textfelder hinzufügen, die direkt vom PC aus bearbeitet werden können, ohne das PDF zuerst ausdrucken zu müssen (was immer viel Zeit verschwendet).

    Wenn uns das PDF während des Telefonierens oder Tablets zur Verfügung gestellt wird, können wir es jederzeit mit dem . bearbeiten und zusammenstellen PDF-Editor-App für Android und iPhone / iPad, damit wir weitermachen können, wo immer wir sind.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up