So entfernen Sie den Ordner 3D-Objekte aus Windows 10 Explorer

Wenn Sie Windows 10 auf das neue Fall Creators Update aktualisieren, sehen Sie im Datei-Explorer einen neuen Ordner namens "3D-Objekte". Dieser Ordner ist Teil der Pint 3D-Anwendung, mit der Sie 3D-bezogene Inhalte erstellen können, und gilt auch als Upgrade von MS Paint.

Aufgrund der Sortierung erscheint beim Öffnen des Datei-Explorers als erstes der Ordner 3D-Objekte. Wenn Sie Paint 3D nicht verwenden oder nicht möchten, dass der neue Ordner Platz beansprucht, können Sie ihn aus dem Datei-Explorer entfernen.

Index

    Entfernen Sie den Ordnerordner 3D-Objekte in Windows 10

    Um den Ordner 3D-Objekte aus dem Datei-Explorer zu löschen, müssen Sie ein Registrierungsschlüsselpaar löschen.

    Um den Windows-Registrierungseditor zu öffnen, suchen Sie im Startmenü nach regedit und öffnen Sie es. Bevor Sie fortfahren, erstellen Sie eine Sicherungskopie der Windows-Registrierung. Das Backup hilft Ihnen bei der Wiederherstellung, wenn während der Bearbeitung etwas Schlimmes passiert.

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Kopieren Sie im Windows-Registrierungseditor den folgenden Pfad, fügen Sie ihn in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Diese Aktion führt Sie zum entsprechenden Schlüssel.

    HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMyComputerNameSpace

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Suchen Sie hier den Schlüssel {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A} auf der linken Seite, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option "Löschen".

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Windows fragt nach einer Bestätigung. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ja", um fortzufahren.

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Wenn Sie nun die 32-Bit-Version von Windows verwenden, sind Sie fertig. Wenn Sie die 64-Bit-Version verwenden, müssen Sie einen anderen Schlüssel entfernen. Gehen Sie zu folgendem Ort:

    HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREWow6432NodeMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMyComputerNameSpace

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Suchen Sie den Schlüssel {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A} im linken Bereich, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option "Löschen".

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Auch hier fragt Windows nach einer Bestätigung. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ja", um fortzufahren.

    Denken Sie daran, dass Sie gerade den Ordner entfernt haben, aus dem Sie angezeigt werden. Sie können darauf zugreifen, indem Sie "C: @ User @ s" in die Adressleiste des Datei-Explorers eingeben.

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Stellen Sie den Ordner 3D-Objekte in Windows 10 wieder her

    Wenn Sie in Zukunft den Ordner 3D-Objekte wiederherstellen möchten, müssen Sie nur die gelöschten Schlüssel erstellen. Um die Schlüssel wiederherzustellen, öffnen Sie Notepad, kopieren und fügen Sie den folgenden Code ein und speichern Sie die Datei mit der Erweiterung .reg. In meinem Fall habe ich es als "3D Key.reg Objects wiederherstellen" gespeichert.

    Windows Registry Editor Version 5.00
     
    [HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMyComputerNameSpace{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}]

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Doppelklicken Sie nun auf die neu erstellte Datei, um den Schlüssel wiederherzustellen. Windows zeigt Ihnen eine Meldung an: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ja", um fortzufahren.

    So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus dem Windows 10-Datei-Explorer Windows Fall Creators Update hat dem Windows-Explorer einen 3D-Objektordner hinzugefügt.  So löschen Sie den Ordner 3D-Objekte und verhindern, dass er angezeigt wird.

    Wenn Sie die 64-Bit-Version von Windows 10 verwenden, müssen Sie einen anderen Schlüssel zurücksetzen. Öffnen Sie Notepad, kopieren Sie den folgenden Code, fügen Sie ihn ein und speichern Sie ihn mit der Erweiterung .reg. Ich habe meine Datei als "Schlüssel 3D-Objekte 64-bit.reg wiederherstellen" gespeichert.

    Windows Registry Editor Version 5.00
     
    [HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMyComputerNameSpace{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}]
     
    [HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREWOW6432NodeMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMyComputerNameSpace{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}]

    Doppelklicken Sie nun auf die neu erstellte Datei, um den Schlüssel wiederherzustellen. Windows zeigt Ihnen eine Meldung an: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ja", um fortzufahren.

    Sobald Sie die Schlüssel wiederherstellen, wird der Ordner 3D-Objekte im Datei-Explorer angezeigt. Wenn nicht, starten Sie Windows neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen wirksam werden.

    Kommentieren Sie unten, wie Sie Ihre Ideen und Erfahrungen mit der obigen Methode zum Löschen des 3D-Objekte-Ordners aus dem Datei-Explorer teilen können.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies