So entfernen Sie Anwendungen aus der Windows-Liste "Öffnen mit"

In Windows 10 öffnet ein Rechtsklick auf eine Datei diese mit der Option "Öffnen mit", mit der Sie die Anwendung auswählen können, mit der Sie die ausgewählte Datei öffnen möchten. Leider bietet es manchmal die Möglichkeit, Dateien mit ungeeigneten Anwendungen für die Datei zu öffnen.

Es besteht natürlich immer die Möglichkeit auszuwählen, welche Anwendungen bestimmte Dateitypen standardmäßig öffnen. Wenn Sie es jedoch vorziehen, einige Apps vollständig aus der Liste der geöffneten Apps zu entfernen, gibt es eine Lösung. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie solche Apps aus der Liste entfernen.

Verwandt So beheben Sie, dass "Öffnen mit" in Windows 10 nicht funktioniert

Index

    Anwendungen aus der Liste "Öffnen mit" entfernen

    In Windows 10 gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Die erste besteht darin, die Liste "Öffnen mit" im Registrierungseditor zu bearbeiten, und die zweite besteht darin, Software von Drittanbietern zu verwenden.

    Verwenden des Registrierungseditors

    Nur zur Vorsicht, ich würde im Allgemeinen nicht mit dem Registrierungseditor herumspielen, es sei denn, ich bin mir absolut sicher, dass Sie wissen, was ich tue. Es ist am besten, die Registrierung zu sichern, bevor Sie fortfahren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Registrierungseditormethode zu verwenden.

    1. Klicken Sie im Startmenü auf das Menü Registrierungseditor und bestätigen Sie die angezeigte UAC-Eingabeaufforderung.

    2. Durchsuchen oder kopieren Sie den folgenden Pfad und fügen Sie ihn in die Adressleiste des Registrierungseditors ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Computer HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerFileExts / pre>

    An diesem Speicherort finden Sie alle auf Ihrem Windows 10-Computer verfügbaren Dateierweiterungen.

    3. Klicken Sie auf die gewünschte Erweiterung, um die Liste "Öffnen mit" zu bearbeiten, und wählen Sie dann den Ordner "Öffnen mit Liste". Dadurch werden alle Apps, mit denen es geöffnet werden kann, im rechten Bereich angezeigt.

    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Anwendungen im rechten Fensterbereich und wählen Sie „Entfernen“. Bestätigen Sie.

    Sie müssen diesen Vorgang für alle Dateitypen ausführen, deren offene Liste Sie ändern möchten.

    Verwendung von Software von Drittanbietern

    Laden Sie dazu herunter und führen Sie es aus Mit Ansicht öffnen . Es ist nicht notwendig, es zu installieren, aber es muss mit Administratorrechten ausgeführt werden. Diese Freeware ist der einfachste Weg, Ihre "Öffnen mit"-Liste zu bearbeiten.

    Nach der Ausführung zeigt das Programm alle Programme in der Liste "Öffnen mit" an.

    Um ein Programm aus der Liste zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Programm und wählen Sie Ausgewählte Elemente deaktivieren. Dadurch wird das Programm aus der Programmliste "Öffnen mit" gelöscht.

    Die Verwendung dieser Freeware von Nirosoft ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie Anwendungen in der "Öffnen mit"-Liste haben und die Liste sehr schnell kürzen möchten.

    Abschluss

    Diese beiden Möglichkeiten helfen Ihnen, Anwendungen aus der Liste "Öffnen mit" zu entfernen. Die Verwendung der Freeware von Nirosoft kann eine schnelle Möglichkeit sein, die Liste abzuschneiden. Es ist nicht nur ein schneller Weg, sondern auch ein sicherer Weg. Mit OpenWithView können Sie Fehler viel einfacher rückgängig machen als Fehler im Windows-Registrierungseditor.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies