So entfernen oder entfernen Sie den Schreibschutz von meiner Micro SD- oder USB-Karte

Damals haben wir bereits gelernt, wie man eine microSD-Karte partitioniert, und angesichts des Erfolgs eines solchen Artikels glauben wir, dass dies die Zeit ist, in der viele Benutzer andere schätzen werden. Tutorials zu diesem Artikel.

Die Wahrheit ist, dass, wie wir wissen, microSD-Karten es kann sich herausstellen, zu sein äußerst interessant und nützlich in Fällen, in denen wir die Kapazität oder den Speicherplatz unserer Geräte erhöhen möchten. Ebenso werden die Fotos von den Kameras verwendet, damit die von uns aufgenommenen Fotos dort bleiben und es dann sehr einfach ist, sie auf den Computer herunterzuladen. Mehr als einmal ist jedoch nicht alles in Ordnung.

Hin und wieder stellen wir tatsächlich fest, dass microSD-Karten uns Probleme bereiten, wie sie auftreten können Schreibschutzund wir könnten beabsichtigen, es loszuwerden. Obwohl wir zunächst sagen können, dass es schwierig sein kann, die spezifische Ursache der Probleme zu finden, wenn versucht wird, auf diese Speicherkarten zu schreiben, ist es dennoch wahr, dass es nur wenige Lösungen gibt.

Als nächstes möchten wir Ihnen zeigen, welche der häufigsten Fehler bei microSD-Karten auftreten können, wenn sie nicht darauf geschrieben werden, und welche Lösungen wir in Betracht ziehen müssen. Alles, was Sie Schritt für Schritt tun müssen, ist ein Computer und mit einer microSD-Karte, so dass Sie diese Änderung dann auf sie anwenden können.

micro sd Schreibschutz deaktivieren

Index

    Woher weiß ich, ob eine MicroSD schreibgeschützt ist?

    Das erste, was bei solchen Problemen zu beachten ist, ist, dass Sie die microSD nur ändern müssen, wenn wir sicher sind, dass sie schreibgeschützt ist Wir werden versuchen, dies zu bestätigen.

    Ein guter Weg, dies zu tun, besteht beispielsweise darin, den Schalter zu überprüfen, den diese Karten normalerweise auf der Seite haben, der sich nicht auf der Seite befinden sollte Sperr- oder geschützter Modus, da es in diesem Fall der Schalter ist, der uns nicht schreiben lässt.

    USB-Speicher-Deaktivierungsschutz

    Wie entsperre ich eine SD?

    Wenn der Schalter nicht aktiviert ist oder unsere Karte keinen solchen Schalter hat, müssen wir berücksichtigen, dass es Lösungen gibt, anhand derer wir sowohl seine Eigenschaften als auch überprüfen können Ihr verfügbarer Platz.

    Eine gute Möglichkeit zur Überprüfung besteht beispielsweise darin, die Karte an Ihren Computer anzuschließen, sie im Fenster "Arbeitsplatz" zu finden und dann mit der rechten Maustaste zu klicken Maus, um seine Eigenschaften zu sehen.

    In diesem Fenster müssen Sie zunächst überprüfen, ob wir über viel freien Speicherplatz verfügen, mit dem wir arbeiten können. Manchmal ist das Problem nicht, dass es schreibgeschützt ist, sondern Es hat einfach keinen freien Speicherplatz.

    Ebenso müssen Sie die Attribute der Dateien und Ordner überprüfen, die wir auf dieser SD-Speicherkarte gespeichert haben, da manchmal einige gefunden werden können im schreibgeschützten Modus gespeichertund deshalb können Sie nicht daran arbeiten, sondern beschädigte Dateien wiederherstellen oder reparieren.

    Wenn der vorherige Schritt für Schritt nicht hilfreich ist, müssen Sie als Nächstes versuchen, den Computer neu zu starten SD-KartenattributeWenn also jemand Ihre Attribute oder die Attribute der Dateien geändert hat, arbeiten Sie wieder wie gewohnt.

    Die folgenden Schritte sind wie folgt:

    • Öffnen Sie mit der an den Computer angeschlossenen microSD-Karte ein CMD-Fenster mit Administratorrechten und führen Sie den Befehl aus

    Diskpart
    Liste Disc
    Wählen Sie die Festplatte aus [N] (durch Ändern von N für den Buchstaben unseres SD)
    schreibgeschützte Attribute zum Löschen von Datenträgern
    Diskpart entfernt SD-Attribute

    • Sobald Sie diese Befehle ausgeführt haben, sollte Ihre microSD-Karte normal funktionieren, d. H. Ohne Schreibschutz.

    Falls dies nicht der Fall ist, müssen wir nur eine Sicherungskopie aller Daten erstellen, die wir auf der microSD-Karte haben. dann formatieren Sie es, weil es keine andere Alternative gibt. Dann können Sie problemlos Apps auf die microSD übertragen.

    USB-Geräte sind äußerst nützlich, um Informationen schnell von einem Ort an einen anderen zu verschieben, selbst wenn wichtige Daten für eine Weile gespeichert werden. Sie verfügen wiederum über eine Konfiguration, die sie vor versehentlichem Kopieren von Informationen schützt. Das Problem ist, dass dies manchmal ausgeschaltet werden kann und Windows Ihnen ein schönes Schild mit der Aufschrift "Schreibgeschützte Festplatte», So vermeiden Sie, dass Sie etwas auf den betreffenden USB-Stick kopieren können.

    Dann möchte ich Sie genau unterrichten So entfernen Sie den USB-Schreibschutz Schritt für Schritt scheint es zu viele Schritte zu geben, von denen ich weiß, aber ich kann Ihnen versichern, dass sie kurz und schnell sowie einfach sind. In kürzester Zeit werden Sie Ihren USB so genießen, wie er sein sollte Wenn das, was ich dir später sage, nicht funktioniert, kann es ein oder andere Probleme geben, die ich etwas weiter unten kommentiere. Sei also vorsichtig.

    So entfernen Sie den USB-Schreibschutz

    • Zuerst müssen Sie die verbinden USB an Ihrem Computer.
    • Danach müssen Sie gehen, um zu starten und dann zu laufen.
    • Jetzt müssen Sie "Regedit" schreiben und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Sie gelangen zum Registrierungseditor. Hier sollten Sie den folgenden Speicherort finden: "hkey_local_machine system currentcontrolset control storagedevicepolicies".
    • Schauen Sie in das Feld, das Sie rechts sehen, müssen Sie zweimal mit dem klicken Maus, wo es geschrieben steht Schützen.
    • Beachten Sie, dass es eine gibt, die "Wertdaten" sagt, Sie müssen 0 setzen.
    • Sobald Sie fertig sind, müssen Sie auf OK klicken, um alles abzuschließen.
    • Beenden Sie dieses Programm und entfernen Sie das USB-Laufwerk von Ihrem Computer, um das Programm neu zu starten PC und schließen Sie es wieder an.

    Entfernen Sie die Schreibschutz-SD-Karte

    Theoretisch sollte nach dem Ausführen aller zuvor erwähnten Schritte beim Einstecken des USB-Laufwerks in den Computer alles wie gewohnt funktionieren. Falls dies nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass Sie eine haben Hardwareproblem In diesem Fall müssen Sie das Gerät wechseln, es kann sogar Viren enthalten, und daher müssen Sie eine Art Antivirenprogramm verwenden, um das Problem zu 100% beheben zu können. Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich für Sie. Es ist wirklich erstaunlich, wie Sie dieses Problem mit diesem Trick beheben können, und in wenigen Minuten müssen Sie sich nicht mehr mit diesem Problem auseinandersetzen, das ziemlich ärgerlich sein kann.

    Die Art der "Belagerung oder Blockade", genannt "Schreibschutz„Ist sehr nützlich für professionelle Fotografen, die viele Speicherkarten verwenden, da wir menschlich dazu neigen, Fehler zu machen, die harte Arbeit behindern. Das Fehlerrisiko zwischen mehreren Karten ist sehr hoch. Es ist interessant festzustellen, dass die Karten die Initialen SD tragen, was auf Englisch digitale Sicherheit (Secure Digital) wäre.

    Wie wir bereits erwähnt haben, sind diese Karten insgesamt tragbare GeräteB. Digitalkameras (Fotos und Videos), Laptops (Laptops und Tablets), Spielekonsolen.

    Schritte zum Entfernen des "Schreibschutzes" von einer SD-Karte

    Sie sollten die folgenden Schritte kennen, um das zu entfernen Schreibschutz von einer SD-Karte. LASS UNS GEHEN.

    Schritt 1: Entfernen Sie die Speicherkarte aus der Digitalkamera

    Es ist ratsam zu berücksichtigen, dass der Ort und das Verfahren für eine solche Auszahlung variieren können. Ich meine, es ist in Ordnung hängen von zwei Faktoren ab:

    1. Modell
    2. Kameramarke

    In diesem Schritt wird dringend empfohlen, das Handbuch des Herstellers zu konsultieren, insbesondere wenn Sie das verwenden Digitalkamera zum ersten Mal.

    Schritt 2: Suchen Sie die Position der Karte in der Kamera

    Dazu muss eine kleine Registerkarte gefunden werden. In vielen Fällen befindet es sich am Rand des Raumes. Bei neueren Modellen ist diese Rille mit bloßem Auge praktisch nicht wahrnehmbar. Wenn sie nicht sofort gefunden wird, wird sie empfohlen. Lesen Sie das Handbuch des Artefakts.

    Schritt 3: Schieben Sie die Lasche des DS-Steckplatzes an der Kamera

    Dieser Vorgang wird durch Schieben der Netzverriegelung oder des Schalters nach oben erreicht. SD-Steckplatz an der Kamera. So erhalten wir die Karte.

    Schritt 4: Legen Sie die SD-Karte in den Computer oder in die Kamera ein

    Um dort zu sein, müssen Sie testen, ob Sie müssen Schreibschutz entsperrenoder wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie den Schutz aufgehoben; Woher wissen wir? Wenn beim Löschen eines Bildes dieses aus der Bildgruppe verschwindet. Wenn Sie mit all dem arbeiten, ist es wichtig zu wissen, auf welche Art von SD-Karten wir zu einem bestimmten Zeitpunkt stoßen können und wie groß die Auswahl auf dem Markt ist:

    Art der SD-Speicherkarten für Kameras und andere Geräte

    Entfernen Sie den USB-Schreibschutz

    Wir berücksichtigen, dass die "SD-Speicher " hat vier Arten von Karten:

    1. Die SDSC
    2. SDHC
    3. SDXC
    4. SDIO

    Und die Größen der Karten:

    • SD oder Originalstandard
    • Mini SD
    • Micro SD

    Es sei darauf hingewiesen, dass die Micro-SD-Größe Es ist weit verbreitet in Tablets und Mobiltelefonen. Tatsächlich gibt es spezielle Adapter, mit denen diese Mikrofone in größeren Ports verwendet werden können. Interessanterweise könnten Geräte mit SD-Steckplätzen verwendet werden MMC-Karten Sie sind dünner, aber nicht umgekehrt. SD-Karten passen nicht in den MMC-Steckplatz.

    Ebenso kann ein USB-Kartenleser in Compact Flash- oder PC-Kartensteckplätzen verwendet werden. Und eine andere Tatsache ist, dass Sie auf die gleiche Weise die verwenden könnten miniSD-Karten und Micro SD in den SD-Steckplätzen mit einem Adapter.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies