So drehen Sie ein Video auf Ihrem iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone als Kamera verwenden, können Sie es leicht so halten, dass sich das resultierende Bild dreht. Wenn Sie mit Fotos zu tun haben, ist dies leicht zu beheben. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Bearbeiten, drehen Sie das Foto und voila.

Dies kann auch beim Aufnehmen eines Videos passieren. Sie stecken jetzt mit einem kleinen Fenster in der Mitte des Bildschirms fest, anstatt die Aktion so zu sehen, wie Sie es wollten. Die Lösung dieses Problems ist etwas schwieriger als die Bearbeitung eines einfachen Fotos.

verbunden 5 einfache Möglichkeiten, die Videogröße unter iOS zu reduzieren

Index

    Können Sie mit der Fotos-App ein Video auf dem iPhone drehen?

    Da das Drehen eines Fotos in der iOS-Foto-App so einfach ist, besteht Ihr erster Instinkt möglicherweise darin, dort zu beginnen. Wenn Sie es versuchen, werden Sie leider wahrscheinlich kein Glück haben.

    Ihre Instinkte waren korrekt, als Sie zur Foto-App gingen. Der einfachste Weg, Ihr iPhone-Video zu drehen, beginnt dort, aber Sie müssen zuerst etwas tun.

    Springen

    Drehen Sie mit iMovie ein Video auf Ihrem iPhone

    Bevor Sie ein Video auf Ihrem Telefon drehen können, müssen Sie iMovie installieren. Glücklicherweise ist dies kostenlos, da Apple es jedem zur Verfügung stellt, der ein iPhone gekauft hat. Öffnen Sie den App Store und suchen Sie iMovie und tippen Sie auf Get, um die Anwendung zu installieren.

    So drehen Sie ein Video auf Ihrem iPhone.  Sie können Ihre Videos auf Ihrem iPhone nicht mit der Standard-Foto-App drehen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, Ihre Videos auf einem iPhone zu drehen und zu bearbeiten.

    Öffnen Sie nach der Installation von iMovie die Foto-App, tippen Sie auf das Video, das Sie drehen möchten, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Bearbeiten. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Erweiterungen, die wie die Innenseite eines Kreises aussieht, und wählen Sie dann im Popup-Dialogfeld iMovie aus.

    So drehen Sie ein Video auf Ihrem iPhone.  Sie können Ihre Videos auf Ihrem iPhone nicht mit der Standard-Foto-App drehen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, Ihre Videos auf einem iPhone zu drehen und zu bearbeiten.

    Sobald iMovie geöffnet ist, drehen Sie das Video mit nur zwei Fingern auf dem Bildschirm. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig. Die App exportiert das bearbeitete Video auf Ihre Kamerarolle. Wiederholen Sie den Vorgang einfach für alle anderen Videos, die gedreht werden müssen.

    Andere Möglichkeiten, ein Video auf dem iPhone zu drehen

    Die Verwendung von iMovie ist nicht die einzige Möglichkeit, Videos auf einem iPhone zu drehen. Dies ist nützlich, da es einige Situationen gibt, die iMovie nicht gut löst, z. B. wenn ein Video auf dem Kopf steht.

    Wenn Sie dies tun müssen, können Sie eine Anwendung wie verwenden RFV , kostenlos im App Store herunterladbar. Diese App kann nicht nur Videos drehen, sondern auch umdrehen.

    So drehen Sie ein Video auf Ihrem iPhone.  Sie können Ihre Videos auf Ihrem iPhone nicht mit der Standard-Foto-App drehen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, Ihre Videos auf einem iPhone zu drehen und zu bearbeiten.

    Öffnen Sie einfach die App und tippen Sie auf das Kamerasymbol, um das Video auszuwählen, das Sie drehen oder spiegeln möchten. Es gibt zwei Pfeiltasten, um das Video horizontal oder vertikal zu spiegeln. Wenn das Video auf dem Kopf steht, tippen Sie auf die vertikale Flip-Taste und dann auf Speichern.

    Fazit

    Wie wir bereits gesehen haben, haben Sie viele Möglichkeiten, um gedrehte Videos zu korrigieren. Für die meisten Benutzer ist iMovie der richtige Weg, da es beim Kauf eines iPhones kostenlos ist. Das heißt, wenn Sie Videos häufig drehen müssen, möchten Sie möglicherweise eine App verwenden, die es einfach macht.

    Unabhängig davon, wie Sie die Rotation Ihrer Videos verwalten, möchten Sie sie nicht verlieren, wenn Sie fertig sind. Aus diesem Grund ist eine Sicherungsstrategie wichtig, um Ihre Daten sicher zu halten. Lesen Sie unseren Leitfaden zum Sichern Ihres iPhones, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie beginnen sollen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies