So drehen Sie ein Bild auf PC, Mac, Android und iPhone

Haben wir ein auf den Kopf gestelltes oder verdrehtes Bild? Mal sehen, wie man es auf PC und Telefon begradigt

Wenn wir Fotos aufnehmen und sie zur Fotoretusche auf den PC übertragen oder auf dem internen Laufwerk des Computers speichern, kann es vorkommen, dass wir darunter "auf dem Kopf stehende" Fotos finden, die in die falsche Richtung gedreht sind. : Auch wenn sie auf dem Telefon wie perfekte Fotos aussahen (dank der automatischen Drehung) enden am Ende Fotos, die in die richtige Ausrichtung gedreht werden müssen. Manchmal tritt der Fehler beim Drehen von Fotos auch vom Telefon aus auf und wir bemerken ihn erst nach dem Öffnen der Galerie, ohne die Möglichkeit, andere Fotos einzulösen.

In diesem Leitfaden haben wir alle Methoden zusammengestellt, auf die wir anwenden können Bild drehen auf PC, Mac, Android und iPhone, können Sie daher eingreifen, ohne das Foto zu sehr zu ändern und ohne die Details des aufgenommenen Bildes zu verlieren, insbesondere wenn es die einzige verfügbare Kopie ist.

Index()

    So nehmen Sie ein Foto oder Bild auf

    Das Drehen eines Fotos ist ein sehr einfacher Vorgang und wir können es auf jedem Gerät in unserem Besitz anwenden, in den meisten Fällen nur mit den im Betriebssystem vorhandenen Tools, ohne Programme oder Anwendungen von Drittanbietern herunterladen zu müssen.

    Bilder drehen unter Windows 10

    Windows 10 verfügt über viele gültige Methoden, um ein Bild auf den Kopf zu stellen oder eine Drehung zu erfordern. Sie müssen nur die am besten geeignete verwenden. Mit der ersten Methode können Sie die Fotos direkt aus dem Ordner zurückgeben, in dem sie enthalten sind: Um fortzufahren, öffnen wir den Ordner mit den Fotos, drücken einmal auf das umgekehrte Foto und gehen zum Anfang des Menüs Bildwerkzeuge und drücke die Tasten Biegen Sie links ab ist Biegen Sie rechts ab um Fotos zu drehen.

    Tippen Sie einfach so oft wie nötig, bis das Bild gerade oder in der Ausrichtung ist, die wir für am geeignetsten halten. Die Stimmen Biegen Sie links ab ist Biegen Sie rechts ab Sie sind auch über das Kontextmenü der Bilddateien verfügbar, das durch Drücken der rechten Taste auf dem Foto auf den Kopf gestellt wird.

    Eine andere Methode, die wir unter Windows 10 verwenden können, besteht darin, das Foto mit einem Doppelklick zu öffnen und einmal imBewerbung von Fotos, wir drücken den Knopf Rad bis die gewünschte Ausrichtung erreicht ist.

    In diesem Fall kann nicht gewählt werden, ob Sie nach rechts oder links abbiegen möchten, aber es reicht aus, mehrmals zu drücken, bis das richtige Ergebnis erzielt wird. Um dies zuerst zu tun, können wir auch die Tastenkombination verwenden STRG + R wenn das Foto in der App geöffnet ist, um die Drehung sofort zu erhalten.

    Wir verwenden weiterhin Windows 7 oder Windows 8.1 als Betriebssysteme, wir empfehlen die Verwendung einer Bildbetrachter-App wie z IrfanView, herunterladbar von offizielle Seite.

    Sobald das Foto mit diesem erweiterten Viewer geöffnet ist, drücken Sie oben im Menü Bild und wir drücken die stimmen Biegen Sie links ab ist Biegen Sie rechts ab drehe das Bild; neben Menüpunkten können wir auch die L- und R-Tasten auf der Tastatur, um das geöffnete Bild innerhalb des Programms zu drehen. Um mehr über das Potenzial dieses Viewers zu erfahren, laden wir Sie ein, den Leitfaden zu lesen Durchsuchen Sie Bilder und öffnen Sie Fotos auf einem PC mit Irfanview.

    Bilder auf dem Mac drehen

    Wenn wir einen Mac Mini, iMac oder MacBook haben, können wir ein Bild mit der Vorschau-App drehen, die bereits in das macOS-Betriebssystem integriert ist. Um das Bild umzudrehen, öffnen Sie den Finder in der Startleiste, navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich das problematische Foto befindet, doppelklicken Sie darauf und sobald die Anwendung geöffnet ist Überblick, drücken wir oben im Menü Werkzeuge und wir benutzen stimmen Biegen Sie links ab ist Biegen Sie rechts ab.

    Alternativ können wir Tastaturkürzel verwenden Befehl + R ist Befehl + L oder tippe auf das Symbol Rad um das Bild auf dem Mac zu drehen.

    Bilder auf Android drehen

    Wenn Sie Bilder mit der Kamera Ihres Android-Smartphones oder -Tablets aufnehmen, können Sie diese auf dem Kopf finden, insbesondere wenn Sie den Orientierungssensor entsperrt haben: Sie müssen das Telefon nur dazu neigen, bevor Sie "schiefe Fotos" machen. Glücklicherweise können wir es schnell beheben, indem wir die App öffnen. Galerie auf dem Gerät in unserem Besitz drücken wir den Knopf Bearbeiten, lass uns das Menü öffnen Schnitt und wir benutzen den Schlüssel Rad um die Ausrichtung des Bildes zu ändern.

    Da die Taste die einzige ist, müssen wir mehrmals drücken, wenn das Bild auf dem Kopf steht oder auf der falschen Seite angezeigt wird, bis die gewünschte Ausrichtung erreicht ist; am ende der änderungen klicken wir auf speichern oder Speichern und schließen.

    Alternativ können wir auch die App nutzen Google Fotos, auf allen Android-Smartphones und -Tablets vorhanden und auch herunterladbar von Google Play Store.

    Um das Bild zu drehen, öffnen Sie die Google Fotos App, tippen Sie auf das Bild, das Sie korrigieren möchten, tippen Sie unten auf Bearbeiten (das Symbol mit den drei horizontalen Linien), scrollen Sie zum Menü Schnitt und schließlich die Taste drücken press Rad.

    Drücken Sie die Taste ein- oder mehrmals, bis die gewünschte Ausrichtung erreicht ist; Um das neue Foto zu speichern, drücken Sie Speichere eine Kopie, um ein neues Bild mit der richtigen Drehung zu erstellen.

    Bilder auf iPhone und iPad drehen

    Sogar auf iPhone und iPad können wir auf das gleiche Problem stoßen wie bei Android-Geräten. Um die Bilder zu drehen, öffnen wir die App Foto, tippe auf das Foto, das du drehen möchtest, wähle das Element oben rechts aus Bearbeiten, wir drücken das Symbol Rad unten und verwenden Sie die Taste Rad oben links, um das Foto oder Bild zu drehen.

    Drücken Sie ein- oder mehrmals, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist, und drücken Sie dann unten rechts auf Fertig stellen, um die Änderungen zu übernehmen.

    Alternativ können wir auch die App nutzen Google Fotos, die anders funktioniert als die App auf Android und die wir kostenlos von der herunterladen könnenApple App Store.

    Sobald die Anwendung geöffnet ist, drücken Sie auf das Foto, das Sie drehen möchten, und drücken Sie unten im Menü Bearbeiten (mit den drei horizontalen Linien) das Menü auswählen Rad und wir benutzen den Schlüssel Rad um das Bild in die richtige Ausrichtung zu drehen.

    Fazit

    Wie wir gesehen haben, ist das Drehen eines verdrehten oder auf den Kopf gestellten Fotos wirklich sehr einfach, egal welches Betriebssystem Sie verwenden. Alle Methoden, die wir Ihnen gezeigt haben, sind in das Betriebssystem integriert oder beinhalten die Verwendung kostenloser Apps, ohne sich um komplizierte Bildbearbeitungsprogramme kümmern zu müssen.

    Um Fotos direkt online zu bearbeiten, ohne ein Programm zu installieren, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitungen zu lesen 16 Web-Apps zur Fotobearbeitung zum Bearbeiten von Fotos ist 10 komplizierte Fotobearbeitungseffekte leicht gemacht mit kostenlosen Online-Tools.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies