So deaktivieren Sie Windows Defender Antivirus in Windows 10

So deaktivieren oder entfernen Sie Windows 10 "Windows Defender" Antivirus dauerhaft

Windows Defender ist der Name des Windows 10-Virenschutzprogramms, das im System enthalten ist. Dies ist ein sehr starker Schutz für Windows 10, der unmittelbar nach der Installation des Systems aktiviert wird, um zu verhindern, dass der PC anfällig bleibt und Viren und Malware ausgesetzt ist, die sofort nach dem Öffnen des Internets angreifbar sind. Dies ist zwar eine gute Anti-Malware-Lösung, die für die meisten Benutzer ausreicht, es gibt jedoch spezielle Situationen, in denen man sie lieber deaktivieren möchte. Zum Beispiel, wenn Sie Windows 10 auf einem PC installieren, der keine Verbindung zum Internet herstellt, oder um ein alternatives Antivirenprogramm zu installieren oder sogar Aktivitäten auszuführen, die durch Antivirenprogramme blockiert sind. Das einzige Problem ist, dass es keine Option dazu gibt Deinstallieren oder entfernen Sie Windows Defender Antivirus dauerhaftweil es eine interne Funktion ist und tief in das Windows 10-System integriert ist.

Dies bedeutet nicht, dass wir es nicht ausschalten können, auch nicht vorübergehend! Mal sehen, wie Deaktivieren Sie Windows Defender mit einigen alternativen Verfahren, die über die Windows-Oberfläche verfügbar sind, Systemeinstellungen und einigen erweiterten Funktionen.

Index

    Deaktivieren Sie Windows Defender

    In den folgenden Kapiteln werden die Schritte zum dauerhaften (oder sogar vorübergehenden) Deaktivieren von Windows Defender Antivirus auf einem PC mit Windows 10-Betriebssystem beschrieben. Einige sind wirklich sehr einfach und für alle erschwinglich, während andere etwas komplexer oder für fortgeschrittene Benutzer reserviert sind .

    Windows-Sicherheitseinstellungen

    Zum Deaktivieren Sie die Echtzeit-Antivirenprüfung Windows 10 öffnet das Startmenü unten links und öffnet die Anwendung die EinstellungenLassen Sie uns das Menü öffnen Update und Sicherheit und klicken Sie auf Windows-Sicherheit. Aus dem neuen Menü, das wir öffnen Schutz vor Viren und Bedrohungen Klicken Sie auf den Link, um das Windows Security Control Center zu öffnen Einstellungen verwalten Nieder Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz.

    In diesem Bildschirm können jetzt alle Optionen deaktiviert werden, die den Windows Defender-Schutz tatsächlich aktivieren: Deaktivieren Sie das Element Echtzeitschutz, Schutz durch die Cloud, Automatische Übermittlung von Beispieldateienist Persönlicher Schutz. Obwohl dies keine dauerhafte Lösung ist, müssen Sie Windows 10 Antivirus immer noch deaktivieren, um bestimmte Aufgaben auszuführen, nicht zertifizierte Programme zu testen oder bestimmte Software zu verwenden, die sonst vom Echtzeit-Scansystem blockiert würde. Windows 10 wird reaktiviert Echtzeitschutz Nach einigen Minuten oder beim Neustart des Systems ist es besser, schnell zu handeln.

    Um mehr zu erfahren, können wir auch unsere lesen. Windows 10-Handbuch für Sicherheitseinstellungen.

    Gruppenstrategie

    Für Windows 10 Professional und Windows 10 Enterprise es ist möglich Entfernen Sie den Windows Defender-Schutz dauerhaft Öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor, um auch die Reaktivierung zu blockieren, die Windows automatisch implementiert (siehe oben).
    Drücken Sie gleichzeitig die Tasten, um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen Windows + R. auf der Tastatur und geben Sie den Befehl ein gpedit.msc. Aus den Ordnern auf der rechten Seite öffnen wir den Weg Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> Microsoft Defender Antivirus.

    Aus dem Fenster, das sich auf der rechten Seite öffnet, identifizieren wir die Option Deaktivieren Sie Microsoft Defender AntivirusDoppelklicken Sie darauf und ändern Sie die ausgewählte Option von Nicht konfiguriert zu Aktiviert;; Am Ende drücken wir Anwenden und starten Sie den PC neu.

    Nach Abschluss der Schritte wird Antivirus Defender für Windows 10 auf Ihrem Computer dauerhaft deaktiviert. Das Schildsymbol wird weiterhin im Benachrichtigungsbereich angezeigt, da es sich um das Symbol der Windows-Sicherheitsanwendung handelt und nicht antivirenspezifisch ist. Wenn wir es uns anders überlegen, können wir Windows Defender jederzeit nach denselben Anweisungen reaktivieren und die Option als nicht konfiguriert festlegen. Deaktivieren Sie Windows Defender Antivirus und starten Sie den PC neu.
    Diese Art von Lösung In Windows 10 Home ist es jedoch nicht vorhanden, von Microsoft als Betriebssystem für nicht professionelle Benutzer angesehen, die Antivirus nicht deaktivieren müssen.

    Deaktivieren Sie Defender mit einem Klick

    Eine weitere sehr effektive Methode zum Deaktivieren von Windows Defender Antivirus in Windows 10 mit einem Klick ist die Verwendung des kostenlosen Tools Verteidigerkontrolle, herunterladbar von Offizielle Seite.

    Um es zu verwenden, entpacken Sie einfach die komprimierte Datei, starten Sie die enthaltene ausführbare Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren Sie Windows Defender;; Das in Windows integrierte Antivirenprogramm wird vollständig deaktiviert und stört nicht mehr. Um es wieder zu aktivieren, öffnen Sie einfach das Tool erneut und drücken Sie Windows Defender aktivieren, um alle Schutzkomponenten wieder funktionsfähig zu machen.

    Fazit

    Abgesehen von den verschiedenen Methoden, mit denen Sie Windows Defender Antivirus in Windows 10 deaktivieren können, wird immer empfohlen, dies zu tun und Antimalware-frei zu bleiben. Es ist auch wichtig zu beachten, dass wenn Sie ein anderes Antivirenprogramm installierenmüssen Sie Windows Defender Antivirus nicht manuell deaktivieren, da wird automatisch deaktiviert während des Installationsvorgangs. Wenn wir in einer bestimmten Eile sind und nach einer schnellen Methode suchen, um Windows Defender bei Bedarf herunterzufahren, verwenden Sie einfach Defender Control, das auf allen Windows 10-Versionen hervorragend zu funktionieren scheint und das Antivirensystem bei Bedarf vollständig herunterfährt . Ereignis. in der Lage zu reaktivieren (wenn nicht hinter unserem Befehl).

    Um Windows Defender zu ersetzen, können wir eine der im Handbuch für aufgeführten Lösungen verwenden Die beste kostenlose Antiviren-Alternative zu Windows Defender für Windows 10.
    Weitere Informationen zur Verwendung des in Windows 10 integrierten Antivirenprogramms finden Sie in unserem Artikel. Verwendung des Virenschutzprogramms "Windows Defender".

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies