So deaktivieren Sie den Internet Explorer in Windows 10

Wenn Sie wie ich sind, surfen Sie viel und hassen wahrscheinlich den Internet Explorer. Sie könnten denken, dass Sie Internet Explorer ein für alle Mal loswerden, da Windows 10 mit Microsoft Edge als Standardbrowser geliefert wird.

Aber Sie würden sich irren, denn Windows 10 wird mit vorinstalliertem Internet Explorer 11 geliefert. Die gute Nachricht ist, dass es zwar nicht deinstalliert, aber deaktiviert werden kann. Bevor Sie es jedoch ausschalten, ist es wichtig, dass Sie seine Funktion verstehen, damit Sie eine fundiertere Entscheidung treffen können.

So deaktivieren Sie Internet Explorer in Windows 10 Möglicherweise verwenden Sie Internet Explorer 11 nicht auf Ihrem Computer.  Es kann nicht deinstalliert werden, aber Internet Explorer kann in Windows 10 deaktiviert werden. Finden Sie heraus, wie.

Index

    Weil Microsoft Windows 10 mit Internet Explorer 11 enthält

    Microsoft Edge wurde für das moderne Web entwickelt, was bedeutet, dass einige Websites, die ältere Technologien verwenden, in Edge möglicherweise nicht richtig geladen werden. Aus diesem Grund fügt Microsoft weiterhin IE 11 hinzu, um ein nahtloses Surferlebnis und Kompatibilität mit Websites zu bieten, die ältere Technologien verwenden. Darüber hinaus ermöglicht Internet Explorer Windows 10-Benutzern den Zugriff auf den Inhalt von NPAPI-Plug-Ins wie Silverlight und JAVA.

    Wenn Sie jedoch selten auf ältere Websites stoßen, die den Einsatz des Internet Explorers erfordern oder lieber alternative Browser wie Firefox oder Google Chrome zum Öffnen solcher Seiten verwenden, bietet Ihnen Microsoft eine einfache Möglichkeit, den Internet Explorer vollständig zu deaktivieren. So deaktivieren Sie IE 11 in Windows 10.

    So deaktivieren Sie den Internet Explorer in Windows 10

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Internet Explorer zu deaktivieren.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Systemsteuerung. Alternativ können Sie "Systemsteuerung" in das Suchfeld eingeben und es über die Suchergebnisse starten.

    So deaktivieren Sie Internet Explorer in Windows 10 Möglicherweise verwenden Sie Internet Explorer 11 nicht auf Ihrem Computer.  Es kann nicht deinstalliert werden, aber Internet Explorer kann in Windows 10 deaktiviert werden. Finden Sie heraus, wie.

    2. Suchen Sie in der Systemsteuerung die Kategorie "Programme" und klicken Sie auf "Programme".

    So deaktivieren Sie Internet Explorer in Windows 10 Möglicherweise verwenden Sie Internet Explorer 11 nicht auf Ihrem Computer.  Es kann nicht deinstalliert werden, aber Internet Explorer kann in Windows 10 deaktiviert werden. Finden Sie heraus, wie.

    3. Klicken Sie im Abschnitt "Programme und Funktionen" auf den Link "Windows-Funktion ein- und ausschalten". Das Dialogfeld Windows-Funktionen wird geöffnet.

    So deaktivieren Sie Internet Explorer in Windows 10 Möglicherweise verwenden Sie Internet Explorer 11 nicht auf Ihrem Computer.  Es kann nicht deinstalliert werden, aber Internet Explorer kann in Windows 10 deaktiviert werden. Finden Sie heraus, wie.

    4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option "Internet Explorer 11" erreichen. Klicken Sie auf , um die Auswahl aufzuheben. Sie müssen die gleichen Schritte ausführen, um ältere Versionen von Internet Explorer in Windows 7, 8 und 8.1 zu deaktivieren.

    So deaktivieren Sie Internet Explorer in Windows 10 Möglicherweise verwenden Sie Internet Explorer 11 nicht auf Ihrem Computer.  Es kann nicht deinstalliert werden, aber Internet Explorer kann in Windows 10 deaktiviert werden. Finden Sie heraus, wie.

    5. Ein Warnfenster wird angezeigt, das darauf hinweist, dass das Deaktivieren von IE 11 andere Programme, einschließlich der Standardeinstellungen, beeinträchtigen kann. Klicken Sie auf "Ja", um fortzufahren, und klicken Sie dann im Dialogfeld "Windows-Funktionen" auf "OK".

    So deaktivieren Sie Internet Explorer in Windows 10 Möglicherweise verwenden Sie Internet Explorer 11 nicht auf Ihrem Computer.  Es kann nicht deinstalliert werden, aber Internet Explorer kann in Windows 10 deaktiviert werden. Finden Sie heraus, wie.

    6. Windows zeigt den Fortschrittsdialog während der Suche nach Dateien an und übernimmt dann die Änderungen. Nachdem das System die Änderungen übernommen hat, werden Sie aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten.

    So deaktivieren Sie Internet Explorer in Windows 10 Möglicherweise verwenden Sie Internet Explorer 11 nicht auf Ihrem Computer.  Es kann nicht deinstalliert werden, aber Internet Explorer kann in Windows 10 deaktiviert werden. Finden Sie heraus, wie.

    Sie können auf die Schaltfläche "Jetzt neu starten" klicken, damit die Änderungen sofort wirksam werden, oder auf die Schaltfläche "Nicht neu starten", wenn Sie Ihren Computer später neu starten möchten. Beachten Sie, dass Internet Explorer erst nach einem Neustart des Computers heruntergefahren wird.

    Abschluss

    Nachdem Sie den Internet Explorer deaktiviert haben, ist er weder in der Systemsteuerung in der Liste "Standardprogramme festlegen" noch in der Liste "Zubehör" im Startmenü zu finden. Die Option "Mit Internet Explorer öffnen" ist weiterhin im Edge-Menü vorhanden, funktioniert jedoch nicht. Außerdem verschiebt Windows alle zugehörigen IE-Dateien an einen anderen Speicherort, damit Sie sie wiederherstellen können, falls Sie sie in Zukunft wiederherstellen möchten.

    Dadurch werden jedoch nicht alle Spuren von Internet Explorer entfernt, da einige Prozesse weiterhin von Ihrer Rendering-Engine abhängen. .

    Bild: Starten Sie Windows 8

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies