So blenden Sie die Startschaltfläche in Windows 8.1 aus

Wahrscheinlich wissen Sie bereits, dass Microsoft die Start-Schaltfläche in Windows 8 entfernt und sie, wenn auch mit weniger Funktionalität, auf Windows 8.1 zurückgebracht hat, indem sie in eine Verknüpfungsschaltfläche für den Startbildschirm oder Desktop umgewandelt wurde. Die Sache ist die, einige Benutzer sind immer noch nicht glücklich - sie mögen den Home-Button nicht und möchten ihn entfernen.

Seit der Einführung von Windows 8 im letzten Jahr beschwert sich fast jeder über den fehlenden Startknopf. Anfangs wehrte sich Microsoft, erlag aber schließlich den Benutzern, die verschiedene Startmenü-Tools von Drittanbietern installierten. Mit Windows 8.1 hat der Tech-Riese aus Redmond einen Kompromiss angeboten: den Start-Button auf dem Desktop, der den Startbildschirm öffnet.

Die >>

Verstecke es natürlich selbst!

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren nutzlosen neuen Startknopf in Windows 8.1 loszuwerden. Sie können die Symbolleiste leer lassen oder eine Ersatzstartschaltfläche mit einem funktionalen Menü im Windows 7-Stil installieren.

Index

    1. Das Haus ist weg

    Ihre erste Option ist die Verwendung von StartIst weg , was für diejenigen gut funktionieren sollte, die nichts mögen, was in der Taskleiste keinen Sinn macht.Verfügbar auf WinAero.com , der Dateidownload ist klein und erfordert keine zusätzliche Software.StartIsGone ist auch portabel, sodass es ohne Installation ausgeführt werden kann.

    Wenn

    2. 7+ Anpassen der Taskleiste

    Wenn Sie nach einer Alternative suchen oder einfach nur mehr Optionen wünschen, die in StartIsGone nicht vorhanden sind, dann 7+ Taskleisten-Optimierer hat viel zu bieten.

    7+ Taskbar ist als Standard- und portable Installation verfügbar. Sie können aus diesen Optionen im Installationsassistenten wählen, der die Anwendung an den Standardspeicherort (normalerweise irgendwo auf dem Laufwerk C) oder in einen Ordner Ihrer Wahl, den Sie verschieben können, dekomprimiert. Sie benötigen außerdem "Als Administrator ausführen", um das Setup zu starten.

    Dies ist ein großartiges Tool, mit dem Sie, wie der Name schon sagt, eine Auswahl nützlicher Einstellungen auf dem Windows-Desktop vornehmen können.

    Für >> für

    Auch hier sind die Ergebnisse in den Multi-Monitor-Einstellungen nicht perfekt und wenn man auf den „Sweet Spot“ auf dem Desktop tippt, erscheint zwar wieder der Start-Button, aber immerhin wird er aus der Taskleiste entfernt.

    Wenn Sie die Start-Taste durch etwas Traditionelleres ersetzen möchten, ist das Pokki-Tool ideal, um das klassische Startmenü zurückzusetzen modernes Thema.

    Was ist Ihre Lieblingsoption zum Ausblenden der Windows 8.1-Startschaltfläche?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies