So beheben Sie einen schwarzen Bildschirm auf Ihrem iPhone

Der berüchtigte und taube schwarze Bildschirm, auch bekannt als Black Screen of Death, ist ein häufiges Problem auf iOS-Geräten. Nichts ist für einen iPhone-Benutzer beängstigender als ein plötzlicher schwarzer Bildschirm, da dies bedeuten kann, dass das Telefon einen schweren Schaden erlitten hat. Wenn Sie auf den schwarzen Bildschirm des Todes stoßen, geraten Sie nicht in Panik. Es gibt einige Lösungen, die Sie versuchen können, um Ihr Telefon wieder zum Laufen zu bringen.

verbunden Haben Sie ein langsames iPhone? So überprüfen Sie, ob Apple Ihr iPhone verfolgt

Index()

    1. Laden Sie den Akku auf

    Ob Sie es glauben oder nicht, der Akku Ihres Telefons ist möglicherweise leer. Wenn der Akku Ihres iPhones vollständig entladen ist, wird die Anzeige nicht angezeigt, die Sie auffordert, das Telefon aufzuladen. Versuchen Sie es mit der nächsten Steckdose und lassen Sie es eine Weile aufladen. Wenn der Stromausfall das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verursacht hat, sollten Sie nach einigen Stunden das Batterieladesymbol sehen.

    2. Starten Sie Ihr iPhone neu

    Wenn Sie nicht glauben, dass der Akku den schwarzen Bildschirm verursacht oder das Telefon auch nach dem Aufladen nicht reagiert, versuchen Sie es neu zu starten. Ein Neustart oder "Soft Reset" schließt geöffnete Anwendungen und startet das Telefon neu. Ein Neustart kann helfen, nicht reagierende Telefone wiederzubeleben, während die Daten intakt bleiben.

    • Um ein iPhone 6S, iPhone 6 oder ein älteres iOS-Gerät neu zu starten, drücken Sie die "Sleep / Wake"-Taste und die Home-Taste für zehn Sekunden und warten Sie, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

    • Halten Sie beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus die Tasten Sleep / Wake und Volume Down zehn Sekunden lang gedrückt und warten Sie, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

    • Drücken Sie bei iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X die Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Drehe die Lautstärke hoch . Drücken Sie dann die Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Geringere Lautstärke . Zum Schluss halten Sie die Taste gedrückt Schlaf-Wach 10 Sekunden lang und warten Sie, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

    3. Werkseinstellungen wiederherstellen

    Wenn Ihr iPhone immer noch nicht reagiert, müssen Sie möglicherweise die ursprünglichen Einstellungen wiederherstellen. Wenn Sie Ihr iPhone wiederherstellen, werden alle Daten und benutzerdefinierten Einstellungen auf dem Gerät gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Telefon sichern, bevor Sie den Vorgang starten.

    1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und öffnen Sie iTunes.

    2. Sobald iTunes Ihr Telefon erkannt hat, gehen Sie zu "Zusammenfassung" und wählen Sie "iPhone wiederherstellen". iTunes stellt das Telefon auf seine ursprünglichen Einstellungen zurück und aktualisiert es auf die neueste Version von iOS.

    4. Aktualisieren oder Wiederherstellen im Wiederherstellungsmodus

    Wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht funktioniert oder iTunes Ihr Telefon nicht erkennen kann, können Sie versuchen, unser Telefon in den Wiederherstellungsmodus zu zwingen. Ihr Telefon wechselt jedes Mal auf natürliche Weise in den Wiederherstellungsmodus, wenn Sie auf die neueste iOS-Version aktualisieren. Wenn Sie Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus zwingen, können Sie Schäden am Betriebssystem reparieren, aber Sie sollten es nur versuchen, wenn Sie über ein aktuelles Backup verfügen.

    1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und öffnen Sie iTunes.

    2. Starten Sie das Telefon neu:

    • Drücken Sie bei iPhone 6S, iPhone 6 und früheren iOS-Geräten die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste zehn Sekunden lang. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis Sie auf dem Bildschirm aufgefordert werden, eine Verbindung zu iTunes herzustellen.

    • Halten Sie beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus die Tasten Sleep / Wake und Volume Down zehn Sekunden lang gedrückt. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis Sie auf dem Bildschirm aufgefordert werden, eine Verbindung zu iTunes herzustellen.

    • Drücken Sie bei iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie dann die Leiser-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Halten Sie dann die Sleep / Wake-Taste zehn Sekunden lang gedrückt. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis Sie auf dem Bildschirm aufgefordert werden, eine Verbindung zu iTunes herzustellen.

    3. Wählen Sie im angezeigten Popup-Fenster "Aktualisieren" und iTunes wird versuchen, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. Wenn Sie "Zurücksetzen" wählen, wird iTunes Ihr Telefon säubern und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

    Wenn Sie Ihr Telefon nach dem Ausführen aller oben genannten Schritte immer noch nicht verwenden können, weist Ihr iPhone wahrscheinlich erhebliche Software- oder Hardwareschäden auf. Sie sollten sich direkt an Apple wenden, um weitere Unterstützung bei der Reparatur Ihres iOS-Geräts zu erhalten.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies