Kategorien
Mac

So beheben Sie den Mac-Fehlercode 43

Es gibt viele Gründe, warum Menschen den Mac benutzen. Einige Leute wollen eine benutzerfreundliche Oberfläche auf einem Unix-basierten Betriebssystem. Andere verwenden möglicherweise Software oder Tools, die nur mit macOS funktionieren. Einer der Hauptgründe, warum Menschen Macs verwenden, ist der Ruf, einfach zu bedienen zu sein.

Macs sind die meiste Zeit einfach zu bedienen. Das heißt, bis Sie mit einer Datei arbeiten und die folgende Meldung erhalten: “Der Vorgang kann nicht abgeschlossen werden, da ein oder mehrere erforderliche Elemente nicht gefunden wurden.” Das ist der gefürchtete Fehlercode 43.

verbunden : So überprüfen Sie den SSD-Status in macOS

Was verursacht den Fehlercode 43?

In einigen Fällen kann der Fehlercode 43 angezeigt werden, der alle die Verwendung von Dateien umfasst. Dies umfasst das Kopieren von Dateien zwischen Ordnern, das Löschen oder Zerstören von Dateien sowie das Verschieben von Dateien auf und von USB-Laufwerken.

Glücklicherweise gibt es nur zwei Versionen von macOS, bei denen Fehlercode-Probleme erheblich zu sein scheinen, und keine davon ist besonders aktuell. OS X 10.2 Jaguar und OS 10.11 El Capitan scheinen die meisten Probleme zu haben.

Obwohl dieser Fehler zufällig erscheint, gibt es normalerweise eine Ursache. Zuerst müssen Sie die Sonderzeichen im Dateinamen überprüfen. Dies kann häufig zu Problemen beim Verschieben von Dateien auf einem beliebigen System führen. Sie sollten sie daher trotzdem vermeiden. Vermeiden Sie für Fehlercode 43 insbesondere die Verwendung der folgenden Zeichen: @! #% ^ €

Fehlercode 43 kann auch auftreten, wenn Sie mit einer Datei arbeiten, die verwendet wird oder noch nicht vollständig heruntergeladen wurde. Es gibt andere Ursachen, die seltener sind, und im schlimmsten Fall kann dies ein Problem mit Ihrer Festplatte bedeuten.

Erzwinge das Beenden des Finders

Dies ist die einfachste Lösung, aber möglicherweise alles, was Sie tun müssen. Im Gegensatz zu den meisten Apps verfügt der Finder nicht über die Option Beenden, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol im Dock klicken. Stattdessen müssen Sie eine andere Methode verwenden.

So beheben Sie den Mac-Fehlercode 43 - 1

Klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Apple-Symbol und wählen Sie “Beenden erzwingen”. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Finder finden, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Beenden erzwingen.

Setzen Sie PRAM und NVRAM zurück

Das Zurücksetzen von PRAM und NVRAM kann eine Reihe von Problemen für macOS beheben, und Fehlercode 43 ist eines davon. Wenn Sie überprüft haben, dass keine der oben genannten Ursachen vorliegt, kann dies Ihr Problem beheben.

So beheben Sie den Mac-Fehlercode 43 - 2

Das Zurücksetzen ist einfach. Starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie beim Start Befehlstaste + Wahltaste + P + R gedrückt. Wenn Sie ihn gedrückt halten, hören Sie den Mac-Startton dreimal. Sobald Sie das hören, lassen Sie die Tasten los.

Fehlerbehebung beim Festplatten-Dienstprogramm

Wenn das Problem durch Zurücksetzen des PRAM und des NVRAM nicht behoben wurde, liegt möglicherweise ein Problem mit der Festplatte oder dem Solid-State-Laufwerk vor. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass Sie physische Schäden haben oder Ihr Gerät ersetzen müssen. Sie können Probleme mithilfe des integrierten Festplatten-Dienstprogramms diagnostizieren und optional beheben.

Sie möchten das Festplatten-Dienstprogramm nicht vom Desktop Ihres Mac aus verwenden. Stattdessen müssen Sie Ihren Computer neu starten und Befehlstaste + R gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Wählen Sie dort das Symbol für das Festplatten-Dienstprogramm.

Wählen Sie im Fenster “Festplatten-Dienstprogramm” das Laufwerk oder die Partition aus, die die Datei enthält, mit der Sie Probleme haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Hilfe. Es wird eine Weile dauern, warten Sie also, bis das Festplatten-Dienstprogramm seine Arbeit erledigt hat.

So beheben Sie den Mac-Fehlercode 43 - 3

Sobald dies abgeschlossen ist, werden Sie von First Aid über die Ergebnisse informiert. Wenn Sie eine “überlappende Erweiterungszuordnung” melden, bedeutet dies, dass zwei oder mehr Dateien denselben Teil Ihrer Festplatte verwenden. Dies bedeutet, dass mindestens eine dieser Dateien beschädigt ist.

Sie finden diese Dateien im Ordner “Beschädigte Dateien”. Wenn Sie sich nicht für die Datei interessieren, können Sie sie löschen. Wenn es jedoch wichtig ist, versuchen Sie es zu öffnen. Wenn Sie Glück haben, wird die Datei nicht beschädigt.

Der schlimmste Fall ist die folgende Meldung: “Die zugrunde liegende Aufgabe hat einen Fehler gemeldet.” Wenn Sie das bekommen, versuchen Sie erneut, Erste Hilfe zu leisten. Wenn Sie den Fehler weiterhin erhalten, müssen Sie die Daten auf dem Laufwerk sichern und neu formatieren. Wenn dies Ihr Systemlaufwerk ist, müssen Sie macOS neu installieren.

Fazit

Hoffentlich hat sich eine der oben genannten Lösungen als Lösung für Ihr Problem mit Fehlercode 43 erwiesen. Sie sind jetzt nicht mehr im Wald, aber Sie können Schritte unternehmen, um sich auf zukünftige Fehler vorzubereiten.

Um vorbereitet zu bleiben, werfen Sie einen Blick auf unsere exemplarische Vorgehensweise zum Lesen von MacOS-Absturzberichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.