So beheben Sie den Internet Explorer, wenn er in Windows 7,8,10 nicht geöffnet wird, nicht funktioniert oder nicht reagiert

Wir alle kennen Internet Explorer als Standardbrowser in Geräten mit Windows-Systemen, die wir manchmal verwenden können. Obwohl es seine wesentliche Funktion erfüllt, treten häufig Fehler in diesem Browser auf, Probleme beim Start zu Zeiten, in denen es auf "Nicht reagiert" einfriert, weshalb wir sehen werden Internet Explorer reparieren.

Wenn Sie bei der Verwendung von Windows Internet Explorer ein wiederkehrendes Problem haben, Sie können versuchen, zu reparieren, neu zu installieren oder Laden Sie das Programm von der offiziellen Website herunter um das Problem zu lösen und auf dem PC zu installieren. Obwohl es einschüchternd erscheinen mag, können wir den Browser mit nur wenigen Schritten vollständig auf maximale Leistung zurücksetzen.

Obwohl Benutzer es manchmal vorziehen, Internet Explorer zu deinstallieren und Microsoft Edge herunterzuladen und zu installieren, wenn sie Windows 10 verwenden, aufgrund der Probleme, die dieser Browser verursachen kann. Die Gründe können unterschiedlich sein, da dies von den Benutzern abhängt, die es verwenden.

Um den Internet Explorer zu reparieren, müssen Sie zunächst feststellen, ob es sich um ein Problem bei der Erstellung von Plugins handelt. Um zu überprüfen, ob dies darauf zurückzuführen ist, Führen Sie den Browser ohne Plugins aus und sehen Sie die Leistung. Wenn es gut funktioniert, ist das Problem ein Plugin.

Tastatur  Computer mit Windows-Logo

Index

    Wie führe ich Internet Explorer ohne Add-Ons aus?

    • Klicke auf das das Startmenü
    • Klicken Sie auf Alle Programme
    • Klicken Sie auf Zubehör
    • Wählen Sie System Tools aus und klicken Sie darauf
    • Eile ALT + T. um das Menü Extras zu öffnen
    • Wählen Sie Add-Ons verwalten
    • Wenn das Fenster Add-Ons verwalten angezeigt wird, deaktivieren Sie alle Symbolleisten und andere Add-Ons.

    Aktivieren Sie ein Plugin

    • Klicken Sie auf OK, um die "Verwalten Sie das Plugin""
    • Testen Sie die Leistung von Internet Explorer
    • Wenn das ein Problem ist, ist das Plugin, das Sie gerade aktiviert haben, der Schuldige.
    • Wenn dies in Ordnung ist, setzen Sie die Aktivierung fort und überprüfen Sie die Internet Explorer-Leistung bis Sie das Problem finden, mit dem Sie konfrontiert sind.
    • Wenn Sie das problematische Plugin finden, deaktivieren Sie es entweder oder entfernen Sie es einfach aus dem Internet Explorer.

    Wenn das Problem weiterhin besteht

    • Setzen Sie den Internet Explorer zurück
    • Öffnen Sie das Bedienfeld
    • Öffnen Sie die Internetoptionen
    • Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche und klicken Sie auf OK
    • Nach dem Zurücksetzen wiederholen Öffnen Sie den Internet Explorer und sehen, ob das Problem
      Er verschwand.

    PC-Tastatur neben einer Maus auf einem Tisch

    Wenn das Problem danach weiterhin besteht, haben wir weiterhin die Möglichkeit dazu Installieren Sie das Internetprogramm neu Forscher. Dazu müssen Sie auf der offiziellen Microsoft-Website nach der Version suchen, die am besten zu unserem Windows-System und den Eigenschaften des Computers passt, auf dem Internet Explorer ausgeführt wird.

    Internet Explorer-Versionen je nach Betriebssystem

    1. Es ist nicht nötig Laden Sie Internet Explorer 11 unter Windows 10 herunter und installieren Sie es weil schon
      er ist installiert.
    2. Microsoft Edge ist ein brandneuer Browser, der ebenfalls auf den Markt kommt.
      Standard mit Windows 10, das wir nach Belieben konfigurieren können.
    3. Um nach Internet Explorer 11 zu suchen und ihn zu öffnen, wählen Sie "Start" und geben Sie unter "Suchen" Internet Explorer ein und wählen Sie den Browser aus (er wird als Desktop-Anwendung angezeigt).
    4. Wenn Sie nicht finden können Internet Explorer auf Ihrem Gerätmüssen Sie es als Feature hinzufügen.
    5. Wählen Sie Start> Suchen und geben Sie die Windows-Funktionen ein.
    6. Klicken Sie in den Ergebnissen auf Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren.
    7. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben Internet Explorer 11 aktiviert ist.
    8. Wählen Sie OK und starten Sie Ihr Gerät neu.
    1. Deaktivieren Sie die Internet Explorer-Funktionen.
    2. Befolgen Sie dazu die Schritte im Abschnitt Deaktivieren Sie den Internet Explorer, in Internet Explorer installieren oder deinstallieren.
    3. Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie Internet Explorer heruntergefahren haben.
    4. Internet Explorer wird von Ihrem Computer entfernt.
    5. Sie können die Windows-Funktionalität von Internet Explorer erneut aktivieren, um sie auf Ihrem Computer neu zu installieren.
    6. Sie können das System File Checker-Tool zum Reparieren verwenden
      beschädigte Systemdateien.
    7. Sie können die fehlenden Dateien auch auflösen, um die entsprechenden Systemdateien vorher zu überprüfen Installieren Sie den Internet Explorer neu.
    1. Gehen Sie je nach verwendeter Version von Internet Explorer zu einer der Microsoft-Websites.
    2. Laden Sie die Internet Explorer-Version herunter Sie nutzen.
    3. Deinstallieren Sie anschließend die aktuell verwendete Version von Internet Explorer.
    4. Installieren Sie die neue Version von Internet Explorer, die Sie heruntergeladen haben.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies