So beheben Sie den Fehler "Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab

Dies ist eine dieser ärgerlichen Situationen, die bei Verwendung des Windows 10-Betriebssystems auftreten können. An einem Tag, an dem auf Ihrem Computer alles in Ordnung ist, wird plötzlich rechts unten auf Ihrem Desktop eine blinkende Meldung angezeigt. Es heißt "Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab."

Dies könnte zu einem rasenden Zustand der Verwirrung führen. In diesem Artikel werde ich Sie durch eine Liste von Optionen und Schritten führen, die Sie befolgen müssen, um das Problem "Ihre Windows-Lizenz läuft bald ab" zu beheben.

verbunden Windows 10 Startmenüsuche funktioniert nicht? Hier sind einige Lösungen

Index

    So überprüfen Sie den Aktivierungsstatus von Windows

    Dies ist ein guter Anfang. Sie müssen sicher sein, dass Sie eine aktive Lizenz haben. Wenn nicht, können Sie eine echte Windows-Lizenz erwerben.

    So überprüfen Sie Ihren Status:

    1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.

    2. Klicken Sie im linken Bereich mit der rechten Maustaste auf "Dieser PC" oder auf Ihren Computernamen, falls Sie einen benutzerdefinierten haben. Dies bringt einige andere Optionen auf. Wählen Sie die Option "Eigenschaften".

    Alternativ können Sie Ihre Systemsteuerung öffnen und zu "System und Sicherheit -> System" gehen.

    3. Am unteren Rand des Applets der Systemsteuerung wird unter Windows-Aktivierung der Aktivierungsstatus angezeigt. Wenn Sie ein aktiviertes System haben und das Problem "Windows läuft bald ab" auftritt, sollten Sie diese Lösungen ausprobieren.

    Lösung 1: Starten Sie den Windows Explorer-Prozess neu

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Desktop-Taskleiste und wählen Sie die Option "Task-Manager". Gehen Sie zur Registerkarte Prozesse oben im Fenster.

    Suchen Sie auf der Registerkarte Prozesse den Windows Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option "Neustart". Alternativ können Sie Windows Explorer auswählen und in der unteren rechten Ecke des Fensters auf "Neu starten" klicken.

    verbunden So stellen Sie den Windows-Produktschlüssel wieder her

    Lösung 2: Geben Sie einen Produktschlüssel ein

    Für diesen Vorgang müssen Sie den Lizenzschlüssel kennen. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, um den Lizenzschlüssel zu finden. Geben Sie den Befehl ein:

    wmic path SoftwareLicensingService obtener OA3xOriginalProductKey

    Kopieren Sie den in "OA3xOriginalProductKey" aufgeführten Produktschlüssel. Öffnen Sie das Applet der Systemsteuerung wie beim Versuch, den Aktivierungsstatus zu überprüfen. Klicken Sie auf die Option "Produktschlüssel ändern". Es ist in der unteren rechten Ecke.

    Geben Sie im angezeigten Popup-Fenster den Produktschlüssel ein, den Sie über die Befehlszeile kopiert haben, und klicken Sie auf "OK". Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer später neu starten.

    Lösung 3: Setzen Sie den Lizenzstatus zurück

    In den meisten Fällen sollte das Problem durch Zurücksetzen des Lizenzstatus behoben werden. Der Vorgang für einen Neustart ist ziemlich einfach.

    1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Geben Sie den Befehl ein:

    slmgr -rearm

    Sobald Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu. Hoffentlich löst dies das Problem.

    Fazit

    Diese Prozesse sind ziemlich einfach und erfordern nicht viel Computererfahrung. Sie sollten helfen, das Problem "Windows läuft bald ab" zu lösen. Wenn jedoch keine der oben genannten Lösungen für Ihre Geräte funktioniert, sollten Sie sich an den Lieferanten wenden oder Ihre Geräte zur Fehlerbehebung zu einem qualifizierten Techniker bringen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies