So aktivieren und verwenden Sie Apple Pay

Wollen wir im Geschäft bezahlen, ohne die Kreditkarte abzuziehen? Sehen wir uns an, wie Sie Apple Pay auf dem iPhone einrichten.

Mit der Verbreitung des kontaktlosen Bezahlens verwenden immer mehr Menschen Kreditkarten, um in Geschäften schnell zu bezahlen, indem sie einfach die Karte an der für kontaktloses Bezahlen aktivierten Verkaufsstelle ablegen und den PIN-Code nur dann eingeben, wenn es notwendig ist (um gleiche Beträge zu bezahlen). bis oder mehr als 25 € oder 30 €, abhängig von der verwendeten Kartenart und der Bank, von der sie ausgestellt wurde). Aber für diejenigen, die wirklich am Puls der Zeit sind, können sie dank der in allen iPhones der neuesten Generation integrierten Apple Pay-Funktion kontaktlos jeden Geldbetrag im Geschäft bezahlen, indem sie die Bankkarte in der Brieftasche lassen oder sogar zu Hause . Zahlungen.

In der folgenden Anleitung zeigen wir es Ihnen im Detail So aktivieren und verwenden Sie Apple Pay sichere elektronische Zahlungen mit unserer virtuellen Karte über den NFC-Sensor auf der Rückseite des iPhones zu tätigen.

Index

    Apple Pay-Anforderungen

    Um Apple Pay nutzen zu können, müssen wir deutlich strengere Anforderungen als Google Pay erfüllen, denn Apple ist in Sachen Sicherheit viel „wählerischer“. Um Apple Pay zu aktivieren, müssen Sie:

    • Apple Pay in einem nutzen Land, in dem der Dienst aktiv und verfügbar ist; Wenn wir in Italien sind, haben wir kein Problem.
    • Benutze einen Apple-Gerät kompatibel mit Apple Pay: Wenn wir mindestens ein iPhone mit Touch ID (außer iPhone 5s) oder Face ID haben, unterstützen wir bereits Apple Pay Zahlungen.
    • Verwenden Sie eine Kreditkarte von a bankkompatibel mit Apple Pay: Dies ist wichtig, da Apple Pay ohne Bankunterstützung nicht verwendet werden kann. Es ist besser, die Liste des vorherigen Links zu konsultieren, um zu erfahren, ob die von uns verwendete Bank Apple Pay unterstützt.
    • Verwenden Sie eine aktualisierte Version von iOS: Das Betriebssystem unseres iPhones muss immer aktualisiert werden, um die durch den Dienst hinzugefügten neuen Banken und neuen Kreditkarten unterstützen zu können (zusätzlich zu den unvermeidlichen Verbesserungen im Hinblick auf die Sicherheit).
    • Apple-ID-Konto zum iPhone hinzufügen: ziemlich offensichtlich, da das iPhone ohne Apple-Konto praktisch unbrauchbar ist.

    Wenn unser Apple-Gerät all diese Anforderungen erfüllt, können wir Apple Pay jederzeit nutzen ohne eine Anwendung herunterzuladenweil die Funktionalität in das Betriebssystem integriert ist. Wenn wir mehrere Apple-Geräte haben, wir erinnern Sie daran, dass die Karten aus Sicherheitsgründen nicht mit iCloud synchronisiert werden: dann müssen die Karten auf jedem Gerät hinzugefügt werden.

    So fügen Sie eine Karte zu Apple Pay hinzu

    Um eine Kreditkarte oder Prepaid-Karte zu Apple Pay hinzuzufügen, öffne die App Brieftasche Tippen Sie auf dem iPhone oben auf das Symbol + oder tippen Sie auf die Taste in der Mitte hinzufügen, wir drücken den Knopf geh weiter und schließlich rahmen wir unsere Kreditkarte mit der Rückfahrkamera ein und achten darauf, dass sie mit dem Quadrat in der Mitte übereinstimmt.

    Alternativ können wir die Daten der Kreditkarte oder Prepaidkarte auch manuell eingeben, indem wir unten auf den Artikel tippen Geben Sie Ihre Kartendaten ein. Nach dem Einführen der Karte führen wir die Sicherheitskontrollen durch: In der Regel wird der CVV-Code auf der Rückseite der Karte abgefragt oder ein Sicherheitscode wird von der Bank, die die Karte ausgestellt hat, per SMS gesendet (das Verfahren ist von Bank zu Bank unterschiedlich). Sonstiges) ; Bevor Sie fortfahren, müssen Sie daher alle Sicherheitsschritte durchlaufen, um den Zugriff auf Apple Pay garantieren zu können.

    Nach der Sicherheitskontrolle bestätigen wir die Hinzufügung mit Touch ID oder Face ID: Wir haben unsere neue Karte in der Handy-Wallet, bereit für kontaktloses Bezahlen.
    Um neue Karten hinzuzufügen, drücken Sie erneut die + Taste oben und folgen Sie dem gleichen Verfahren: Auf dem iPhone können bis zu 12 Karten hinzugefügt werden, die nacheinander verwendet werden können (auf dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus die das Kartenlimit für Apple Pay ist gleich 8).

    So bezahlen Sie mit Apple Pay

    Nach dem Hinzufügen der Kreditkarte zu Apple Pay sind wir bereit, in allen Affiliate-Stores mit kontaktlosen Verkaufsstellen zu bezahlen und zeigen, am Eingang oder in der Nähe der Kasse, die Apple Pay-Logo.

    Die Schritte zum Ausführen einer Zahlung mit iPhone und Apple Pay variieren je nach Art des von uns verwendeten iPhones:

    • iPhone mit Face ID: Wir drücken zweimal die Seitentaste, wir schauen auf den iPhone-Bildschirm, um sich zu authentifizieren (oder geben den Sicherheitscode ein) und bringen die Rückseite des Telefons näher an die Verkaufsstelle, bis das blaue Häkchen erscheint (Zahlung autorisiert).
    • iPhone mit Touch-ID: Wir bringen das Gerät näher an den Leser, ohne den Finger auf die Touch ID zu legen, wir zeigen den Apple Pay-Bildschirm an, wir entsperren mit dem Fingerabdruckleser und warten auf die Bestätigung auf dem Bildschirm mit dem Erscheinen des blauen Schecks (Zahlung autorisiert ).

    Bei diesen Schritten verwenden wir die eingestellte Kreditkarte als Standardzahlungsmethode; Um mit einer der anderen Karten in unserem Wallet zu bezahlen, müssen Sie nur den Namen der Karte drücken (vor der eigentlichen Zahlung), eine der vorhandenen auswählen und erst jetzt die Zahlung mit Touch ID oder Face ID bestätigen, und dann bezahlen mit der gewählten Karte.

    Apple Pay kann auch für In-App-Käufe verwendet werden, um Abonnements zu bezahlen Netflix oder andere kompatible Dienste: Beim Bezahlen müssen Sie lediglich auf Apple Pay drücken und die Zahlung wie oben gezeigt bestätigen, um schnell für neue Anwendungen oder bevorzugte Abonnements bezahlen zu können.

    Abschluss

    Apple Pay ist einer der besten kontaktlosen Zahlungsdienste in physischen Geschäften auf der ganzen Welt, angesichts der Einfachheit, mit der es möglich ist, eine Kreditkarte hinzuzufügen und mit dem NFC-Sensor zu bezahlen, der in alle modernen iPhones integriert ist (wo er immer eingeschaltet ist und nicht ausgeschaltet werden kann).
    Kartendaten sind auf dem iPhone sicher, dank hohem Verschlüsselungschip: Face ID oder Touch ID werden zum Bezahlen benötigt und machen somit praktisch unmöglicher Daten- und Kreditkartendiebstahl über das iPhone.

    Um mehr über digitales kontaktloses Bezahlen und Zahlungen über In-Phone-Shops zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, unsere Leitfäden zu lesen. So bezahlen Sie mit NFC auf Android und iPhone Und So fügen Sie eine Karte zu Google Play und Apple Store hinzu.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up